Dolcett wildreservat

0 Aufrufe
0%

Dolcett Wildreservat

Geschichte: Nr. 33

Copyright �2005

Geschrieben: 16. Juli 2005

Eine Geschichte von: KaosAngel

Getestet von: piasa_troll

Bitte senden Sie Kommentare zu dieser Geschichte an (purekaosangel@yahoo.com)

******************************************************

********************

Die Mädchen in der Schlange hatten sich freiwillig für das Spiel gemeldet und sie wussten, dass viele von ihnen nicht überleben würden, viele von ihnen würden sich auf den Kohlen drehen, bevor der Tag vorbei war. Jessica und ihre beste Freundin Stacey waren in der Reihe der Mädchen, die sich freiwillig gemeldet hatten, aber sie

sie wollten nicht beide sein, da sie gerade 18 geworden waren, waren sie nicht mehr von den wöchentlichen und monatlichen Lotterien ausgenommen, sie wussten, dass die verbleibende Zeit gezählt wurde.

Wenn sie das heutige Spiel natürlich nicht gewonnen hätten, wäre eines der am Ende des Tages am Leben gelassenen Mädchen für den Rest ihres Lebens von allen Lotterien ausgenommen, aber dieses Spiel zu gewinnen, war für die letzten sehr wenigen Mädchen keine leichte Aufgabe. bin nie wieder zurückgekommen

Das Spiel und diejenigen, die es taten, schworen, ein Geheimnis darüber zu bewahren, was sie erlebt hatten. Jeder Überlebende des Spiels, der herausfand, dass er diese Regel zurückhielt, würde seinen Ausnahmestatus verlieren und in der nächsten Lotterie ausgewählt werden.

Die Reihe der Mädchen, die darauf warteten, Dolcett’s Game Reserve zu betreten, bewegte sich zu Jessica und Stacey konnte etwas weiter unten sehen, sie sahen zwei Männer in Weiß, die in der ersten Reihe standen und jedes Mädchen inspizierten, jedes Mädchen musste sich ausziehen

nichts und legten dort Kleidung und andere Gegenstände in einen Korb, auf dem ihr Name stand, als ihre Inspektion beendet war, nahm einer der Männer ein Messer und schnitt einen flachen Schnitt in die rechte Brust des Mädchens und schickte sie dann ein.

Nachdem mehrere andere Mädchen hineingekommen waren, waren Jessica und Stacey an der Reihe, die sich jeweils vor einem der Männer in Weiß wiederfanden, als sie sie berührten und stießen, indem sie sie beugten und zwei Finger in ihre Muschi zwangen und dann drei.

Nachdem sie mehrere andere Tests absolviert hatten, schrieben die Männer alles auf einen Notizblock und sammelten ihre Messer ein. Jessica und Stacey schlossen schnell die Augen und erwarteten Schmerzen.

Nach ein paar Sekunden hörte Jessica die Stimme des Mannes „Inside left“, der auf ihre Brust hinunterblickte. Jessica sah, dass ihre linke Brust leicht blutete, wo der Mann in Weiß den Schnitt gemacht hatte. Als sie Stacey ansah, sah sie, dass sie nicht gehen würde .

An derselben Stelle, an der Staceys rechte Brust mit dem Mann im weißen Schnitt markiert war, durften sich Jessica und Stacey eine Minute lang küssen und sich verabschieden, dann wurden sie in gegenüberliegende Räume gebracht, wo sie andere Männer in Weiß vorfanden, die auf sie warteten.

Einer der Männer wies Jessica auf einen Sitz und reichte ihr ein nasses weißes Tuch, Jessica sah mehrere andere Mädchen, die alle mit ihren nassen Kleidern auf ihrer linken Brust saßen, wo die Schnitte gemacht worden waren, und Jessica tat dasselbe.

Nach ein paar Minuten des Wartens kamen 5 andere Mädchen herein und nahmen die letzten 5 leeren Plätze ein, die den Raum für den Tag füllten. Alle Mädchen, die in der Schlange blieben, wurden in den Raum auf der rechten Seite geschickt oder aufgefordert, nach Hause zu gehen und es erneut zu versuchen nächstes Jahr.

Als das letzte Mädchen hineingeschickt wurde, wurden die Türen geschlossen und verriegelt, sperrten 20 Mädchen ein, dann ging ein Mann in Weiß nach vorne in den Raum und rief Aufmerksamkeit, jedes Mädchen im Raum sah wartend aus, um zu hören, was sie hörten wurden

machen.

