Drei wochen

0 Aufrufe
0%

Mike 27 6’4 schwarz, buff, 11′ Schwanz 3′ dick, verheiratet mit Ross

Rosa 27, 5’6, Latina, schwarzes Haar direkt hinter den Ohren kurz geschnitten, BH-Brüste und ein Arsch zum Sterben, verheiratet mit Mike und hat eine ältere Schwester, Maria

Maria 32, 5’8 Latein, langes braunes Haar, das ihre Schulterblätter kreuzt, 38dd Brüste, ein biblischer Hintern, verheiratet mit Tom

Tom ist mit der weißen Maria verheiratet, 5-10 Jahre alt, kahlköpfig, mollig mit einem 5-Fuß-Schwanz

————————————————– ————–

————————————————– ————–

———————–

Meine zweijährige Frau Rosa plant immer etwas direkt vor meiner Nase.

Einer dieser Momente, in denen er es richtig macht.

Wir werden drei Wochen bei ihrer Schwester Maria und ihrem Mann Tom verbringen.

Ich wusste, dass Rosa und Maria etwas planten, weil sie auflegte, wenn ich nach Hause kam oder das Zimmer betrat.

Als ich zum Haus seiner Schwester ging, wusste ich, dass er in guter Verfassung war, aber ich wusste nicht, wie sehr er uns herumführte.

Ich meine im Grunde die Seiten des Herrenhauses mit dem eingelassenen Pool und dem Whirlpool. Mit ihren 32 Jahren hat sie sich in ihrem Leben gut geschlagen. Ich wusste, dass sie Technikerin war, als ihr Mann Anwalt war. Maria brachte uns zu unserem Zimmer.

Sie bat uns, unsere Badeanzüge anzuziehen und sie am Pool zu treffen. Rosa kam hinter mir hervor und schlang ihre Arme um mich: „Willst du meinen Bruder ficken?“

Als er das sagte, fing ich an, mich umzuziehen.

Ich ließ mich davon nicht täuschen, also konnte ich antworten: „Natürlich will ich dich und alles, was du mitbringst, einfach nicht“, sagte er ruhig, „lüg mich nicht an.

Ich weiß, dass du es lieben wirst, wenn dein großer Schwanz zwischen deinen großen Brüsten steckt (er bewegt langsam seinen rechten Arm in Richtung meines Schwanzes, während er das sagt, und streichelt ihn langsam) und ich werde ihn ficken, bis du ihn über dein ganzes Gesicht geblasen hast begann zu knurren

„Ich kenne die Antwort auf meine Frage“, fuhr der Viertelschatz fort und ging sich mit strenger Miene umziehen.

„Wirst du wirklich so gehen, ohne deinen Bruder zu sehen?“

Ich frage.

Er kam mit zurück

Sie werden sehen, warum

Wir zogen uns um und gingen hinunter zum Pool.

Rosa in ihrem kleinen Bikini, der nicht viel verbirgt.

Ich war ein normaler schwimmender Lastwagen im Cargo-Stil.

Ich war erstaunt, als wir ankamen.

Dies war eine exakte Nachbildung der auf meiner Frau.

Normalerweise konnte ich dort, wo sie einen Bikini trug, braune Streifen sehen.

Es waren Dreiecke, die den größten Teil ihrer Oberweite bedeckten und aussahen wie Männershorts, die ihre Hüften bis zu ihren Waden bedeckten.

Meine Frau bemerkt, dass ich sie anschaue und sagt laut genug für ihre Schwester: „Schau nicht hin, du wirst sie stören.“

Wir albern ungefähr eine Stunde lang herum, bevor Tim nach Hause kommt.

Rosa und ich waren immer noch in unseren Badeanzügen, und Maria warf ein Visier, das ihren Bikini bedeckte.

Nach dem Abendessen macht sich Tim auf den Weg, um seine Badeanzüge anzuziehen.

Alle gehen in den Pool.

Ich sprang in den Pool und drehte ein paar Runden und streckte meinen Körper von dem langen Flug nach Florida.

