Teilen von cindy folge 25

0 Aufrufe
0%

Cindy teilen

Kapitel 25

?Cindy Models Unterwäsche?

Cindys Chef hat beschlossen, eines ihrer Geschäfte zu verkaufen und ins Bargeschäft einzusteigen.

Er hat eine ziemlich große Bar nicht weit von unserem Wohnort gekauft.

Es ist üblich geworden, dass wir abends auf ein paar Drinks vorbeischauen.

Es schien immer etwas los zu sein, egal ob Bands spielten, Billardturniere oder sogar Unterwäsche-Shows.

An Nächten mit Dessous-Shows gingen wir gerne in Bars, sahen uns Frauen an und suchten schöne Klamotten für Cindy.

Die Art und Weise, wie diese Shows funktionierten, war, dass sie ein Mädchen in einer Bar herumlaufen ließen und ein Moderator von Tisch zu Tisch ging und sie vorführte und alles über ihr Outfit erzählte.

Kleidung stand zum Verkauf und jede hatte viele Größen.

Die Mädchen würden versuchen, sie zu kaufen und eine Provision auf alles zu bekommen, was sie verkauften.

Die Mädchen hatten kleine Anhänger mit Artikelnummern, die sie jedem Interessierten geben konnten.

Am Ende der Nacht können die Leute die Tags abgeben, um die Gegenstände abzuholen.

Normalerweise waren es ungefähr fünf oder sechs verschiedene Mädchen, und jede modelte normalerweise vier oder fünf Outfits pro Nacht.

Es war immer so heiß, wenn diese fast nackten Mädchen auf dich zukamen und versuchten, dich dazu zu bringen, sich um ihre Kleidung zu kümmern.

Viele flirteten und prahlten mit Jungs, die auf Mädchen standen.

Sie schienen einen guten Job zu machen, als sie an einen Haufen halb betrunkener Typen verkauften.

Natürlich ist es ziemlich schwer zu widerstehen, ein sexy Mädchen zu sehen, das ein durchsichtiges Puppennachthemd oder eine Puppe mit einem Tanga trägt, wenn Sie ein Paar haben.

Cindy sprach manchmal mit den Mädchen und trank ein paar Mal mit ihnen, nachdem sie sich nach den Shows umgezogen hatten.

Bei einigen wurde es ziemlich eng.

Da Louie den Besitzer kannte, hatte er Zugang zu den Backoffices, wo die Büros wechselten, und ich spielte Billard, während ich Billard spielte.

Eines Abends sagte das Mädchen, das die Shows leitet, auf dem Heimweg, sie wolle wissen, ob Tammy an der nächsten Show in zwei Wochen interessiert sei, da Cindys zwei Töchter aus dem Bundesstaat kommen würden.

Ich fragte ihn, ob er es wollte und er sah mich an und nickte.

Sie sagte, sie dachte, es wäre heiß, vor allen nur in Unterwäsche herumzulaufen.

Ich wusste, dass sie die Aufmerksamkeit genoss, aber ich erinnerte sie daran, dass dort viele Leute sein würden, die sie kannte, die sie in dieser Richtung noch nie gesehen hatte.

Er sagte, er wüsste das, aber es klang wirklich lustig.

Ich konnte sagen, dass er darüber nachdachte und es machte ihn an.

Verdammt, es hat mich geöffnet.

Ich bat sie, den Camisole-Anzug zu tragen, den ich ihr an diesem Abend gekauft hatte.

Als sie ins Wohnzimmer zurückkehrte, sah sie unglaublich aus.

Ich lehnte mich zurück und stellte mir vor, dass sie in diesem Outfit durch die Bar lief.

Obwohl dies nicht sichtbar war, war es aus feiner dunkelgrüner Seide und hing wunderschön an ihren Brüsten.

Die Brustwarzen sind wirklich herausgesprungen und waren oben sehr auffällig.

Ihr Unterteil war sehr locker und hatte weite Beinöffnungen, aber die Seide, die über ihren Hintern drapiert war und an ihrem Arsch klebte, sah großartig aus.

Mein Schwanz bemühte sich, an ihn zu denken, und ich zog ihn auf meinen Schoß.

