Vinna Reed 3 Lieferanten Die Die Richtige Schlampe Vinna Reed Gp2167 Ddfnetwork Im Fitnessstudio Zu Hause Machen

0 Aufrufe
0%


Dies ist eine Fiktion und eine sexuelle Fantasie. Eine Fantasie ist etwas, das wir in unserem eigenen Kopf konstruieren. Ich versuche zu vermeiden, hier ein bestimmtes Alter anzugeben, da dies zu einem rechtlichen Einwand führen könnte. Normalerweise finden sich Verbrechen nur in Diktaturen und religiösen Lehren, aber unsere Gesellschaft kann immer noch einige eigene schaffen. Sie erstellen hier einfach das gewünschte Alter, den gewünschten Ort.
Mein Name ist Kelly-Marie, anscheinend konnten sich meine Eltern nicht auf Kelly oder Marie einigen, also wurde ich ein Kind mit Bindestrich. Ich bin ziemlich großbrüstig, ich werde ihre Größe später in dieser Geschichte behandeln. Ich heiratete meine Highschool-Freundin, meinen Fußballsportler und meinen jetzigen Ehemann, über 300 Pfund. Ich konnte mich in der Schule nicht schützen, weil ich große Brüste hatte, aber ich ließ mich nie los, wie es mein Mann tat. Ah ja, in dieser Geschichte geht es auch um meinen Sohn Jarred, mit dem ich sehr eng verbunden war, und wie er dazu kam.
All dies geschah mehr oder weniger auf Wunsch meines Mannes. Eigentlich seine Wünsche. Jedenfalls ist es so passiert. Ich verweigerte meinem Mann in keiner Weise die ?Zufriedenheit? Ich bin ehrlich, es war nicht mehr so ​​lustig wie früher. Genau wie bevor es so groß wurde. Ich war noch ziemlich jung, okay, ich war nicht sehr jung, es war mein Sohn. Ich war noch zu jung, um bereit zu sein, Sex aufzugeben. Andererseits, wie alt war mein Sohn? Nehmen wir an, Sie sind 20 Jahre alt, dann kann sich niemand über Ihr Alter beschweren. Außerdem wirkte mein Sohn für sein Alter wirklich etwas älter. Er und ich kamen sehr gut miteinander aus und konnten uns ziemlich fließend über ein breites Themenspektrum unterhalten. Aber Sex gehörte nicht dazu, bis mein Mann darauf hereinfiel.
Mein Mann entschied, dass wir Swinger sein sollten! Oh mein Gott, ich habe ihn nie kommen sehen. Ich war überrascht, es war so unmöglich, dass ich nie ernsthaft darüber nachgedacht habe. Es ist so weit von meiner Realität entfernt, dass ich es sogar unserem Sohn gegenüber herausplatzte. Ich habe nicht wirklich an seinen Vorschlag geglaubt. Sohn, segne ihn, er hat tatsächlich für mich gedacht. Er wurde so ein Gentleman.
Er wartete eine Weile, dann sagte er leise, dass es vielleicht gar keine so schlechte Idee sei. Ich war wieder fassungslos. Was mein Sohn zu seinem vollen Vorteil nutzt. Sie schockierte mich noch mehr, indem sie sagte, dass ich eine wirklich attraktive Frau sei. Einige meiner ?wichtigen Vermögenswerte? Das zieht definitiv Männer an. Er sagte weiter, dass er bezweifle, dass irgendeine Frau in irgendeiner Swinger-Gruppe sehr daran interessiert wäre, sich mit jemandem zu anlegen, der so erwachsen ist. Wenn wir so etwas versuchen würden, würde es wahrscheinlich nur die erste Nacht dauern. Das wäre eine grüne Karte für mich, etwas Spaß mit jemandem meiner eigenen Größe zu haben, und mein Vater kann keine berechtigte Beschwerde haben. Wenn sie völlig versagt, kann sie das dazu zwingen, das offensichtliche Gewichtsproblem zu akzeptieren, das sie ignoriert.
Die Idee schockierte mich völlig und trieb mich weiter in die Stille. Aber die Idee fesselte sofort meine Fantasie. Ich merkte schnell, dass der Schock in meinem Gesicht das Interesse meines Sohnes an seiner Idee zeigte. Dass ihre Mutter die Idee mag, Sex mit anderen Männern zu haben. Das verursachte bei mir einen plötzlichen Erröten, und es machte mein offensichtliches Interesse nur noch offensichtlicher. Ich glaube, ich rannte errötend aus dem Zimmer.