Die Mädchen stiegen in den Whirlpool.

Tim ging nach unten und gesellte sich zu den Mädchen in den Whirlpool.

Bevor ich fortfahre, muss ich Ihnen etwas sagen.

Der Whirlpool und der Pool sind miteinander verbunden, wobei Sie einen einfach auf die andere Seite ziehen können.

Als ich meine Runden beendet hatte, schwamm ich hinter Rosa her, um mich in heißes und kaltes Wasser zu tauchen.

Aber als ich aus dem Wasser sprang, bewegte sie sich und anstatt ihre Schulter zu halten, packte ich ihre Brüste.

Meine Finger blieben im Oberteil stecken, dann habe ich es versehentlich abgerissen.

Ich wusste, dass Rosa so etwas nicht mochte.

Also versteh mich nicht falsch, er wird etwas in der Öffentlichkeit machen, aber darüber haben wir schon einmal gesprochen.

Das ist das Schnellste, was ich je bei ihm gesehen habe.

Maria suchte nach einer Möglichkeit, die Situation zu beruhigen, Tom starrte auf Rosas Brüste, und ich dachte, Rosa würde erschossen und ich würde davonlaufen.

Ich habe versucht, es wieder anzuschließen und mich entschuldigt.

„Oh, es tut mir so leid?“

Ich wollte das nicht tun, ich wollte dich nur in den Pool ziehen, um dich zu überraschen.“, sagte ich. Unglücklicherweise war er am Leben. Stattdessen sagte er mir, ich solle mich fallen lassen.“

Dem Ausdruck auf Marias Gesicht nach fand er einen Weg, die Situation zu beruhigen.

Sie sagt dies, während sie Tom direkt ansieht, der nicht aufgehört hat, auf Rosas perfekte Brüste zu starren: „Schau, ich nehme meine ab, um sicherzugehen, dass du nicht allein bist.

genauso wie mein jüngerer Bruder.“ Da wachte Tom überrascht auf und fragte: „Bist du sicher, dass du so etwas noch nie gemacht hast, und du ganz sicher…“, unterbrach Maria?“ Natürlich bin ich mir sicher.

Der Zaun ist 10 Fuß hoch und wir sind weit von den Nachbarn entfernt“, sagte er, zog am Seil und die Spitze fiel ab.

Stellen Sie es dann auf die Seite des Whirlpools.

Ich wollte mich nicht von meiner Schwiegermutter besiegen lassen und fing an, meine Shorts auszuziehen, indem ich kühn sagte: „Ich werde es nicht tragen, wenn du es nicht trägst“.

Traurigerweise zog ich meine Shorts aus und legte sie neben Marias und Rosas.

Gott sei Dank werden die Blasen ziemlich hart und das Wasser war heiß, sodass niemand etwas sehen kann.

Maria wandte sich an Tom und sagte: „Und du, Tom?“

genannt.

Er kann sagen, dass Tom nicht mit allem zufrieden ist, was vor sich geht.

So sieht er seine Frau zunächst im kleinstmöglichen Bikini und verdeckt ihn nicht weniger vor ihrer Schwester und ihrem Ehemann.

„Okay, er muss sein Team nicht verlieren, wenn er nicht will, wir haben das getan, um Rosa für das zu trösten, was ich getan habe“, versuchte ich, den Druck von Tom zu nehmen.

dann tat Rosa mir einen Bärendienst und sagte: „Ich denke, Tom sollte sich in seinem eigenen Zuhause wohlfühlen, aber übrigens, nach der Art zu urteilen, wie er meinen Körper ansieht, sage ich, dass er sich damit wohl fühlt.“

Maria sagte: „Wow, Tom, siehst du dir gerne den Körper deiner Schwester an?“

Er fängt an, Tom anzugreifen.

Keine Sorge, ich werde nicht böse sein.