„Sie sind hier, weil Sie sich freiwillig für das jährliche Befreiungsspiel des Dolcett Game Reserve gemeldet haben“, sagte der Mann in Weiß und sah die Mädchen an, die ihm gegenüber saßen

Die Note ist etwas höher oder höher als das Fleisch Ihrer Beute “, sagte er weiter.

„Ja, ich sagte Beute, du kannst jetzt kein Jäger sein ohne etwas zu jagen, oder?“

fragte sie, ohne eine Antwort zu erwarten, und lachte dann: „Nun, im Moment bereiten sich 40 Mädchen wie du auf die Jagd vor, die Chips in ihren Pussy-Tags wurden modifiziert, um zwei mit jedem von euch zu verbinden,

was bedeutet, dass jeder von euch zwei jagen und töten muss, um das Spiel zu überleben und seinen Ausnahmestatus zu beanspruchen „, sagte er und ging dann zu einem komisch aussehenden Autoscooter.

Wenn sie auf den Autoscooter schauten, würden sie zwei scharfe Stacheln sehen, die ungefähr 8 oder 9 Zoll lang waren

Du sitzt im Auto, eine Spitze wird in deine Muschi gesteckt, die andere in deinen Arsch“, sagte er und sah die Mädchen an, die auf die ausgestellte Jessica MachOne starrten. „Hast du irgendwelche Fragen?“

Kirchen.

Jessica war genauso neugierig wie die anderen, aber die anderen, die Angst hatten, den Mann in Weiß zu fragen, was sie vorhatten, hob Jessica die Hand. „Was ist Ihre Frage?“

sagte der Mann in Weiß und sah Jessica an. „Ich habe mich nur gefragt, was mit uns passiert, wenn wir unsere beiden Beutetiere nicht töten?“

sagte er mit erschrockener Stimme, als er seine Hand senkte, „Ausgezeichnete Frage für die Antwort, lass es mich dir auf diesem Monitor zeigen.“ Alle Augen wanderten zum Monitor, als der Mann ihn einschaltete, „Dies ist das Video eines verlorenen Jägers

letztes Jahr“, sagte er, als sie zusahen.

Auf dem Bildschirm konnten die Mädchen ein sehr hübsches Mädchen in einem Auto sehen, das dem, das sie gerade sahen, sehr ähnlich war, sie hörten einen Countdown und dann sahen sie das Unangekündigte, sie sahen das Mädchen schreien und ein Stachel kam aus ihren hübschen Lippen

, der Mann in Weiß pausierte das Video dieser Szene, in der das Mädchen Jessica MachOne komplett anspuckte.

„Sie haben jeweils 20 Minuten Zeit, um Ihre beiden Beutetiere zu jagen und zu töten, wenn Sie sie in dieser Zeit nicht beide finden und töten können, werden Sie wie sie enden und von der Stadt während unseres jährlichen After- geröstet werden. Wildbraten,

weitere Fragen? “

Der Mann sagte, als ein anderes Mädchen ihre Hand hob: „Ja, das Auto ist so klein, wie können da 2 Spieße in voller Größe drin sein?“

Das Mädchen fragte: „Gute Frage“, sagte sie und hob ein etwa 30 cm langes Stück Rohr auf. „Das ist der Spieß, den wir verwenden, seine teleskopische Bedeutung, wenn Sie den Knopf in der Maschine drücken und einen der Spieße prüfen, die er bekommen wird

Je länger es durch dich geht, wenn du das nicht selbst ausprobieren willst, dann gewinnst du besser das Spiel „, sagte er, als ein anderer Mann hereinkam und ihm sagte, die Beute sei bereit, freigelassen zu werden.

Inzwischen…

Im anderen Raum wurde Stacey von mehreren Männern in Weiß begrüßt, als sie den Raum auf der rechten Seite betrat und auf einen leeren Platz mit mehreren anderen Mädchen zeigte, denen wie ihr von Inspektoren die rechte Brust abgeschnitten wurde. Stacey bekam ein feuchtes Tuch e

ihr wurde gesagt, sie solle ihre Brüste damit abwischen, indem sie dem Beispiel der anderen Mädchen im Raum folgte, das Stacey tat, als ihr gesagt wurde, sie solle das Blut von ihren Brüsten abwischen.