Mein Sohn hat zu diesem Zeitpunkt begonnen, ein Mann zu werden, ich glaube, das kann ich nur im Nachhinein sagen. Er hat mich nicht aufgegeben, er hat mich nicht unter Druck gesetzt, er hat geflirtet. Mein eigener Sohn hat mit mir geflirtet! Nicht zum eigenen Vorteil! Er machte nur gelegentlich kleine Bemerkungen, in denen er fragte, ob ich die Einladung der Väter angenommen hätte. Zweimal sah ich, wie er mich absichtlich von oben und von unten ansah. Er konzentrierte sich absichtlich auf meine Brüste, als ich mich (vollständig bekleidet) umdrehte, um sie vor seinen Augen abzuschirmen, und schaute dann frech auf meinen Hintern. Sobald ich zurückkam, um ihn zu schelten, ging er weg und erklärte mir seine Absicht. Ich konnte wirklich nichts tun außer lächeln.
Gleichzeitig weckte sein Interesse in mir lüsterne Leidenschaften. Er schätzte mich als attraktive Frau und erinnerte mich dabei an meine eigenen sexuellen Wünsche. Dies und meine Chancen, andere Männer zu entdecken, wenn auch nur für eine Nacht. Es sieht so aus, als ob jemand anderes als ein heranwachsender Ritter in glänzender Rüstung wollte, dass ich das tue. Dann begann der Schmerz, mein Sohn schätzte direkt, wie ich aussah. Ich hätte jetzt erkennen müssen, dass mein Mann sagte, er wollte andere Frauen, jemand anderen als mich, seine Größe?
Das ging fast zwei Wochen so, und ich bin bei der Arbeit abgelenkt, wobei meine Wünsche jeden Tag zunehmen und ich mich über Dinge wundere, an die ich seit der High School nicht mehr gedacht habe. Mögliche Größe und Form anderer männlicher Hähne, wie sie sein werden. Was würden sie mit mir machen wollen, was würde ich machen, dann brachte mein Mann es nach dem Abendessen in der Küche wieder zur Sprache, mit Jarred im Wohnzimmer gleich um die Ecke! Gott nervös! Ich konnte die freche sexuelle Erregung nicht glauben, die ich fühlte, als ich rot wurde, nach unten schaute und leise ja sagte!
Ich hatte nicht wirklich darüber nachgedacht, eine wirklich rockige Band zu finden, ich schätze, ein Teil von mir dachte vielleicht, mein Mann hätte schon etwas im Sinn. Ich war ein wenig schockiert, als er mich bat, zu INSTALLIEREN! Oh mein Gott, all die Nerven! Er will schwingen und ich muss sowieso schwingen, ja. Ja, ich habe akzeptiert? Bearbeiten?
Während Sie offline sind, können verschiedene ?Alternative? Live-Bands in unserer Nähe. Eigentlich eine Gruppe von ?mittleren Alters? Ehepartner-Wechsler Zuerst richte ich eine Telefonnummer und eine Internetverbindung ein, die den Ehepartner zur Kontaktaufnahme auffordert. Nun, das machte Sinn, denke ich, ich denke, sie hätten kein Problem damit, wenn Typen versuchen würden, in so etwas einzusteigen. Also rief ich an, ein Mann ging ans Telefon, ließ mich aber sofort auf seine Frau warten. Ich weiß nicht warum, aber es fühlte sich wirklich wie eine Art Erleichterung an.