Genauso wie du es nicht hättest verstehen sollen, als ich sagte, dass ich gerne Mikes Körper anschaue.“

„Was!“

Tom und ich sagt

Tom fuhr fort: „Ja, ich glaube, ich finde deine Schwester attraktiv. Aber warte, du siehst Mike gerne an.“

„Nein, ich habe es nur gesagt, um dich zu beruhigen“, sagte Maria, „willst du Sex mit ihm haben?“

Ich sah Rosa an, um eine Antwort auf ihre Schwester zu erhalten.

Dann wurde mir klar, warum wir diese Reise gemacht haben.

Rosa will, dass ich schwinge.

Also beschloss ich, die Idee voranzutreiben.

Ich drehe mich zu Tom um, geh nach rechts und antworte: Ist mir egal, ich weiß, dass er heiß ist.

Rosa sieht mich überrascht an und schleicht ihre Hand über meinen Schwanz und beginnt ihn zu streicheln.

Maria geht noch einen Schritt weiter und fragt ?was?falscher Tom?

Schau, ich mache es dir leicht, berühre einfach ihre Brust.“ Maria fing an, ihre Hand auf mich zuzubewegen.

Tom sah mich nach der Art der Genehmigung an.

Dann sagte er: ‚Bist du damit einverstanden, also könnte es noch schlimmer werden.‘

Ich weiß, dass Rosa mich niemals für jemand anderen verlassen würde, sondern für jemand anderen.

„Mach schon, ich vertraue darauf, dass du nicht versuchst, Rosa von mir wegzunehmen. Sie scheint sich nicht darum zu kümmern.“

Rosa hatte ein breites Lächeln auf ihrem Gesicht, als sie darüber sprach.

Ich stieß auf eine unerwartete Überraschung.

Maria bewegte ihre Hand neben Rosa, die meinen Schwanz mit voller Härte streichelte.

Ich hatte ein angespanntes Gesicht mit beiden Händen an meinem Schwanz.

Tom und Maria bemerkten, dass mein Gesicht etwas angespannt war, aber aus unterschiedlichen Gründen.

Tom, unsere Frauen haben ihn gezwungen, Sex mit meiner Frau zu haben.

Für Maria ist es die Tatsache, dass ihr Mann mich unwissentlich mit seiner Schwester streichelt, während sie ein ernstes Gesicht und eine Verwandlung hält.

Gott, das war der größte Wendepunkt in meinem Leben.

Maria konnte etwas darüber sagen, wie nervös ich aussah, ihren Mann aus der Klasse zu werfen, und sagte: „Aww, schau, wie unangenehm es Mike ist, der einzige nackt zu sein.“

Rosa sah alle an und sagte: „Ich schließe mich dir an, also du?

Legen Sie sie neben andere Kleidungsstücke, nachdem Sie sie hineingeschoben haben.

Und lege deine Hand auf meinen jetzt harten Schwanz, direkt unter die Hand deiner Schwester.

Maria versuchte ihren Mann zu überreden, seine Badeanzüge auszuziehen.

Schließlich sagt Tom „okay, okay, ich mache das“.

Sie ließ ihre Hände nach unten gleiten und zog ihre Shorts aus und legte sie neben die anderen Klamotten.

Dann schob Maria ihn weiter „mach weiter, fang mit ihren Rosa-Brüsten an“

Tom sieht mich an, ob ich irgendeine Art von Bestätigung geben kann, „er mag es, wenn die Brustwarzen gekniffen werden“.

Sie streckt die Hand aus und beginnt mit ihrer rechten Brust zu spielen.

Je mutiger er wird, desto aggressiver wird er.

Zu diesem Zeitpunkt bewegt Maria ihre Hand und zieht leise ihre Unterteile aus und legt sie an die Seiten.

Und legen Sie Ihre Hand auf Ihr neues Zuhause.

Ich wandte meine Aufmerksamkeit wieder Rosa zu, weil sie sagte: „Oh mein Gott, ich brauche dich in mir!“

Schrei.

Rose ging zu Tom hinüber und ging in die Hocke und sie saßen da und küssten sich.

Ich wollte gerade aufhören, als Maria ihre Hand auf meine Brust legte.