Sie können darauf wetten, dass ich in zwei Wochen in der ersten Reihe stehe.

Wir haben die meiste Zeit dieser zwei Wochen damit verbracht, darüber zu reden, und es war klar, dass wir uns beide auf die Nacht hier freuten.

Shows finden normalerweise die ganze Woche über statt und mehr Leute würden versuchen, in die Bar zu kommen.

Als sie am nächsten Mittwoch zurückkam, sagte sie, sie müsse früh dort sein, um mit Tammy zu arbeiten und sich anzuziehen.

Er ist ungefähr eine Stunde vor mir gegangen.

Als ich ihn das nächste Mal sah, lief er halbnackt vor der ganzen Bar herum.

Als ich an der Bar ankam, fing es an, ziemlich voll zu werden.

Ich schaute und bemerkte ein paar Typen, die ich kenne, die einen Tisch direkt neben dem Ausgang der Mädchen hatten.

Ich fragte, ob ich mich zu ihnen setzen könnte, und sie fragten, wo Cindy sei.

Mir wurde klar, dass sie keine Ahnung hatten, dass er in der Show sein würde, also sagte ich, er habe heute Abend etwas anderes zu tun.

Ich saß da ​​und trank ein paar Bier, lachte über die dummen Witze, die sie mir erzählten, hatte im Grunde nur eine gute Zeit.

Aber im Hinterkopf dachte ich immer wieder daran, dass meine Frau in wenigen Minuten ihre Unterwäsche vor der ganzen Bar enthüllen würde.

Kurz nachdem wir eine weitere Runde getrunken hatten, wurde das Licht gedimmt und Tammy kam mit einem Mikrofon heraus, um allen zu sagen, dass die Show beginnen würde, und erzählte dann allen, wie die Dinge liefen und dass sie jeden Artikel, den sie sahen, für diese besondere Person kaufen könnten .

Ihr Leben.

Mein Freund Paul lachte und sagte, er hätte wohl keine XXL-Größe für seine Frau.

Ich sagte Cindy, ich hoffe, ich könnte etwas finden, das ich mit nach Hause bringen könnte.

Die ersten paar Mädchen kamen heraus und sahen so hübsch aus.

Eine von ihnen war ein Mädchen mit dunkler olivfarbener Haut und dunkelschwarzem Haar, das ihr über die Schultern fiel.

Ich habe ihn noch nie zuvor gesehen.

Sie trug ein blassgelbes Set aus BH und Höschen, das auf ihrer dunklen Haut großartig aussah.

Ich sah ihm zu, wie er von Tisch zu Tisch ging und Interessierten sein Outfit und seine Kosten erklärte.

Ich glaube, ich habe ein bisschen zu viel geschaut und alles andere vergessen.

Genau dann, Pauls ?Oh mein Gott!?

Ich hörte dich sagen.

Ich blickte auf und sagte, dass Cindy hinausgegangen war und dort gestanden hatte, während Tammy sie vorstellte und ein wenig über ihr Outfit sprach.

Sie trug ein schwarzes Samt-Bustier und ein Höschenset mit Strapsen und schwarzen Strümpfen.

Sie trug ein Paar spitze Absätze, um das Outfit zu vervollständigen.

Er sah sehr heiß aus.

?Dies?

Cindy!

Ich kann es nicht glauben, es ist Cindy!?

Paulus sagte es immer und immer wieder.

Schließlich wandte ich mich ihm zu und sagte ihm, dass ich das wüsste.

Er drehte ein oder zwei Runden und fing an, um die Bar herumzugehen, um anzugeben.

Er kam zu unserem Tisch und posierte vor uns.

Ich sagte ihm, er sehe toll aus und bückte sich, um ihm einen Kuss zu geben.

?Ah?Ah?..Ah?…?

sagte sie, während sie ihre Hand vor mein Gesicht hielt.

„Sie können sehen, aber nicht anfassen, Sir.“

Die Kinder fanden das urkomisch und fingen an, mir zu sagen, ich solle meine Hände bei mir behalten.

Nach ein paar Runden wechselte er zu den anderen Tischen.