Ich sprach mit Melissa und sie fragte mich: „Hat mich die Idee beruhigt?“ solche Fragen gestellt. Dachte ich, das würde zu unserer Scheidung führen? Er erklärte, dass solche Dinge auf manche Menschen wirklich einen Einfluss haben können. In gewisser Weise war es wirklich beruhigend, fast so, als wollte er mich davon abbringen. Endlich zum Teil über unsere körperliche Erscheinung. Ich erwähnte, dass ich die 48-Zoll-Körbchengröße E habe, was ihn nachdenklich machte. Er gab zu, dass es in ihrer Gruppe keine Frau meiner Größe gab, und warnte mich, dass ich zu viel Aufmerksamkeit bekommen würde? Ich bin fertig. Ich sagte ihm meine Die Größe des Mannes war seine Idee. Er sagte immer, es sei die Idee des Mannes. Er lachte, er sagte nur, dass manche Mädchen es auch mögen. Dann sagte ich ihm. Ich dachte, es wäre vielleicht nur eine Sache für eine Nacht, wenn mein Mann geht und ignoriert wird „, es könnte ihn ermutigen, etwas von seinem Gewicht zu verlieren. Ich persönlich kann sagen, dass er sich für mich aufgewärmt hat, nachdem ich meine Meinung gesagt und festgestellt habe, dass er positiv darüber war. Ich konnte sagen, dass er mich wirklich treffen wollte. Er kommentierte dass es einige Männer in der Gruppe gab, deren Frauen gleichberechtigt waren.
Als ich anfing, legte ich das Telefon auf und fühlte mich viel besser, dass sie uns keine Adressen geben würden, wo sie sich treffen würden, bis ich zuerst die Ausdrucke heruntergeladen und eine Einverständniserklärung unterschrieben hätte. Dann mussten wir Gesundheitszertifikate finden, um zu zeigen, dass wir frei von Krankheiten waren, wodurch ich mich tatsächlich immer besser fühlte.
Dies brachte mich in eine sehr unangenehme Lage mit meinem Sohn, er flirtete und machte ungefähr eine Minute lang Vorschläge. Der Ausdruck auf meinem Gesicht verriet mich, oh mein Gott, er wusste, was für eine Schlampe ich sein würde! Bevor ich überhaupt angefangen habe, war ich verzweifelt, meine Handlungen zu verteidigen. Ich entschuldigte mich und sagte, dass es die Idee seines Vaters war. Er hat mir immer zugestimmt. Ich sagte, dass noch niemand etwas unternommen habe, weil wir beweisen müssten, dass wir frei von Krankheiten seien. Er nickte zustimmend mit dem Kopf, aber ich konnte auch sein eigenes Unbehagen spüren. Diese Wartezeit ist jedoch darauf zurückzuführen, dass ich die Pille nehme und keinen ?Unfall? Ich benutzte es, um sicherzustellen, dass ich bereit war. Worauf ich mich mittlerweile total gefreut hatte. Gott, ich wurde geil bei der Vorstellung, dass ein anderer Mann als mein Ehemann in mir losgelassen wurde.
Ich habe bis heute keine Ahnung, wie der kleine Flirt das schafft, Jarred bringt nie, nie die Post. Dann brachte er mir eines Tages plötzlich die Post. „Hast du deine Testergebnisse?“ Er schrieb einen Brief. Wieder zu meinem Schock verstummte er, ich glaube, mein Gesicht war lila. Ich sah ihn an, als er den Raum verließ. Der freche Bengel glitt langsam mit seiner Hand zu seinem eigenen Hintern, als er die Küche verließ!
Ich kontaktierte Melissa fast sofort, um sie zu treffen? neue Leute und er arrangierte für das nächste Wochenende ein Treffen in seinem Haus. Er kommentierte noch einmal, wie überrascht er war, dass ich es meinem Sohn erzählt hatte. Ich ließ meinen Mann wissen, dass unser Sohn glücklicherweise nichts von dem wusste, was er wusste. Aber ich erzählte ihm auch, was mein Sohn mit seiner Hand gemacht hatte, als er die Küche verließ. Er quietschte vor Vergnügen. Jetzt hatten wir eine Adresse.
An diesem Wochenende war mein Mann weniger nachdenklich. Er sagte unserem Sohn, dass wir ins Kino gehen würden. Jarred kannte die Wahrheit und brachte das Thema nicht zur Sprache. Dann sagte Daniel (mein Mann), dass wir Transformers sehen würden, Junge, die Wahrheit zu wissen bedeutete nicht, dass Transformers seit fast einem Jahr nicht mehr in den Kinos zu sehen war.
Als wir dort ankamen, begrüßte uns Melissa in einem Nachthemd an der Tür, gefolgt von anderen Gästen, manche nackt, manche nackt, manche noch bekleidet. Wir? Regeln? erklärt. Wir würden vollständig bekleidet bleiben, bis wir von einer anderen Person bei dem Treffen aufgefordert wurden, uns auszuziehen. Diese Einladung bedeutete auch, dass sie sich ein wenig für Sie interessierten.