Er lehnte sich an mein Ohr und sagte: „Keine Sorge, da ist der Haarabzug, dann ging es für die Nacht runter. Damit wollten wir drei Zeit verbringen.“

Als ich zu Rosa zurückschaue, sehe ich, dass sie auf Tom reitet.

Ich lehnte mich zurück, um zuzusehen, und Maria kam zurück, um mich zu streicheln.

Plötzlich war ich nicht mehr zufrieden, also legte ich mich hin und fing an, mit den Brüsten zu spielen, dann bückte ich mich und fing an, sie heftig zu küssen.

Es war nicht verwunderlich, dass sie meinen Kuss noch leidenschaftlicher erwiderte.

Das nächste, was ich weiß, ist, dass Tom gegrunzt und meiner Frau eine Ladung verpasst hat.

Tom steh auf und zieh deine Badehose wieder an.

Seine Frau sieht ihn mürrisch an und sagt: „Ist das Spielzeug fertig?“

sagt.

Als Tom aus dem Pool stieg, sah er meine Frau an und sagte: „Tut mir leid, ich hatte eine tolle Zeit, aber ich hatte einen langen Arbeitstag und

Ich muss morgens aufstehen.

Ich hoffe, Sie hatten eine gute Zeit, vielleicht können wir das an den Wochenenden machen.“

„Oh sicher, ich hatte eine tolle Zeit, okay, geh schlafen“, sagte Rosa mit einem Lächeln, das wie ein echtes Lächeln aussah.

Wir alle sagten Tom gute Nacht.

Maria tut und drückt es hart.

Ich wollte gerade etwas sagen, als Maria sich zurücklehnte, um mich zu küssen.

Nach dem Kuss sagte sie: „Warte, bis du nach der Dusche ins Bett kommst, es wird wie ein Stein.“

Deshalb haben wir hier viel Sex und die Mädels machen abwechselnd mit mir rum.

Ich legte meine Arme um die Taille dieser beiden reizenden Damen.

Ich fange an, seine Beulen zu reiben, streichle sie leicht.

Als wir duschten, drehte ich mich zu Rosa um und sagte: „Was hast du vor?

„Nun, Maria und ich haben über unsere Flitterwochen gesprochen und unsere Erfahrungen verglichen.“

Rosa fährt leise flüsternd fort – nun, wir vergleichen alles, vom Aufrechterhalten des Körpers bis zu guten Positionen, die Chancen scheinen sich zu Ihren Gunsten zu stapeln.

Er konnte es nicht glauben, als ich ihm deine Größe sagte, also schickte ich dir ein paar Bilder von ihm, die du mir geschickt hast.

Nun, das ist der Grund für diese Reise, also schlug er vor, dass er es sich persönlich ansehen sollte.

Das einzige Problem war, dass Tom so vorsichtig war, dass ich nicht wusste, wie ich euch beide zusammenbringen sollte, bevor er sauer wurde?

Maria warf ein: „Nach der Hochzeit deiner Freunde und als ich sah, wie warm und einladend Tom ist, war meine Familie kalt zu dir und kalt zu ihm.

Er begann sich zu ändern, versuchte abenteuerlicher zu sein, aber was er versuchte, fühlte sich nie richtig an.

Wir hören, wie das Wasser abgestellt wird und sehen, wie es ins Schlafzimmer fließt.

Als wir sahen, wie das Licht ausging, drehte ich mich zu Maria um und flüsterte ihr ins Ohr: „Also, ich schätze, du willst deinen schönen Schwanz ganz tief spüren.

oder nicht?

„Oh mein Gott, ja!

Du hast keine Ahnung, was für ein Gefühl dieses Biest mit mir macht.

Maria sagt

Ich hob den Whirlpool hoch und setzte mich auf den Rand, damit es mein Schwanz war.

Der Stern hatte geschlagen, als sie ihn sah.

Er saß nur da mit einem erstarrten Gesichtsausdruck.

Ich nahm ihre Hand leicht und führte sie dazu, mich zu streicheln.