Als das letzte der Mädchen hineingeführt wurde und sich setzte, wurden die Türen geschlossen und verriegelt, wodurch die 40 Mädchen eingeschlossen wurden, dann ging ein Mann in Weiß zur Vorderseite des Raums und rief alle Mädchen im Raum auf sich aufmerksam sah erwartungsvoll aus

zu hören, was sie zu tun hatten.

„Ich bin sicher, Sie fragen sich alle, was mit Ihnen passieren wird, nun, ich bin hier, um mich auf das heutige Spiel vorzubereiten, Sie sind im Spielzimmer, bald werden Sie bereit sein, in die Reserve zu gehen, wo

Es wird in Zweierteams gesetzt, Sie erhalten 10 Minuten Vorsprung, bevor die Jäger entsandt werden “, sagte er zum Schock seines Publikums.

„Es gibt insgesamt 20 Jäger, aber nur Ihr ausgewiesener Jäger kann Sie töten. Wenn Sie es schaffen, Ihrem Jäger für die volle 20-Minuten-Grenze auszuweichen, gewinnen Sie das Spiel und werden mit Ihrem Ausnahmestatus freigelassen“, fuhr er fort .sagen Sie mit

schien die Mädchen ein wenig zu trösten, „Jetzt ist es Zeit, sich fertig zu machen“, sagte er, als andere Männer in Weiß den Raum aufstellten, jeder zwei Mädchen packte und sie in einen anderen Raum trug.

Einmal in diesem neuen Raum, konnten die Mädchen einen langen Korridor mit kubischen Räumen sehen, die wie eine Arztpraxis aussahen, in jedem kubischen Raum gab es 2 gepolsterte Tische mit Klammern, jedes Mädchen im Raum wurde dann mit den Füßen in den Steigbügeln an die Tische gebunden ,

während die Männer in Weiß arbeiteten, arbeiteten sie an einem Mädchen nach dem anderen.

Stacey durfte mit dem Mädchen sprechen, mit dem er sich zusammengetan hatte, während der Mann in Weiß an ihrem Pussy-Tag arbeitete: „Hi, mein Name ist Stacey, was ist deiner?“

Stacey fragte das Mädchen, das neben ihr an den Tisch gefesselt war: „Ich bin Lina, ich bin 18, wie alt bist du?“

Sie antwortete: „Ich bin auch 18, ich habe mich freiwillig mit meiner Freundin Jessica gemeldet, sie wurde in den anderen Raum geschickt, ich weiß nicht warum“, sagte Stacey, als der Arzt mit Lina fertig war und anfing, an ihrem Pussy-Tag zu arbeiten.

„Ich habe mich nicht freiwillig gemeldet“, sagte Lina, als sie dalag und zusah, wie der Mann an Stacey arbeitete. „Warum bist du dann hier?“

Stacey fragte: „Ich wurde dabei erwischt, wie ich Mädchenfleisch beim örtlichen Metzger zubereitete, der Metzger sagte, es seien über 40 Pfund, aber ich sage, es war nicht so, niemand glaubt dir, wenn dein Fleisch ist“, antwortete sie und fing an zu weinen. .

„Der Bürgermeister sagte, ich könnte das Fleisch durch meins ersetzen, oder ich könnte dieses dumme Spiel spielen und versuchen, den Ausnahmestatus zu gewinnen, wenn ich gewinne, wird er das Fleisch durch ein anderes Fleischmädchen ersetzen, also muss ich gewinnen.“ sagte durch

schluchzend: „Nun, wir sind jetzt ein Team, also werden wir zusammen gewinnen“, sagte Stacey, als sie von den Tischen entlassen wurden und jeder ein Paar Turnschuhe erhielt.

„Okay, hört mal zu, Mädels“, begann der Mann in Weiß, „ich habe die Pussy-Tags so geändert, dass ihr zwei mit dem spezifischen Hunter-Tag verknüpft seid, nur sie kann einen von euch töten, wenn ihr ihr ausweicht, gewinnt ihr.

und freigelassen werden, haben Sie noch Fragen?“

sagte er und blickte ihnen in die Augen, als Stacey ihre Hand hob. „Was meinst du mit ihr? Ist unser Jäger eine Frau?“

fragte er den Mann mit verwirrtem Blick.

„Ja, die Mädchen, die in den linken Raum geschickt wurden, bereiten sich darauf vor, die Mädchen zu jagen, die in den rechten Raum geschickt wurden, sie haben 20 Minuten, um die beiden Mädchen zu finden und zu töten, die ihnen zugeteilt wurden, wenn sie scheitern, dann ist das Auto

Wenn du sie jagst, werden sie stattdessen getötet, andere Fragen? “

sagte er, als ein anderer weiß gekleideter Mann hereinkam und ihm sagte, die Jäger seien bereit.