Wir wurden sehr herzlich begrüßt, aber wie Melissa vermutete, war die meiste Aufmerksamkeit auf mich und meine Brüste gerichtet. Sowohl Männer als auch Frauen nennen mich ?um es bequemer zu haben? oder? dieses Oberteil lösen? Ich lächelte, sah Daniel an und trat ein. Es dauerte nicht lange, bis ich mich auszog. Das einzige, was für mich ungewöhnlich war, war, dass die Frauen mich in Ruhe lassen wollten, um über unseren Sohn zu sprechen und was er wusste. Männer ?andere? Vorsicht.
Oh mein Gott, was ich in dieser Nacht getan habe. Ich habe 2 oder 3 verschiedene Schwänze gelutscht, nichts zu vervollständigen, sowieso nicht in meinem Mund. Drei verschiedene Typen haben es geschafft, in meiner eifrigen und ziemlich nassen Vagina zu ejakulieren. Mein Mann (und ein paar andere Männer) ging bequem herum, ohne dass seine Kleidung verschüttet wurde. Verschiedene Frauen hatten nacheinander Mitleid mit ihnen und forderten sie auf, sich auszuziehen, ich denke, nur um sie daran zu interessieren, für mehr zurückzukommen. Am Ende der Nacht war mein Mann (wahrscheinlich aufgrund einer kleinen gemeinsamen Planung?) der einzige Mann, der noch seinen Anzug trug.
Eines der Bedauern, das ich den ganzen Abend hatte, war, dass jemand offen fragte, wie alt unser Sohn sei. Mein Mann sagte einen lächerlichen Trick und ich habe ihn schnell „behoben“. Er bestätigte, dass Jarred tatsächlich 20 Jahre alt war. Es gab nur ein bisschen peinliche Stille, bevor Melissa wieder anfing, meine Brüste zu kommentieren. Sowohl Männer als auch Frauen schienen daran interessiert zu sein, an meinen großen schlaffen Brüsten zu saugen oder sie zu berühren.
Der Abend war für mich zu früh vorbei, aber wir gingen nach Hause, mein Mann war ruhig, wütend und betrunken. Ich selbst, eine sehr, sehr zufriedene und wohlgenährte Frau. Mein Mann fragte nur einmal, mit wie vielen Männern ich in dieser Nacht Sex hatte. Es war gleich nachdem wir ins Auto gestiegen waren. Ich antwortete: „Ist mehr möglich, als ich dachte? Unnötig zu sagen, bevor wir nach Hause gingen, erklärte sie, dass wir nie wiederkommen würden.
In dieser Woche war Jarred SCHRECKLICH! Er belästigte mich ständig mit Einzelheiten. Er ließ die Anfragen so unschuldig wie möglich erscheinen. Wie ist es gelaufen? War es so, wie er vermutet hatte? (Ich antwortete ja) Das an sich war wahrscheinlich einer meiner „Bösewichte“? Wahlen. Durch die Beantwortung seiner Frage, die die Möglichkeit einer weiteren Diskussion offen lässt. Das Dilemma, in dem ich mich befand, machte alles noch schwieriger. Ich hatte wirklich niemanden, mit dem ich darüber reden konnte. Mein Mann war lila, ich konnte es sicherlich keinem meiner Freunde sagen. Ich hatte eine wirklich tolle Zeit und ich musste reden. Also rief ich Melissa an, sie war aufgeregt, von mir zu hören, und wir hatten ein wirklich gutes Gespräch. Aber er war mehr daran interessiert zu hören, was Jarred dachte. Ich sagte ihr, der Ehemann habe gesagt, dass eine Rückreise nicht in Frage käme. Er gab zu, dass er enttäuscht war, dass wir uns wirklich gut verstanden, ganz zu schweigen vom Sex. Aber als Freund ist er ein ziemlich hinterhältiger, hinterhältiger Freund. Er beendete unser Gespräch, indem er mich bat, Jarred nicht mit weiteren Details zu füllen, vielleicht mit allem. Aber zumindest mehr und rufe ihn dann zurück, um seine Reaktionen zu schildern.
fragte er erneut, während Jarred in der Küche war und Daniel im Wohnzimmer schmollte und mich ignorierte. Ich fing an, Fragen zu beantworten, die mein Mann laut genug flüsterte, damit er sie hören konnte, damit er nicht dachte, ich würde flüstern. Und es ist nicht zu spezifisch, um zu verstehen, wovon ich spreche. Es ist leicht, es zu ignorieren. ?Wie vorhergesagt?