Dann zog ich ihn zu mir und er sah mich mit Angst in seinen Augen an.

Mit leicht geöffnetem Mund brachte ich mein Werkzeug an seinen Mund und ließ es langsam einwirken.

Ich genoss das Gefühl deines warmen Mundes und deiner kalten Luft.

Ich muss sagen, es ist das beste Gefühl der Welt, zwei verschiedene Temperaturen an seinem Schwanz zu haben.

Ich hörte auf, als ich den größten Teil des Weges in meinem Mund hatte.

Ich nahm meine Hand von seinem Hinterkopf.

Er nahm es aus seinem Mund und sagte: „Ich glaube nicht, dass ich das in meinen Mund stecken kann.“

Rosa kam auf uns zu und sagte: „Wir?

Dann stieg er aus dem Whirlpool und hinterließ uns diesen Satz, ?

Lass euch beide heute Nacht gehen, morgen sind wir beide dran.

Da kann ich eine Ladung schießen.

„Keine Sorge, sie wird nicht aus ihrem Schlaf aufwachen, mit ihr ins Bett gehen und sie morgens erschrecken“, sagte Maria, bevor sie das Haus betrat.

Wir haben gelacht.

Er kam herein, während Maria meinen Schwanz lutschen wollte.

Ich hatte es satt, dass er versuchte zu wissen, dass er es nicht tun würde, also nahm ich ihn und legte ihn auf das Deck.

Ich hätte nicht gedacht, dass ich nach dem, was passiert ist, eine weitere Überraschung erleben könnte, aber ich habe mich geirrt.

Ich starre auf ihren Körper, nur um ein kleines Quadrat Haustiergras zu sehen.

Ich sah zu ihr auf und sie sagte: „Du magst Rosa, sie hat mit mir gesprochen, bevor sie kam.

Ich fühle mich so unwohl, dass ich keinen vollen Busch habe?

Ich ging ihren Körper hinunter zu ihren schönen Kurven.

Ich erkannte, dass ich meinen Kopf auf ihren linken Oberschenkel legte und sie sanft überall küsste, mit Ausnahme ihrer Lippen.

Sie können sehen, dass das Wasser frei zu fließen beginnt.

Ich bewege meine Finger, um die Lippen zu trennen.

„Hast du eine schöne Fotze?

sagte ich und schaute direkt in sein Loch.

Ich fange an, sie an ihrer rasierten Muschi zu lecken.

Ich wanderte um ihre Lippen und ihr Gerinnsel herum, platzierte einen kleinen Kuss auf ihre Schamlippen und begann, ihre Spalte auf und ab zu lecken.

Er fing an wie verrückt zu stöhnen.

Das tat ich eine Weile, dann brachte ich meinen Zeigefinger an seine Lippen.

Er lutschte gierig, als wäre er gerade ein Schwanz.

Dann nahm ich es aus ihrem Mund und benutzte es, um ihre Kurven zu necken, es war so nass, dass ich meinen Finger hineinsteckte.

Er stieß ein leises Stöhnen aus.

Ich öffnete meinen Finger und sagte: „Tut Ihr Mann es Ihnen an?“

Ich frage weiter.

?Anzahl?

Ich schüttelte meinen Kitzler und kam zurück.

Als ich spürte, dass er bereit war, einen weiteren hinzuzufügen, nahm ich meine Finger heraus und steckte ihn in seinen Mund.

Er saugte sie gierig, ich spuckte sie aus seinem Mund und legte sie zurück, um seine Katze zu verspotten.

Er startet Cummings im dritten Inning.

Ich wusste, dass deine Schwester abspritzt, aber es war so viel mehr, als ich es gewohnt war.

Ich beschloss zu sehen, wie viel ich herausspritzen konnte.

Deshalb tippe ich jedes Mal, wenn sie stirbt, auf ihren Kitzler und drücke auf ihren G-Punkt.

Nachdem ich das zum dritten Mal gemacht hatte, legte er seine Hände auf meine und sagte zu mir: „Warte, Baby, ist das zu viel? Bin ich zu empfindlich?