Wir alle konnten unsere Augen nicht von ihm abwenden.

Die Männer fragten mich, ob es mir angenehm sei, vor allen nackt zu sein.

Ich sagte ihnen, dass sie nicht nackt war, aber ja, ich mochte es, wenn sie angab.

Die Mädchen sind anders, einige in ziemlich aufschlussreichen Outfits und wir saßen da, wie sie draußen standen.

Cindys nächstes Modell war das Gegenteil ihres ersten, dies war ein weißes Hochzeitskleid.

Es war ein kleiner weißer Spitzenstring, zusammen mit einem weißen Pushup-BH, der ihr bis zur Hälfte des Bauches reichte, weißen Strapsen und Strümpfen.

Als sie ihr den Rücken zudrehte, bekamen wir alle einen tollen Blick auf ihren Arsch.

Ich glaube, Paul würde einen Herzinfarkt bekommen.

Jedes Outfit steht ihr sehr gut, aber das letzte werde ich immer in Erinnerung behalten.

Sie ging in einem komplett durchsichtigen Bodystocking aus.

Die meisten Mädchen trugen kleine hellbraune Tangas, wenn das Outfit zu sehen war.

Cindy hatte keine.

Sie sah nicht nur all ihre wunderschönen Brüste deutlich, sondern alles darunter war leicht zu sehen.

Sie rasiert sich nicht vollständig, aber sie hatte einen kleinen dünnen Landestreifen direkt über ihren bloßen Lippen.

Der Saum des Körperstrumpfes wurde hochgezogen, so dass er zwischen den Lippen der Katze ruhte.

Als er sich uns näherte, konnte ich schwören, dass ich die schimmernde Feuchtigkeit auf seinen Lippen ausmachen konnte.

Er kam zu uns und drehte sich um.

Ich sah Paul und Glen an, und beide starrten mich an.

Als ich zu Cindy zurückblickte, hatte sie ein breites Lächeln auf ihrem Gesicht.

Ich konnte sagen, dass seine Augen sehr klar waren, da seine Farbe dunkler geworden zu sein schien.

Wenn er geil ist, neigen seine blauen Augen dazu, noch blauer zu werden.

Er sagte seinen kleinen Pitch und fing an, dem Rest der Bar alles zu zeigen.

Ich wusste, wenn wir nach Hause kamen, würde sie bereit sein für wilden Sex.

Tammy erklärte später, dass dies nur eine Show sei und wenn jemand etwas von den Artikeln kaufen wollte, würde sie an den Tisch kommen und sich darum kümmern.

Ich wartete ungefähr fünfzehn Minuten, bis Cindy zurückkam.

Er war wieder in Straßenkleidung (verdammt), hatte aber eine große Einkaufstasche bei sich.

Ich dachte, sie hätte beschlossen, selbst eines der Outfits zu kaufen, und konnte es kaum erwarten, nach Hause zu gehen und meine eigene Privatshow zu veranstalten.

Er winkte mir tatsächlich zu und hob dann einen Finger, um mir zu sagen, ich solle eine Minute warten.

Dann ging er zu einem Tisch mit zwei Männern in den Vierzigern.

Ich habe gesehen, wie Sie ein paar Minuten mit ihnen gesprochen und dann jeden von ihnen umarmt haben.

Als wir am Auto ankamen, fragte ich sie, ob sie sich ein neues Outfit gekauft hätte.

Er sagte nein.

Ich fragte, was in der Tasche sei.

Er sagte, er hätte ein paar Klamotten drin.

Ich fragte, warum er sie nicht gekauft habe.

Sie sagte, dass zwei Männer, mit denen sie vor ein paar Minuten gesprochen hatte, sie für sie gekauft hätten.

Anscheinend mochten sie die Art, wie er sie ansah, und wollten, dass er sie hatte.

Beeindruckend.

Ich sagte, dass ich hoffe, sie in der Zukunft zu sehen, damit ich Gelegenheit habe, ihnen zu danken.

Er sagte, sie würden in zwei Wochen für die nächste Show da sein.

