Perverse Stiefschwester Überredet Ihn Ohne Kondom Sex Mit Ihr Zu Haben

0 Aufrufe
0%


Mein pochender Schwanz war rot und wund, ich wollte rein. Verdammt, wen habe ich veräppelt? – ICH WAR EINGEKOMMEN. Jordynns Bewegungen lassen sie ?rocken? wenig zurück. Ihr runder MILFy-Arsch war schon etwas größer als ihr Kopf und als sie sich zurückdrückte, konnte ich ihre Möse von der Schenkellücke aus sehen und das war alles, was sie schrieb.
Sandy stöhnte laut, ihr Gesicht runzelte abwechselnd die Stirn und genoss WIRKLICH, was passiert war. Er war außer Atem, und er wusste es, als er sah, wie ich einen Schritt nach vorne machte.
Ahh-ooh? Jordynn Baby, bist du das? Oh? es läuft gut. Jetzt ist es Zeit für etwas anderes. sagte Sandy. Dabei sah er mich an und schüttelte den Kopf.
Das kam nicht unerwartet, und als ich mich Jordynn näherte, berührte ich ihren Hintern, was sie dazu brachte, zu grunzen und sich zu bewegen. Er versuchte zurückzublicken, aber Sandy hatte nichts.
äh? Nein Mädchen, du isst das weiter – ohh..day-yum? ist er ein Idiot? ähhh? Ich bin’s, sagte Sandy mit einem Lächeln und fügte dann hinzu: Jordynn, ich will deinen Wah-ahh-Finger, c-cl-li, deinen T-zu-Finger?
Jordynn brauchte keine Ermutigung, sie hatte Recht, und ich konnte sehen, wie sich ihre Hand wütend bewegte, als ich in der Schlange stand.
An das Öl brauchte man nicht zu denken, Jordynn Perrys Fotze war so feucht, dass ihr Körper zumindest damit getränkt war. Mit einem festen, stetigen Stoß ging ich geradeaus Bälle de-ee-ee-ep. Ihre Muschi umklammerte mich fest wie ein warmer Handschuh und meine Dicke brachte Jordynn zum Stöhnen. Dies veranlasste Sandy zu stöhnen, während er damit beschäftigt war, es oral zu geben.
Jordynn hat anscheinend instinktiv gehandelt und mich instinktiv zurückgedrängt. Das Gefühl war großartig und natürlich wich ich sofort zurück und meine Bewegungen drückten auch sein Gesicht in Richtung von Sandys Katze.
Das Geräusch von uns dreien beim Liebesspiel war ein unglaubliches Geräusch. Ich erzählte Jordynn, wie großartig sie sich fühlte und wie sie heulte, Sandy stöhnte und natürlich stöhnte Jordynn auch, obwohl ihre ‚erstickte‘.
Ich war froh, vorher eine Nuss zu knacken, sonst wäre ich wieder explodiert, aber es war wirklich schwer, die Kontrolle zu behalten. Ein Schwarm? Sie hat Jordynn Perry, seit sie ein Kind war, Mobber oder nicht, und Sandy Berger war wunderschön und sah aus wie eine junge Helen Hunt.
Damals, in unserer gequälten Jugend, als sich Sandy Berger als Bisexuelle Sandy zu erkennen gab und ein paar Mal Sex hatte, dann aber zur Schule und in unser getrenntes Leben ging. Als wir beschlossen, uns später zu treffen und wieder zusammenzuarbeiten, war Sandy zu diesem Zeitpunkt schon voller Lesben, also war Sex ein strittiger Punkt.
Sandy Berger und ich hatten Gefühle füreinander, aber wir respektierten, wo wir standen, also war es wirklich seltsam. aber was noch wichtiger ist, Zorba, der uns geholfen hat, uns zusammenzubringen, verband uns jetzt auf eine sehr ungewöhnliche, wenn auch sexuell befriedigende Weise.