Ich habe nicht zugehört, ich habe mein Handgelenk gebeugt, wir bekommen ein großes Stöhnen von ihm.

Dann zog ich sie heraus und hob sie auf und legte sie auf die Liege.

Ich bückte mich und fing an, ihn zu küssen.

Es gelang mir, meine Hände unter seine Knie zu bekommen und ihn zur Seite zu ziehen.

Die nächsten beiden knieten sich auf ihn und ordneten meinen geilen Steifen auf seinem Bauch an.

Ich sah ihnen in die Augen, sie waren riesig und voller Angst.

Er schob sie sanft hinein, als ich ihren Kopf in die Katzenöffnung legte.

Ich ging an seinem Kopf vorbei, bevor ich aufhören musste.

Er zog langsam alles ein und aus und grub ein wenig tiefer.

Es war so eng, dass ich nicht glaubte, dass ich den Boden erreichen könnte.

Als ich mich durchsetzte, fing es immer wieder mit Cummings an.

Ich sagte ihm, entspann dich einfach, ich bin auf halbem Weg.

„Du wirst mich auf halbem Weg halbieren?

Dann legte er sich hin und fühlte, wie viel übrig war.

„Oh mein Gott ist das zu viel?

Ansonsten setzte ich die Wippe fort.

In den längsten drei Minuten meines Lebens habe ich endlich den Tiefpunkt erreicht.

Wir haben beide zusammen nach unten geschaut, mal sehen ob es passt.

Ich werde dich ein wenig daran gewöhnen lassen, damit du weißt, wann du dich bereit fühlst.

Ich sagte.

„Oh mein Gott, ich fühle mich so satt.

Ich weiß nicht einmal, was ich tun soll.

genannt.

Wir bleiben ein paar Minuten so, bis er mir auf die Schulter klopft und sagt: „Okay, ich denke, ich kann damit umgehen, aber mach langsam, ich hatte noch nie so etwas Großes?“

Er berührte meine Schulter.

Ich fange langsam an, nur ein paar Zentimeter rein und raus zu kommen.

Er grummelte bei jedem Abwärtsschlag.

Dann spürte ich, wie mich etwas in meinen Eiern zum Aufstehen zwang, also wurden meine Tritte größer und stärker, nur damit mein Kopf noch drin war.

Er konnte die Kraft spüren, denn jedes Mal, wenn er traf, ‚Oh mein Gott?‘

Sie hat geweint.

Einer nach dem anderen, bevor ich wusste, dass es Cumming war.

An diesem Punkt wollte ich nur noch aussteigen und wollte nicht mehr langsam fahren.

Ich fing an, es wirklich bis zu dem Punkt zu pumpen, an dem meine Hüften verschwommen wurden.

Als ich in fünf Minuten den Point of no Return erreichte, packte ich seine Arme und legte ihn auf seine Knie.

Instinktiv griff sie nach meinem Schwanz und fing an, an meinem Schwanz zu saugen, ich legte meine Hand hinter ihren Kopf, um sie zu führen.

Ich habe gestöhnt, ‚oh Baby, das fühlt sich so gut an, du wirst eine perfekte kleine Schwuchtel sein, bevor wir gehen?

„Weißt du nicht, Baby?

Sagte er, bevor er meinen Schwanz wieder in seinen Mund schob.

Ich flüstere ihm zu?

Ich werde gleich kommen und du wirst es geschehen lassen.

In Ordung??

schüttelte den Kopf.

In diesem Moment begann ich in seinem Mund zu ejakulieren.

Wie das gute Mädchen schluckte sie jeden Tropfen davon.

Er stand von seinen Knien auf und betrat das Haus.

Ich folgte der Treppe.

Als sie zur Tür des Salons kam, zog ich sie an mich und sagte: „Du siehst so süß aus mit deinem Haar, das sich deinem Gesicht anpasst.

Ich küsste seinen Hals und mein Penis begann sich zu verhärten.

Hinzufügt von:
Datum: Februar 19, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.