„Oh, war das schön? Ich habe es nur so gesagt, als würde ich eine andere Frage beantworten. Jarred flüsterte: „Wie viele Männer?“ Gott helfe mir, ich fing an, in dieses Geschäft einzusteigen, ich hob 3 Finger. Jarred winkte mit der Hand, als ob er bei einem Konzert wäre, und unterstützte mich (sehr leise)! Er benahm sich wie ein solcher Freund, dass ich ihm mehr gestand, als ich eigentlich hätte tun sollen. (Ja, ich habe es wirklich genossen, ich würde für mehr zurückkommen, wenn ich könnte) Ich zwang mich endlich, mit der Schuldzuweisung aufzuhören und beendete das Gespräch. Wenigstens sah Jarred ziemlich zufrieden mit sich aus. Nach dem, was ich am nächsten Morgen beim Wäschewaschen vorfand, muss es ihm wirklich Spaß gemacht haben. Er muss 3 verschiedene Socken zusammen mit seinen Shorts eingeweicht haben. Mir ist aufgefallen, dass mein jüngerer Sohn wahrscheinlich viermal anders geschossen hat als in der Geschichte, die ich ihm erzählt habe.
Am nächsten Tag, Freitag, sprach ich mit Melissa am Telefon. Ich bin mir nicht sicher, aber er hat vielleicht angefangen zu masturbieren, während er mit mir gesprochen hat. Er weigerte sich (ich konnte nicht glauben, dass ich den Mut hatte zu fragen, ob er das tat). Immerhin habe ich beim nächsten Interview gesagt, dass er 20 Jahre alt ist. Oh, er wusste es, ich weiß, dass du es weißt.
Später in der Nacht klingelte das Telefon, es war Melissa. Er sagte, dass alle letzte Woche so viel Spaß hatten, dass sie sich morgen Abend wiedersehen würden, würden wir gerne kommen? Daniel hörte mich am Telefon und ging über grobes Gebrüll und Schreien im Hintergrund hinaus. Melissa kicherte und sagte, dass sie sich bei mir entschuldigt habe, dass sie sich aber immer angeboten habe, selbst wenn sie die Antwort wüsste.
Samstagabend kam und Daniel zog sich an. Zuerst sagte er kein Wort zu mir, dann explodierte er auf mich. Er sagte, er sei verschuldet und würde heute Abend ausgehen, um an die Reihe zu kommen. Dass ich die Nacht mit Jarred verbringen könnte. Ach du lieber Gott! Er würde eine Prostituierte finden! Ich habe ihn nie wegen Sex abgelehnt, er war derjenige, der die dumme Schaukelidee wollte und jetzt das? Ich war sowohl wütend als auch am Boden zerstört, und was noch schlimmer war, Jarred hörte die ganze Explosion.
Ich lachte und weinte gleichzeitig und Jarred war direkt neben mir. Ich war so betrunken, dass ich fast geplappert hätte. Ich gestand, dass ich wieder eingeladen worden war, irgendwann lachte ich und ließ es durchgehen, dass ich eingeladen wurde, ihn anstelle seines Vaters hereinzubringen. Jarred nahm meine Hände und erregte meine Aufmerksamkeit. „Haben sie dich und mich eingeladen?“ Gott, habe ich das gerade gesagt? Ich habe versucht, mit ihm zu reden, weißt du, Schätzchen, hat er geflirtet und war er nur nett?
Jarred spielte schmutzig und bemerkte, dass mein Vater nach einer Prostituierten suchte. Dann sagte er, dass sogar mein Vater sagte, wir sollten die Nacht zusammen verbringen, aber er sagte nicht, wo er war. Ich rief Melissa an, sie schrie an Weihnachten wie ein Kind, dann versprach sie mir, dass wir mit meinem 20-jährigen Sohn getrennte Zimmer haben könnten. Zu diesem Zeitpunkt dachte ich bereits an Scheidung und entschied, was zum Teufel. Melissa bekam ihre Antwort der Blick, den ich meinem Sohn zuwarf, ‚wunderbar‘ im Hintergrund, ‚schreien und ‚wunderbar‘?