Dann sagte er mir, dass sie mir nur sagen könnten, dass sie zurückkommen würden, wenn er bei der nächsten Show dabei sein könnte.

Er sah mich an und sagte, er wolle das unbedingt noch einmal machen.

Wir kamen nach Hause und leider bekam ich an diesem Abend meine besondere Show nicht.

Nur weil wir beide zu offen sind, um länger mit dem Sex zu warten.

Nach einer schnellen und wilden ersten Runde wurden wir langsamer und er hüpfte langsam auf mir auf und ab, während ich auf dem Rücken lag und die Nacht noch einmal durchlebte.

Er sagte, es sei tatsächlich mehr Erregung gewesen, als wenn er sich auf der Junggesellenparty ausgezogen habe.

Er sagte, mit all diesen Fremden und sogar ein paar unserer Freunde an einem öffentlichen Ort zu sein, sei ein bisschen erotischer für ihn.

Zu wissen, dass jeder jederzeit hereinkommen konnte, zu wissen, dass sie es wusste, und es zur Schau zu stellen, saugte den größten Teil der Nacht in Anspruch.

Er erzählte mir auch, dass er vorhatte, den nackten Tanga unter den Socken zu tragen, aber so aufgeregt war, dass er es vergaß und es nicht bemerkte, bis er nach draußen ging.

Da war es zu spät, also machte er mit.

Ich bin froh, dass du es getan hast.

Er hat tatsächlich insgesamt fünf dieser Shows gemacht.

Sie hat daraus eine sehr große Sammlung von Unterwäsche erworben.

Während ihrer letzten Show kam ihre Cousine mit ihrem Freund.

Es war ihm ein wenig unangenehm, aber sein Cousin schien es cool zu finden, und obwohl wir vorher nicht viel Zeit mit ihnen verbrachten, hingen wir danach öfter mit ihnen zusammen.

Es machte Spaß zu sehen, wie ihre Cousine lockerer wurde und Cindy ihr bald aufschlussreichere Kleider anziehen würde.

In den nächsten Kapiteln werde ich über den Spaß sprechen, der damit einhergeht, dass Cindy Teilzeit-Barkeeper an der Bar ist??????..

Cindys Chef hat beschlossen, eines ihrer Geschäfte zu verkaufen und ins Bargeschäft einzusteigen.

Er hat eine ziemlich große Bar nicht weit von unserem Wohnort gekauft.

Es ist üblich geworden, dass wir abends auf ein paar Drinks vorbeischauen.

Es schien immer etwas los zu sein, egal ob Bands spielten, Billardturniere oder sogar Unterwäsche-Shows.

An Nächten mit Dessous-Shows gingen wir gerne in Bars, sahen uns Frauen an und suchten schöne Klamotten für Cindy.

Die Art und Weise, wie diese Shows funktionierten, war, dass sie ein Mädchen in einer Bar herumlaufen ließen und ein Moderator von Tisch zu Tisch ging und sie vorführte und alles über ihr Outfit erzählte.

Kleidung stand zum Verkauf und jede hatte viele Größen.

Die Mädchen würden versuchen, sie zu kaufen und eine Provision auf alles zu bekommen, was sie verkauften.

Die Mädchen hatten kleine Anhänger mit Artikelnummern, die sie jedem Interessierten geben konnten.

Am Ende der Nacht können die Leute die Tags abgeben, um die Gegenstände abzuholen.

Normalerweise waren es ungefähr fünf oder sechs verschiedene Mädchen, und jede modelte normalerweise vier oder fünf Outfits pro Nacht.

Es war immer so heiß, wenn diese fast nackten Mädchen auf dich zukamen und versuchten, dich dazu zu bringen, sich um ihre Kleidung zu kümmern.

Viele flirteten und prahlten mit Jungs, die auf Mädchen standen.

Sie schienen einen guten Job zu machen, als sie an einen Haufen halb betrunkener Typen verkauften.

Natürlich ist es ziemlich schwer zu widerstehen, ein sexy Mädchen zu sehen, das ein durchsichtiges Puppennachthemd oder eine Puppe mit einem Tanga trägt, wenn Sie ein Paar haben.