Der Ausdruck auf Sandys Gesicht sagte viel, weil ich größtenteils wusste, dass mein Gesicht dasselbe war. Emotionen entwickelten sich und die Eier dieses Mannes begannen zu klingeln. ?Jord-uu-Jordyn?? Ich sagte: Benutze deine S-F-Finger auf U-S-Sandy? Jetzt war es an mir, Sandy zuzuzwinkern.
Ich wurde langsamer und konnte seine Bewegung spüren. Plötzlich öffnete sich Sandys Mund und er schnappte laut nach Luft? ?AH…JORD?Ooohhh?Jord-Dynn.?
Jetzt fing ich an, den dicken, fetten in Jordynn zu schieben, und Jordynn pumpte ihre Finger in Sandy hinein und wieder heraus. Wir beide hatten einen Wet-Sex-Sound und das war zusammen mit dem sexuellen Stöhnen und Stöhnen ein bisschen zu viel.
Sandys Debüt war nur Timing. Jordynn hatte eine Haarlocke und einen gewölbten Rücken, ihre Brüste richteten sich auf, als sie schrie. Schritt für Schritt mit ihm war Jordynn, die beide ihren Orgasmus an Sandys Muschi schrie und mich entleerte, als sie meinen Schwanz klemmte und mit einem mächtigen Gebrüll wichste.
Ich weiß nicht, wie viel ich verschüttet habe, als ich meinen Korken geblasen habe, aber es fühlte sich an wie ein Quart (war es natürlich nicht), aber was auch immer diese Menge war, eine große Menge von Jordynn Perrys pulsierendem Orgasmus ergoss sich und durchnässte sie gut. Punkt am Ende des Bettes. Aber all das hatte Sandy Berger definitiv überschattet.
Sandy Berger galt als Spritzer? und fing an, Jordynn Perrys Haare, Gesicht und Nacken/Schultern vollständig zu benetzen. Frauen, die dies tun? können nicht pinkeln? wie sie einst dachten, aber wenn sie zum Orgasmus kommen, scheiden sie enorme Mengen an Flüssigkeit aus. Zum Glück war unter der Matratze ein Futter, aber Sandy hat die Laken so nass gemacht, dass sie durchnässt waren. nass.
Ich war wieder auf meinem Platz. Ich konnte die Kameras ausschalten, aber die Wahrheit ist, dass die USB-Sticks zu diesem Zeitpunkt wahrscheinlich voll waren. Sandy lag auf dem Bett und starrte an die Decke. Jordynn lag wie beim Sex. Auf dem Bauch, den Arsch in der Luft.
Einen Moment später tauschten Sandy und ich fast gleichzeitig Stimmen aus. Es war nicht das, was Sie erwartet hatten. Es war die Stimme des VERTRAUENS. Zuerst war es ein Lachen, aber es wurde allmählich größer. Bully wurde tatsächlich besiegt, der Drache starb. All die Schläge. Alle öffentlichen Demütigungen kehrten sich tatsächlich auf sehr lustige und erotische Weise auf den Folterer um.
Nachdem unser Kichern und Gelächter endlich abgeklungen war, glitt Jordynn Perry leise auf den Stuhl mir gegenüber und setzte sich, schniefend auf den Boden und den Boden schauend. Der Drache war nicht nur geschlagen, sondern auch vollkommen gedemütigt und gedemütigt worden, und jetzt setzte er sich hin und spürte das Gewicht seiner Niederlage.
Sandy sah mich an und nickte. Dann stand er auf, kniete sich neben Jordynn und sagte: Verstehst du jetzt, wie du dich wirklich fühlst? sagte.
Jordynn blickte nur geradeaus, ohne etwas zu sagen. Nach einer Weile nickte er nur
Okay, Jordynn, du hast WIRKLICH gute Arbeit geleistet, sagte Sandy und nahm seine Hand. Jetzt kämpfen Sie in diesem Bürgerkrieg. Hinterfragen, was du WIRKLICH fühlst im Vergleich zu dem, was und wie dir gesagt wird, dass du dich in Bezug auf Sex fühlen sollst. Sie schämen sich auch für viele Dinge zutiefst. Ich sollte dich hassen, aber ich tue es nicht. Was du mir gegeben hast, war unglaublich intensiv. Komm, lass mich dich aufräumen, okay?