Ich konnte die Nervenzusammenbrüche, die ich durchmachte, nicht glauben. Ich fühlte mich, als würde ich an den Galgen gebracht, um im Lotto zu gewinnen. Meine Hände zitterten und ich begann ein wenig zu schwitzen, aber oh mein Gott, meine Geilheit ging durch die Decke! Es hatte keinen Sinn, das Höschen unter meinen Rock zu stecken, ich würde es sowieso nass machen. Ich war so nass zwischen meinen Beinen, dass ich mir auf dem Weg dorthin ein T-Shirt genommen und es mir zwischen die Beine geklemmt habe. Jarred sah mich an und es war mir peinlich, aber ich hatte das Bedürfnis, es zu erklären. Ich war so geil, dass ich Angst hatte, meinen Rock nass zu machen. Sein Gesicht war ein bisschen glasig und er lehnte sich in seinem Stuhl zurück, um seine Erektion in seine Anzughose zu stecken.
Unser Abend verlief nicht wie geplant, Frauen strömten zur Tür. Einige sind nackt, andere bitten meinen Sohn, sich für ihn auszuziehen. Die Leute kommentierten definitiv sein Alter. Die Frauen sprachen sich alle zu ihrer Verteidigung aus, „seine Mutter sagte, sie sei 20“ (natürlich nicht), und da wird es hässlich. Männer hatten letztes Wochenende kein Problem damit, ihre Schwänze nach mir zu strecken und meinen Mann außen vor zu lassen, aber jetzt war da draußen ein junger Mann, der alle Frauen anzog, die sie nicht klar sehen konnten, um an dem Abend zu spielen, an dem ein paar Frauen auf ihre Männer zeigten – dich hatte es letzte woche? Es gab Typen, die ihre Eier auf mich abgeladen haben. Als er näher kam, lächelte er breit und sagte: „Nun, sie müssen bereit sein, Sex miteinander zu haben“, und plötzlich hört man eine Stecknadel fallen. Ich war wie alle anderen fassungslos, aber gerade als er anfangen wollte zu reden, mischte sich mein Sohn Jarred ein. vor mir.
Jarred, in sehr einfachem Englisch: „Wenn es das ist, was du willst?“ Ich werde es tun, Liebe mit meiner Mutter machen?
Jetzt weiß ich, dass ihre Hormone sprechen, und das war das erste Mal, dass sie eine nackte Frau gesehen hat. Im Moment standen mehrere Leute vor ihm, die ihn wollten. Aber es war egal. Melissas Ehemann wies darauf hin, dass die Gruppenregeln Ehemänner und Ehefrauen oder Freunde und Freundinnen vorsähen. Die Gruppe erlaubte verheirateten Personen nicht, ihre Liebhaber mitzubringen. Frauen sahen herab, als sie das hörten, das war die Regel, die Männer gegen sie anwendeten!
Sogar Melissa sah verletzt aus, als sie ihren Mann das sagen hörte, und auch sie sah zu Boden und sagte, es täte ihr leid, dass wir nicht bleiben konnten.
Melissa kannte die Geschichte, mein Mann suchte eine Nutte, er wusste, dass heute Nacht ihre einzige Nacht sein würde, genau wie letzte Nacht für die Jungs, aber sie mussten sich an die Gruppenregeln halten.
Es war definitiv unangenehm, für immer zu gehen, als Jarred auf dem Heimweg im Auto das Eis brach. ?Gott, das wird der schlimmste Blue-Ball-Fall, den ich jemals in meinem Leben haben werde!? Ich lachte ein wenig und sagte ihm, dass es auch für Frauen nicht einfach sei. Er sah mich nur an und ich sagte, wenn wir unseren Job ohne Ziellinie machen würden, die wir überqueren müssten, wäre es auch für uns schwierig. Er schlug vor, dass wir irgendwo aufhören zu essen. Ich musste ihr sagen, dass das nicht möglich war, ich trug einen kurzen Rock mit nichts darunter. Es wurde ganz still, es entstand eine unangenehme Stille, und ich fing an zu reden. Es ist nicht an der Zeit, genug darüber nachzudenken, was ich als nächstes sagte. Ich schwöre bis heute, dass ich nicht gesagt habe, was ich gesagt habe. Ich suchte nach einem Thema, irgendeinem Thema, nur um ein Gespräch zu beginnen, um aus dieser schrecklich unangenehmen Situation herauszukommen, in der wir uns gerade befinden. Das einzige Problem war der Gedanke, der mir in den Mund kam, bevor mein Gehirn einsetzte? er sagte, wirst du mit mir schlafen??