Cindy sprach manchmal mit den Mädchen und trank ein paar Mal mit ihnen, nachdem sie sich nach den Shows umgezogen hatten.

Bei einigen wurde es ziemlich eng.

Da Louie den Besitzer kannte, hatte er Zugang zu den Backoffices, wo die Büros wechselten, und ich spielte Billard, während ich Billard spielte.

Eines Abends sagte das Mädchen, das die Shows leitet, auf dem Heimweg, sie wolle wissen, ob Tammy an der nächsten Show in zwei Wochen interessiert sei, da Cindys zwei Töchter aus dem Bundesstaat kommen würden.

Ich fragte ihn, ob er es wollte und er sah mich an und nickte.

Sie sagte, sie dachte, es wäre heiß, vor allen nur in Unterwäsche herumzulaufen.

Ich wusste, dass sie die Aufmerksamkeit genoss, aber ich erinnerte sie daran, dass dort viele Leute sein würden, die sie kannte, die sie in dieser Richtung noch nie gesehen hatte.

Er sagte, er wüsste das, aber es klang wirklich lustig.

Ich konnte sagen, dass er darüber nachdachte und es machte ihn an.

Verdammt, es hat mich geöffnet.

Ich bat sie, den Camisole-Anzug zu tragen, den ich ihr an diesem Abend gekauft hatte.

Als sie ins Wohnzimmer zurückkehrte, sah sie unglaublich aus.

Ich lehnte mich zurück und stellte mir vor, dass sie in diesem Outfit durch die Bar lief.

Obwohl dies nicht sichtbar war, war es aus feiner dunkelgrüner Seide und hing wunderschön an ihren Brüsten.

Die Brustwarzen sind wirklich herausgesprungen und waren oben sehr auffällig.

Ihr Unterteil war sehr locker und hatte weite Beinöffnungen, aber die Seide, die über ihren Hintern drapiert war und an ihrem Arsch klebte, sah großartig aus.

Mein Schwanz bemühte sich, an ihn zu denken, und ich zog ihn auf meinen Schoß.

Sie können darauf wetten, dass ich in zwei Wochen in der ersten Reihe stehe.

Wir haben die meiste Zeit dieser zwei Wochen damit verbracht, darüber zu reden, und es war klar, dass wir uns beide auf die Nacht hier freuten.

Shows finden normalerweise die ganze Woche über statt und mehr Leute würden versuchen, in die Bar zu kommen.

Als sie am nächsten Mittwoch zurückkam, sagte sie, sie müsse früh dort sein, um mit Tammy zu arbeiten und sich anzuziehen.

Er ist ungefähr eine Stunde vor mir gegangen.

Als ich ihn das nächste Mal sah, lief er halbnackt vor der ganzen Bar herum.

Als ich an der Bar ankam, fing es an, ziemlich voll zu werden.

Ich schaute und bemerkte ein paar Typen, die ich kenne, die einen Tisch direkt neben dem Ausgang der Mädchen hatten.

Ich fragte, ob ich mich zu ihnen setzen könnte, und sie fragten, wo Cindy sei.

Mir wurde klar, dass sie keine Ahnung hatten, dass er in der Show sein würde, also sagte ich, er habe heute Abend etwas anderes zu tun.

Ich saß da ​​und trank ein paar Bier, lachte über die dummen Witze, die sie mir erzählten, hatte im Grunde nur eine gute Zeit.

Aber im Hinterkopf dachte ich immer wieder daran, dass meine Frau in wenigen Minuten ihre Unterwäsche vor der ganzen Bar enthüllen würde.

Kurz nachdem wir eine weitere Runde getrunken hatten, wurde das Licht gedimmt und Tammy kam mit einem Mikrofon heraus, um allen zu sagen, dass die Show beginnen würde, und erzählte dann allen, wie die Dinge liefen und dass sie jeden Artikel, den sie sahen, für diese besondere Person kaufen könnten .

Ihr Leben.

Mein Freund Paul lachte und sagte, er hätte wohl keine XXL-Größe für seine Frau.

Ich sagte Cindy, ich hoffe, ich könnte etwas finden, das ich mit nach Hause bringen könnte.