Währenddessen im Zimmer des Jägers …

Mit der Nachricht, dass die Beute bereit war, freigelassen zu werden, begannen die Männer in Weiß mit den Vorbereitungen, die Jäger wurden vom ersten Raum in einen anderen Raum gebracht, wo 20 Jessica MachOne darauf warteten, eingesetzt zu werden. Jessica wurde mit den anderen bewegt und führte sie an

Nur Jessica MachOne, „komm rein und steck die Spikes in dich hinein, einen in deinen Arsch, den anderen in deine Muschi“, sagte der Mann in Weiß zu ihr, als er ins Auto stieg und sich langsam auf die spitzen Spikes setzte, um sicherzustellen, dass einer darunter positioniert war

Arsch und die andere unter ihrer Muschi, wie bestellt.

Nachdem die Stacheln angebracht waren, begannen die Männer in Weiß damit, die Mädchen zu fesseln, damit sie die Maschine bedienen konnten, sich aber nicht aus ihrem Griff befreien konnten: „Noch eine Sache, wenn Sie versuchen, sich zu irgendeinem Zeitpunkt während der Untersuchung zu befreien

Jagd, die Sie automatisch verlieren und auf Ihrer Jessica MachOne strafrechtlich verfolgt werden “, sagte eine Stimme von oben durch einen Lautsprecher.

Jessica untersuchte die Bedienelemente auf ihrem Jessica MachOne bemerkte, dass sie mit mehreren Waffen ausgestattet war, einem Maschinengewehr, einem Flammenwerfer und mehreren Kettensägeblättern, die sich von den Seiten erstreckten, um Beute zu durchtrennen, um nur einige zu nennen

erhielt ein paar zusätzliche Minuten, um die Schecks vor dem Versand zu überprüfen.

Eines der anderen Mädchen in der Jagdgruppe spielte mit ihren Knöpfen, um zu sehen, was passieren würde, wenn sie einen kleinen roten traf, der das Auto zum Summen und Pfeifen brachte, als nichts sofort zu passieren schien, beruhigte sie sich, nur um die Spitze zu hören

Ihre Muschi beginnt sich langsam zu heben und in ihren Körper einzudringen, sie fing an zu schreien, aber die Männer in Weiß sahen nur zu, wie sie lachte, als die Spitze durch ihren Körper und aus ihrem Mund fuhr, „Sieht so aus, als hätten wir einen Jäger weniger für diese Jagd.“

kam dieselbe Stimme aus dem Lautsprecher, als das spuckende Mädchen von ihrem Jessica MachOne entfernt und zu einem Röster gebracht wurde.

Allerdings wurde den Jägern gesagt, es sei Zeit zu jagen, und ihre Jessica MachOne wurde aus dem Tor entlassen und in das Reservat geschickt, um dort die Mädchen zu jagen, wobei jede Maschine mit einem 20-Minuten-Timer ausgestattet war, der in der Sekunde zu ticken begann, in der sie geschickt wurden

Draußen auf dem kleinen Computerbildschirm zu Jessicas Linken sah sie zwei blinkende rote Punkte, die sie für ihre Beute hielt, und machte sich auf den Weg in diese Richtung, in der Hoffnung, sie zu töten, bevor ihre Zeit abgelaufen war.

Als sie sich dem Dickdarm näherte, bemerkte sie, dass sie sich weiter entfernten, nachdem sie sich voneinander getrennt hatten, in der Hoffnung, die vollen 20 Minuten durchzuhalten und zu überleben. Jessica war gezwungen, einen auszuwählen und ihn zu jagen, als sie sich dem roten Punkt um sie herum näherte

auf dem Bildschirm konnte sie kaum das junge Mädchen vor sich sehen, ein verängstigter Ausdruck auf ihrem Gesicht drehte sich um, um so schnell wie möglich zu rennen, als Jessica sich näherte, ohne zweimal nachzudenken. Jessica drückte den Abzug ihres Maschinengewehrs, das Mädchen fiel

auf den Boden, als ein mechanischer Arm aus der Seite des Autos kam und das Mädchen aufhob und sie auf den Rücken legte, als sie starb.

