Pookies zum ersten mal mit papa

0 Aufrufe
0%

Hallo, die Geschichte, die Sie gleich lesen werden, ist eine wahre Geschichte über mich und meinen Vater, den ich von ganzem Herzen liebe.

Dies ist meine erste Geschichte, daher sind Kommentare willkommen.

Es war eine Woche vor meinem 21. Geburtstag und Dad sagte mir, er habe etwas Besonderes für mich geplant (ich liebe es, wenn Dad das macht).

Aber lassen Sie mich Ihnen zuerst von mir und meinem Vater erzählen, meine Mutter ist schwarz und mein Vater weiß, das macht mich biracial.

Ich bin 1,70 m groß und habe kurzes schwarzes Haar, ein bisschen wie Keyshia Cole, mit braunen Augen und einem kurvigen Körper mit Brüsten so groß wie Melonen (das habe ich meiner Mutter zu verdanken).

Mein Vater, 6’2, mit weißen Haaren und grünen Augen, dachte immer, er sei mit weißen Haaren viel sexyer, was ihn distinguierter aussehen lässt. Er ist 46, sieht aber aus wie 25. Seit ungefähr 6 Jahren sind es nur ich und mein Vater

Mama hat uns wegen eines anderen Mannes verlassen, am Anfang war es schwierig, aber Papa und ich wurden glücklicher, als wir uns je vorgestellt hatten.

Ich musste mich um nichts kümmern, denn mein Vater ist Manager eines Finanzunternehmens und sorgte dafür, dass seine kleine Tochter das Beste bekam.

Nachdem Mama gegangen war, ging Papa mit anderen Frauen aus und ich wurde eifersüchtig, weil ich Papa für mich haben wollte, es ist 6 Jahre her und ich wollte so weitermachen.

Also hat er mich letzte Woche in NYC zum Einkaufen mitgenommen, wo ich alles mitgebracht habe, was ich wollte, um so ein Daddy-Girl zu sein.

Der einzige Ort, an den er mich gebracht hat, war Victoria’s Secret, wo ich diesen pinkfarbenen Seidenmantel mit einem passenden Bademantel gekauft habe, und es war die coolste Unterwäsche, die ich je probiert habe!

Dad hat dafür bezahlt, und dann sind wir nach Hause gefahren, und ich habe mich so sehr auf die nächste Woche gefreut, aber ich wusste, ich musste geduldig sein.

Endlich kam mein 21. Geburtstag und ich sprang aus dem Bett und rannte nach unten, um meinen Vater in der Küche beim Frühstücken zu sehen. Ich sagte „Guten Morgen, Papa“!

er drehte sich um und sagte „alles gute zum geburtstag schatz mein pookie wird heute 21“.

Ich kann den Schmerz in seinen Augen sehen, als er merkte, dass sein kleines Mädchen erwachsen wurde und eine Frau wurde, aber er redete weiter und sagte schließlich: „Geh und zieh dich an, ich möchte dir deine Überraschung zeigen.“

Ich rannte wie eine Babyparty zu Weihnachten nach oben, rasierte meine Muschi, trug dieses schöne sexy Neckholder-Kleid mit meinen 32DDD-Brüsten, die herausragten, um Aufmerksamkeit zu erregen, war mitten am Tag, also wusste ich nicht, wohin wir gingen, sagte Papa

Ich war überrascht, aber ich wusste nicht, dass er mich zu einem Geburtstagsbrunch ins Plaza Hotel einladen würde.

Ich liebe das Plaza Hotel, also war ich erstaunt, als ich in den Speisesaal ging und mich hinsetzte.

Ich habe Papa gefragt, ob das meine Überraschung war und er sagte: „Nein, du wirst es später verstehen.“ Ich war so aufgeregt !!!

Nachdem ich einen riesigen Brunch gefüllt hatte, wurde ich müde und ich fragte ihn, ob wir nach Hause gehen könnten, damit ich ein Nickerchen machen könnte, und er sagte: „Ich habe hier ein Zimmer für die Nacht“.