Es kostete mich keine Mühe, es zu verstehen. Sandy ging liebevoll vor und holte sich ihren Sieg unter der Dusche. Sie gab Jordynn einen Kuss, nachdem sie es geöffnet hatte, und Jordynn gab es nicht zurück, aber sie kämpfte auch nicht dagegen an. ?Komm schon Liebes.? Sandy grunzte und Sandy kam herein und fing an, Jordynns Haare zu waschen, und nach einer Weile fing Jordynn an, aus ihrer Schale herauszukommen. Jetzt begannen sie sich umzuziehen und Jordynn fing an, Sandys Haare zu waschen.
Es war eine kleine Dusche für eine Person, aber ich schaffte es, hineinzuschlüpfen. Genau wie beim Sex blieb Jordynn Perry zwischen uns und wir verbrachten Zeit damit, uns gegenseitig zu waschen. Dann gingen wir raus und benutzten die letzten Handtücher. Sie waren alle wortlos und absolut/stark erotisch.
Einmal gebrochen, machte Jordynn Perry eine Hölle unterwürfig. Mein Job hatte sie definitiv erschöpft, aber nach ihrer ersten lesbischen Begegnung, die ich hätte vermuten können, war das der Schlüssel, und Sandy und ich hatten unser eigenes ?Dienstmädchen? zieh uns an
Wie zuvor hat Jordynn mich zuerst angezogen und wirklich ?Position? Mein Schwanz ist in meiner Unterwäsche. Er zog sie zusammen mit Sandy an und bürstete abschließend Sandys Haare. Schlüssel umgedreht Jordynn Perry war unser. Gesamt. Unterwürfig. Sandy zog eine Augenbraue hoch, also machte ich eine Geste und nickte.
Jordynn, mach schon und zieh dich an, während wir sprechen. Sandy sagte es ihm.
Ich sprach, als ich sah, wie es begann. Anscheinend kennst du deinen Platz jetzt. Sie haben gute Arbeit geleistet und Ihre Schulden bei uns sind beglichen, ich kann Ihnen sagen, dass es keine Probleme mehr mit Ihnen geben wird. Das ist gut. Ich schätze, Sandy hat etwas zu sagen?
? Jordan, St. Ich lebe in einem Haus von Johnathan in Georgina. Er lässt mich wegen meiner Beiträge zur Anwaltskanzlei dort wohnen.
Ich sprach. Ich denke, Sie? Sie werden feststellen, dass es sich um eine besonders luxuriöse Umgebung handelt. Die Gated Community liegt direkt am Strand, einem der bestbewerteten Strände der USA. Im Pool gezeigt. Zimmerreinigung. Ein Koch an den Wochenenden, während ich dort war. Wir haben sogar einen Aufzug.
?Jordyn? An diesem Punkt können Sie gehen und zu Ihrem Wohnmobil zurückkehren und den Rest des Wochenendes für sich haben, bis Davids Wochenendhaft am Sonntag endet? ODER? Sie können dieses Tor zu Ihrer Sexualität erkunden, ich weiß, sagte Sandy. Johnathan & ich eröffnet. Du musst dich entscheiden, aber so oder so, du bist jetzt frei.
Jordynn sah uns beide an und sagte: Die Vergangenheit tut mir wirklich leid. Dann kam er auf mich zu, stellte sich auf die Zehenspitzen und gab mir einen leichten Kuss. Dann dasselbe für Sandy. Er hielt jeden von uns an der Hand, führte uns zur Tür hinaus und sagte: Ich bin mir nicht sicher, wer ich bin, aber ich weiß, wer ich nicht bin. Aber ich muss es wissen. Dann lass uns gehen. Und damit ging er und stieg in Sandys Lotus-Sportwagen ein.
Nicht alle Rachegeschichten enden schlecht. Einige von ihnen enden ganz gut, wie der liebe Leser sehen kann. Die Frage, die dieser Autor Ihnen durch Kommentare beantworten möchte, lautet: Ist dies das Ende?

Hinzufügt von:
Datum: September 22, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.