Die ersten paar Mädchen kamen heraus und sahen so hübsch aus.

Eine von ihnen war ein Mädchen mit dunkler olivfarbener Haut und dunkelschwarzem Haar, das ihr über die Schultern fiel.

Ich habe ihn noch nie zuvor gesehen.

Sie trug ein blassgelbes Set aus BH und Höschen, das auf ihrer dunklen Haut großartig aussah.

Ich sah ihm zu, wie er von Tisch zu Tisch ging und Interessierten sein Outfit und seine Kosten erklärte.

Ich glaube, ich habe ein bisschen zu viel geschaut und alles andere vergessen.

Genau dann, Pauls ?Oh mein Gott!?

Ich hörte dich sagen.

Ich blickte auf und sagte, dass Cindy hinausgegangen war und dort gestanden hatte, während Tammy sie vorstellte und ein wenig über ihr Outfit sprach.

Sie trug ein schwarzes Samt-Bustier und ein Höschenset mit Strapsen und schwarzen Strümpfen.

Sie trug ein Paar spitze Absätze, um das Outfit zu vervollständigen.

Er sah sehr heiß aus.

?Dies?

Cindy!

Ich kann es nicht glauben, es ist Cindy!?

Paulus sagte es immer und immer wieder.

Schließlich wandte ich mich ihm zu und sagte ihm, dass ich das wüsste.

Er drehte ein oder zwei Runden und fing an, um die Bar herumzugehen, um anzugeben.

Er kam zu unserem Tisch und posierte vor uns.

Ich sagte ihm, er sehe toll aus und bückte sich, um ihm einen Kuss zu geben.

?Ah?Ah?..Ah?…?

sagte sie, während sie ihre Hand vor mein Gesicht hielt.

„Sie können sehen, aber nicht anfassen, Sir.“

Die Kinder fanden das urkomisch und fingen an, mir zu sagen, ich solle meine Hände bei mir behalten.

Nach ein paar Runden wechselte er zu den anderen Tischen.

Wir alle konnten unsere Augen nicht von ihm abwenden.

Die Männer fragten mich, ob es mir angenehm sei, vor allen nackt zu sein.

Ich sagte ihnen, dass sie nicht nackt war, aber ja, ich mochte es, wenn sie angab.

Die Mädchen sind anders, einige in ziemlich aufschlussreichen Outfits und wir saßen da, wie sie draußen standen.

Cindys nächstes Modell war das Gegenteil ihres ersten, dies war ein weißes Hochzeitskleid.

Es war ein kleiner weißer Spitzenstring, zusammen mit einem weißen Pushup-BH, der ihr bis zur Hälfte des Bauches reichte, weißen Strapsen und Strümpfen.

Als sie ihr den Rücken zudrehte, bekamen wir alle einen tollen Blick auf ihren Arsch.

Ich glaube, Paul würde einen Herzinfarkt bekommen.

Jedes Outfit steht ihr sehr gut, aber das letzte werde ich immer in Erinnerung behalten.

Sie ging in einem komplett durchsichtigen Bodystocking aus.

Die meisten Mädchen trugen kleine hellbraune Tangas, wenn das Outfit zu sehen war.

Cindy hatte keine.

Sie sah nicht nur all ihre wunderschönen Brüste deutlich, sondern alles darunter war leicht zu sehen.

Sie rasiert sich nicht vollständig, aber sie hatte einen kleinen dünnen Landestreifen direkt über ihren bloßen Lippen.

Der Saum des Körperstrumpfes wurde hochgezogen, so dass er zwischen den Lippen der Katze ruhte.

Als er sich uns näherte, konnte ich schwören, dass ich die schimmernde Feuchtigkeit auf seinen Lippen ausmachen konnte.

Er kam zu uns und drehte sich um.

Ich sah Paul und Glen an, und beide starrten mich an.

Als ich zu Cindy zurückblickte, hatte sie ein breites Lächeln auf ihrem Gesicht.

Ich konnte sagen, dass seine Augen sehr klar waren, da seine Farbe dunkler geworden zu sein schien.

Wenn er geil ist, neigen seine blauen Augen dazu, noch blauer zu werden.