Jetzt weiß ich, dass ich nur reden wollte, ich habe nicht wirklich versucht, irgendetwas dorthin zu bringen, wo es nicht hingehört. In diesem Moment zählte ich nicht zwei und zwei zusammen. Wir hatten gerade ein Haus voller nackter Menschen verlassen, wir gingen dorthin, um Liebe zu machen. Wir drückten beide unsere Enttäuschung darüber aus, dass wir keinen Sex haben konnten. Ich fragte meinen Sohn: „Haben Sie gesagt, dass Sie Sex mit mir haben würden?“
Gleich nachdem ich albern geredet habe, weiß ich genau, was mein Sohn gemeint hat, als er geantwortet hat. Mama sagte, ich schwöre, ich werde es meinem Vater nie sagen. Ich weiß genau, was du damit meinst. Nun, hier musste ich erklären, was ich wirklich meinte, als ich das fragte, ich musste klarstellen, dass ich wirklich nicht wollte, dass er meine Aussage so auffasste, wie er sie aufnahm. In dieser Geschichte geht es nicht darum, wie gut ich als Mutter bin, es geht nicht darum, dass ich irgendwelche PTA-Auszeichnungen gewinne.
Ich hörte auf seine Antwort, ich war sehr geil, wütend auf meinen Mann, der neben meinem hübschen jungen Mann saß, der einen Anzug trug, der zu viel passte. Es war Nacht, wir kamen zu einem Autohaus. Ich schwieg eine Weile und betrat das Autohaus. Ich habe ungefähr 3 oder 4 Reihen betreten und einen Platz gefunden. Ich parkte in einer perfekten Linie und unser Auto verirrte sich in den langen Reihen geparkter Autos auf diesem gut beleuchteten Feld. Ich sagte meinem Sohn leise, dass in der Nähe des Autos kein Lenkrad sei. Als ich aufstand und aus dem Auto stieg, sagte ich: „Hose runter?
Als ich an seiner Tür ankam, lag seine Hose auf dem Boden und zog den Saum seines Hemdes zur Seite, um seine ziemlich steife Fotze freizulegen. Ich öffnete die Tür und hob meinen Rock hoch. Ich setze meinen nackten Hintern kurz der Parkplatzbeleuchtung aus, als ich reinkomme, wird meine Mutter jetzt auf ihrem Schoß sitzen?
Meine Spalte war klatschnass und er schlüpfte ohne zu zögern hinein. Ich fühlte, wie sein Schwanz zu sprudeln begann, als er meinen nackten Arsch in seinen nackten Schoß drückte. Ich dachte mir, in ihrem Alter sollte das noch kein Problem sein. Mein kleiner Jarred versuchte, seine Stimme leise zu halten, also sagte ich ?okay? Ich sagte zu deiner Mutter, kannst du laut grunzen, wenn du abspritzt? Jetzt wurde ihr Grunzen lauter, als ich sie spritzen fühlte, nachdem sie in mein bereits schlampiges nasses Loch gespritzt hatte.
Nachdem ich fertig war, fing ich an, meine Hüften hin und her zu schieben, ich fühlte, wie diese riesige Ladung Sperma aus mir herauskam. Er fing an, unseren Schoß zu schmieren, den wir berührten, und es war mir wirklich egal. Ich sagte meinem Sohn, dass er, wenn er festhalten könnte, seine Mutter eine Weile ficken könnte, wenn er wollte. Es hat vielleicht angefangen, ein bisschen weicher zu werden, aber es dauerte nicht lange. Mein Jarred hat es geschafft, insgesamt 3 Ladungen in mir abzuladen, während er direkt dort auf dem gut beleuchteten Parkplatz saß. Nachdem er sich von seinem ersten Spritzer verhärtet hatte, nahm ich seine Hände und richtete sie auf meine Brüste. Seit wir das machen, habe ich gesagt, dass sie auch mit Mamas Brüsten spielen kann, wenn sie will. „Würde Jarred mit den Brüsten ihrer Mutter spielen wollen?“ ein kehliges ja, stöhnte die mutter, oh mein gott ja. So entlud sie ihre zweite Ladung, während sie mit meinen großen hängenden Brüsten spielte, während ich ein wenig auf ihrem Schoß rutschte.