Ich habe nicht darüber nachgedacht, ich sagte nur „ok“ und wir gingen hoch ins Zimmer.

Das Zimmer war absolut traumhaft!!!

Es überblickte den Central Park und hatte den tollsten Blick auf das Empire State Building, das war der beste 21. Geburtstag, den ich je hatte.

Mein Vater rief mich ins Elternschlafzimmer, wo ich meinen Morgenmantel sah, den ich letzte Woche zusammen mit dem Bademantel aufs Bett gelegt hatte.

Ich fragte Papa: „Was macht er hier?“

Sie sagte: „Ich möchte, dass meine Puppe es trägt, wenn ich ihr die Überraschung gebe.“

Ich fing an, von einem Ohr zum anderen zu lächeln, schnappte mir meinen Bademantel und rannte ins Badezimmer, um mich umzuziehen.

Als ich ausging, konnte ich nicht glauben, was ich vor meinen Augen hatte: Mein Vater war völlig nackt und mit dem größten Schwanz, den ich je gesehen hatte (übrigens bin ich Jungfrau).

Ich fragte Papa: „Warum bist du nackt?“

und er sagte: „Das ist eine Pookie-Überraschung.“ Mir fiel die Kinnlade herunter und ich konnte nicht glauben, was mein Vater mir erzählte.

er wollte mich ficken!

Ich muss zugeben, dass ich das in den letzten 6 Jahren gewollt habe, seit Mama gegangen ist, und jetzt habe ich die perfekte Gelegenheit.

Ich konnte nur zusehen, wie sein Schwanz schnell wuchs und tropfte, bevor er kam.

Jetzt bin ich vielleicht Jungfrau, aber ich wusste immer noch etwas über Sex, also war ich darauf vorbereitet, aber ich bereitete mich nicht auf den Antrag meines eigenen Vaters vor !!

Er ging zu mir und nahm mein Gesicht in seine Hände und gab mir weiterhin meinen ersten Zungenkuss.

Dieser Kuss machte mich weich in den Knien!

Seine Zunge drang in meinen Mund ein und suchte nach meiner Zunge und sie fanden einander und begannen zu tanzen.

Ich verlor mich in der Euphorie des Küssens, bevor mir klar wurde, dass ich meinen Vater leidenschaftlich küsste und er schließlich von mir wegging und mich aufs Bett legte.

Er sah mich an und stöhnte, als er mich in dieser Robe ansah.

Er fing an, meinen Körper durch den Bademantel hindurch zu küssen und es schickte Funken in mein Gehirn und ich wurde sofort nass.

Der Kopf meines Vaters küsste jetzt meine Schenkel, bis er meinen verbotenen Durchgang erreichte (zum Glück habe ich mich heute Morgen rasiert). Er öffnete seine Lippen und sah mir in die Augen und sagte zu mir: „Entspann dich, kleiner Papa, tut es dir nicht weh“, was ich getan habe

Ich wusste, dass er das niemals schaffen würde, ich öffnete meine Beine weiter und seine Zunge bewegte meinen Kitzler und es brachte mich zum Aufschreien und Zittern.

Papa nahm es als grünes Licht und ging weiter meinen Gang hinunter zu meiner makellosen Öffnung, wo meine Muschisäfte wie verrückt herausströmten!

Er atmete das süße Aroma ein und dann legte er plötzlich seinen Mund auf mich und ich krümmte meinen Rücken und stöhnte laut, als ich spürte, wie seine Zunge in mich eindrang.

sie lutschte wie verrückt, bis ich es nicht mehr aushielt und meinen ersten oralen Orgasmus hatte.

es traf mich wie eine Flutwelle und schnürte meine Schenkel um Papas Hals bis zu dem Punkt, an dem er nicht mehr atmen konnte ……… wenn du wissen willst, was als nächstes passiert, lass mich bitte wissen, was du bisher denkst

Hinzufügt von:
Datum: März 19, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.