Er sagte seinen kleinen Pitch und fing an, dem Rest der Bar alles zu zeigen.

Ich wusste, wenn wir nach Hause kamen, würde sie bereit sein für wilden Sex.

Tammy erklärte später, dass dies nur eine Show sei und wenn jemand etwas von den Artikeln kaufen wollte, würde sie an den Tisch kommen und sich darum kümmern.

Ich wartete ungefähr fünfzehn Minuten, bis Cindy zurückkam.

Er war wieder in Straßenkleidung (verdammt), hatte aber eine große Einkaufstasche bei sich.

Ich dachte, sie hätte beschlossen, selbst eines der Outfits zu kaufen, und konnte es kaum erwarten, nach Hause zu gehen und meine eigene Privatshow zu veranstalten.

Er winkte mir tatsächlich zu und hob dann einen Finger, um mir zu sagen, ich solle eine Minute warten.

Dann ging er zu einem Tisch mit zwei Männern in den Vierzigern.

Ich habe gesehen, wie Sie ein paar Minuten mit ihnen gesprochen und dann jeden von ihnen umarmt haben.

Als wir am Auto ankamen, fragte ich sie, ob sie sich ein neues Outfit gekauft hätte.

Er sagte nein.

Ich fragte, was in der Tasche sei.

Er sagte, er hätte ein paar Klamotten drin.

Ich fragte, warum er sie nicht gekauft habe.

Sie sagte, dass zwei Männer, mit denen sie vor ein paar Minuten gesprochen hatte, sie für sie gekauft hätten.

Anscheinend mochten sie die Art, wie er sie ansah, und wollten, dass er sie hatte.

Beeindruckend.

Ich sagte, dass ich hoffe, sie in der Zukunft zu sehen, damit ich Gelegenheit habe, ihnen zu danken.

Er sagte, sie würden in zwei Wochen für die nächste Show da sein.

Dann sagte er mir, dass sie mir nur sagen könnten, dass sie zurückkommen würden, wenn er bei der nächsten Show dabei sein könnte.

Er sah mich an und sagte, er wolle das unbedingt noch einmal machen.

Wir kamen nach Hause und leider bekam ich an diesem Abend meine besondere Show nicht.

Nur weil wir beide zu offen sind, um länger mit dem Sex zu warten.

Nach einer schnellen und wilden ersten Runde wurden wir langsamer und er hüpfte langsam auf mir auf und ab, während ich auf dem Rücken lag und die Nacht noch einmal durchlebte.

Er sagte, es sei tatsächlich mehr Erregung gewesen, als wenn er sich auf der Junggesellenparty ausgezogen habe.

Er sagte, mit all diesen Fremden und sogar ein paar unserer Freunde an einem öffentlichen Ort zu sein, sei ein bisschen erotischer für ihn.

Zu wissen, dass jeder jederzeit hereinkommen konnte, zu wissen, dass sie es wusste, und es zur Schau zu stellen, saugte den größten Teil der Nacht in Anspruch.

Er erzählte mir auch, dass er vorhatte, den nackten Tanga unter den Socken zu tragen, aber so aufgeregt war, dass er es vergaß und es nicht bemerkte, bis er nach draußen ging.

Da war es zu spät, also machte er mit.

Ich bin froh, dass du es getan hast.

Er hat tatsächlich insgesamt fünf dieser Shows gemacht.

Sie hat daraus eine sehr große Sammlung von Unterwäsche erworben.

Während ihrer letzten Show kam ihre Cousine mit ihrem Freund.

Es war ihm ein wenig unangenehm, aber sein Cousin schien es cool zu finden, und obwohl wir vorher nicht viel Zeit mit ihnen verbrachten, hingen wir danach öfter mit ihnen zusammen.

Es machte Spaß zu sehen, wie ihre Cousine lockerer wurde und Cindy ihr bald aufschlussreichere Kleider anziehen würde.

In den nächsten Kapiteln werde ich über den Spaß sprechen, der damit einhergeht, dass Cindy Teilzeit-Barkeeper an der Bar ist??????..

Hinzufügt von:
Datum: Februar 19, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.