Als sie das zweite Mal kam, fiel sie tatsächlich durch meinen Schlitz, drehte sich so weit ich konnte und bot ihr einen Nippel an, während sie ihren glitschigen nassen Schwanz streichelte. Er saugte und stöhnte und in nur wenigen Minuten war es hart genug, wieder in mich einzudringen. Für unsere dritte Runde lehnte ich mich auf dem Armaturenbrett mehr nach vorne. Als ich nach unten schaute, konnte ich sehen, wie meine schweren Brüste hin und her schaukelten, als mein Sohn seine Hände auf die Couch legte und anfing, seinen Schwanz von hinten in mich zu stoßen. Ich beschrieb dann, wie ihre Mutter ihre schweren Brüste hin und her schaukelte und schlug, während sie mich fickte. Ich habe ihn gefragt, ob er seine Mutter gerne von hinten im Auto fickt. (Ja, grummelte er) Ich fing an, ein wenig zu brabbeln und drückte mich schließlich mit einem kleinen Grunzen zurück, als ich landete. Das Wissen, wie viele Dinge daran falsch waren, hat mich umgehauen. Ich war praktisch nackt auf einem Parkplatz, so gut beleuchtet, dass alles zu sehen war. Mein ganzer Rücken war mit dem Sperma meines Sohnes bespritzt, das in den Autositz tropfte. Meine Brüste wurden hin und her geschlagen, als sowohl ich als auch mein Sohn wie Tiere grunzten und mich liebten, als wäre ich seine heiße Schlampe.
Nachdem wir beendet hatten, was wir taten, begann es uns zu dämmern. Sperma spritzte auf meinen Arsch und mein Kleid. Egal wie sehr ich es versuchte, es würde offensichtlich sein. Wir rochen nach Sex, seine Hose war zerknittert, und als er sie hochzog, landeten Spermaspritzer auf dem Sofa auf ihnen. Ja, sie waren dunkel und das Sperma war sehr, sehr klar. Mein Kleid war schwarz, der größte Teil seines Spermas war darin, aber als ich wieder auf den Fahrersitz stieg, spürte ich, wie es sich in meinen Rock kräuselte. Ich mache meinen Rock mit dem Sperma meines Sohnes nass, ich kann nur sagen, hoffen wir, dass wir nach Hause kommen, bevor er nach Hause kommt?
Das war kein Problem, zu Hause blinkte das Telefon für einen verpassten Anruf. Ich habe die Nachricht gestohlen, die Daniel aus dem Reservat angerufen hat, er wurde verhaftet. Er sagte, es sei egal, warum er verhaftet wurde, aber wir brauchten 1.000 Dollar, um ihn rauszuholen. Ich schaute auf die Nummer und rief zurück. Das Telefon war eine Direktleitung zum Reservierungsraum im Bezirksgefängnis, abgenommen, weil jemand mit einer Prostituierten über den Preis stritt. Beide wurden festgenommen, offensichtlich verärgert darüber, dass die Prostituierte dafür extra verlangen würde, dies mit einem „Fett“ zu tun. und protestierte so lautstark, dass die Polizei gerufen wurde.
Ich fragte, wie viel es kosten würde, wenn ich das Auto neu kaufen würde, der Anwalt lachte und sagte, das sei keine Seltenheit. Dass das Fahrzeug verloren geht, es sei denn, ein Ehepartner muss zur Arbeit gehen. Und diese Frau musste 500 Dollar finden. Es hätte also 500 Dollar gekostet, nicht tausend, aber mein Geldautomatenlimit war 300 Dollar, also musste das Auto bis zum Morgen warten.
Ich habe meinen Sohn und Jarred direkt angesehen, Liebling, du musst noch nicht aufräumen, du verbringst die Nacht mit mir und wir sind erst fertig, wenn du fertig bist.

Hinzufügt von:
Datum: Juli 13, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.