Jessica lächelte ein wenig, „One down One to go!“

sagte sie, als sie mit ihrem Auto in Richtung des zweiten Punktes fuhr und auf ihren Timer schaute, bemerkte sie, dass ihr nur noch 10 Minuten blieben, um ihr nächstes Ziel zu finden und zu töten.

Als sie ihrem nächsten Ziel immer näher kam, konnte Jessica die Gestalt eines Mädchens in der Ferne sehen, als sie sich näherte, bereitete sie sich darauf vor, das Mädchen zu töten, und legte ihren Finger auf den Abzug ihres Maschinengewehrs, das schussbereit war, als Jessica es war

In Schussweite seines Ziels hatte er einen großen Schock, als er sah, wie das Mädchen, das er jetzt töten sollte, ihre beste Freundin Stacey anstarrte, die bereit war zu fliehen.

Stacey war sich nicht sicher, warum sie nicht weggelaufen war, als sich diese riesige Maschine mit dem Lauf eines großen Maschinengewehrs auf sie näherte. Als sie über die Waffe blickte, sah sie Jessica, ihre beste Freundin, mit ihrem Abzugsfinger bereit zum Töten.

seine.

Stacey ging zum Auto hinüber und dann zur Seite, wo sie mit Jessica sprechen konnte. „Jessica? Du bist meine Jägerin“, sagte Stacey, als sie ihre tote Teamkollegin hinten sah, „Ich denke schon“, antwortete Jessica, „

Ich will nicht sterben, aber wenn ich es auch getan habe, bin ich froh, dass du derjenige bist, der mich töten wird“, sagte Stacey, als sie zurücktrat und vor Jessicas Maschinengewehr stand und ihre Augen schloss, sah Jessica sie an

„Noch eine Minute, tut mir leid, Stacey, aber das muss erledigt werden“, sagte Jessica, als ihre Uhr zu klingeln begann.

Stacey stand immer noch mit geschlossenen Augen da und lauschte auf den Piepton, der darauf wartete zu sterben, als sie die Maschine sagen hörte: „Ihre Zeit ist abgelaufen, bitte treffen Sie eine Auswahl, anal oder vaginal.“ Stacey war verwirrt, dass sie sich rechtzeitig von Jessica entfernte, um zu sehen

Auf Knopfdruck fing das Auto an zu summen und Jessica fing an zu schreien, als die Spucke in ihrer Muschi durch ihren Körper zu steigen begann, sie sah zu, wie Stacey herüberkam und nahm ihre Hand und hielt Jessicas Hand in seine, „Ich

Ich konnte es nicht, ich liebe dich zu sehr“, waren Jessicas letzte Worte, als ihr Kopf zurückgeschoben wurde und Spucke aus ihrem Mund kam und jede weitere Unterhaltung zwischen ihnen unterbrach.

Nachdem Jessica vollständig ausgespuckt war, aktualisierte Stacey den Chip in Staceys Muschi, indem sie ein kleines elektrisches Signal durch ihren Körper schickte, als sie auf ihr Etikett schaute, las sie das Wort „Survivor“. Stacey ging dann ganz nah heran, um das Etikett zu untersuchen. Jessica, sie aktualisierte auch beim Lesen der Worte “

Ganzer Bräter“.

Einige Minuten später waren die Männer in Weiß um sie herum, öffneten Jessica aus dem Jessica MachOne und setzten sie auf ihren Truck, indem sie ihre Hände auf den Rücken fesselten und dann einen stabilisierenden Spieß über das Ende des Spießes schoben und die Spitze in sie steckten

hart in den Arsch gesteckt, egal ob es weh tat, jetzt war es nur noch Fleisch zum Braten und nichts mehr zu essen, als das erledigt war, banden sie ihre Füße an das Ende der Stange und bereiteten sie auf ihre letzte Runde auf heißen Kohlen vor

.

Stacey hingegen wurde sanft behandelt, als ihr in den Lastwagen geholfen wurde, und sowohl sie als auch Jessica wurden zum Verarbeitungszentrum zurückgebracht, als sie zurückkamen, entdeckte Stacey bald, dass nur 4 Mädchen alle Beute überlebten, „Jäger überleben nie,

das Spiel ist so arrangiert, dass immer alle verlieren und wir ihr Fleisch von höchster Qualität bekommen“, sagte ein Mann in Weiß zu Stacey, als er die Namen der bei dem Spiel getöteten Personen an der Wand las.

DAS ENDE

Hinzufügt von:
Datum: März 19, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.