Meine heiße kleine schwester teil 3

0 Aufrufe
0%

Nach dem, was an diesem Tag passiert ist, haben sich die Dinge für uns alle wirklich geändert, meine Schwester wurde sexsüchtig, sie hatte immer dieses Problem, das sie am stärksten entwickelte, nachdem sie Sex mit Männern hatte, sie war total offen dafür, mit jedem Sex zu haben

kam eine Flanke, war mir egal, wir spielten weiter unsere Spiele.

Unsere Mutter wurde sehr krank und starb an Krebs, mein Vater und meine Schwester hatten Sex, wann immer er wollte, mein Vater war offen für mich, er sagte mir eines Tages, er sagte mir, ich weiß, dass du weißt, was mit mir passiert

Und du und deine Schwester haben mir von dir und ihr erzählt, ich werde nichts sagen, wenn du dasselbe tust, und ich sagte Dad, es ist mir egal, es ist sein Leben, er sagte mir, ich will die Antwort

Hör zu, sag deiner Schwester, sie soll in mein Zimmer kommen. Sie hat im Wohnzimmer ferngesehen. Ich ging ins Wohnzimmer und sagte, sie habe ein Lächeln im Gesicht, und sie sagte, ok, sie sei aufgestanden, sie sei in ihr Zimmer gegangen

und ein paar Minuten später ging sie aus dem Zimmer, in dem ich in meinem Zimmer war, sie kam mit einer Geschenktüte in unser Zimmer und ich fragte sie, was es sei, sie antwortete auf ein Geschenk von meinem Vater, ich sagte ihr, sie solle es mir zeigen Geschenk, Ära

Sie schaut durch die Babypuppe und den durchsichtigen Bikini und den Tanga, und ich fragte sie, ob sie möchte, dass ich es jetzt trage?

Er sagte ja, er sagte, geh abends auf sein Zimmer, jetzt trinkt er, er sollte sich nicht darum kümmern, und er macht dieses weiße Pulver, und er gab mir eine Tüte von diesem weißen Zeug zum Schnorcheln, oooh, wirklich, antwortete ich

Lassen Sie mich sehen, dass die Tasche das Pulver enthält. Wir beginnen beide zu schnorcheln. Das Kokain war ein großer Staubbeutel, und ich brachte eine Flasche Whiskey. Wir waren beide sehr high und betrunken. Sie trank Whiskey wie Wasser und eine Stunde später trank sie

angefangen, so viel zu tun, sie benahm sich komisch, ihr Sexualtrieb ging aus, es war ihr egal und sie sah sie an, nahm zwei große Linien Gesichtspuder und ging danach ins Badezimmer, mein Vater und inzwischen war es in seinem

Zimmertür geschlossen, 5 Minuten später kam sie aus dem Badezimmer, sie war wirklich durcheinander, sie saß auf der Bettkante und sagte, mach mir noch einen Witz, und ich gab ihr zwei fette Zeilen, sie trug ein bisschen kurz und weiß

enges oberteil ohne bh ich konnte die formen ihrer brustwarzen sehen, plötzlich rief mein vater an ich konnte sagen das er schon betrunken war

Der Ton ihrer Stimme antwortete: Ok, Papa, ich gehe. Sie bittet um Hilfe. Sie muss ihr Kleid wechseln und die Geschenke anziehen, die sie vorher gegeben hat. Also habe ich ihr geholfen

allein, sie saß auf der Bettkante, ich zog das Top und die Short aus, sie zog den Bikini und die schwarze Puppe an, sie sieht aus wie eine unglaublich schöne Chianina !!

Sie ging, ging in ihr Zimmer und mein Vater knallte die Tür zu und sagte ihr, es sei Zeit zu meckern, ich konnte nichts sehen, die Tür war geschlossen, ich höre Geräusche aus ihrem Zimmer, ich ging aus meinem Zimmer e

durch das Fenster und ging in den Hinterhof, um durch das hintere Fenster auf sein Zimmer zu schauen, das Deckenlicht a war aus, die Nachttischlampe a war an, die Vorhänge waren offen, ich konnte sehen, dass er auf dem Bett lag und trank und weiter

das Telefon, aber sie konnte meine Schwester nicht sehen, also bewegte sie sich, um zu sehen, wo sie war. Sie war ein Quer durch den Raum. Sie saß auf einem kleinen Sofa, nur mit der Babypuppe bekleidet. Ihr Bikiniunterteil ging, um mit einem Dildo zu spielen, und mein Vater war auf ihr Aufpassen

, legt auf und sieht sie weiter an, Papa stand auf und näherte sich ihr nahm die Puppe ab und verband ihr die Augen und band sie an einen quadratischen Tisch sie lag auf dem Tisch mit ihrem Arm an zwei Tischbeinen verknotet

und seine Beine auf dem anderen Tisch mit zwei Beinen nach unten, plötzlich klopfte jemand an die Tür, ein Freund von Papa verließ ihn

Drinnen war er nicht allein, er hatte seinen Hund bei sich, eine Deutsche Dogge, sie gingen beide in das Zimmer meines Vaters, mein Vater saß auf dem Tisch, der andere Typ ging hinter meiner Schwester her und fing an, ihnen die Muschi und den Arsch zu lecken, die mein Vater beobachtete

er, der Hund, war an das Bein des Bettes gebunden, er fing an, von diesem Typen, meinem Vater, gefickt zu werden, und in der Zwischenzeit streichelte er seinen Schwanz, der Typ, der aus ihr herauskam, hatte wirklich Spaß, ihre Muschi war es

Das Tropfen war wie Schaum, sie war wirklich nass, der Typ schiebt seinen Schwanz heraus und beginnt, sein Arschloch mit seinem Schwanz zu dehnen, den er sehr hart hineinstieß, das Hinein- und Hinausgehen in ihren Arsch verdrehte ihren Körper, ich weiß sicher, dass es das tut

wie ein Sack, und er klopfte in sie hinein und füllte ihren Arsch mit Sperma, sein Schwanz rutschte heraus, und mein Vater gab ihm eine Rolle Klebeband, schnitt ihm ein großes Stück Klebeband ab und legte es auf den Mund meiner Schwester, die jetzt die Augen verbunden hatte und geklebt

an ihrem Mund lösen sie ihre Arme von den Tischbeinen und binden ihre Arme mit Klebeband zusammen und lösen ihr Bein und schieben sie zum Bett,

sie zog den kopf des hundes zwischen ihre beine sie spürte ein tier zwischen ihren beinen sie möchte, dass es sich viel bewegt sie will entkommen ich kann ihrer körpersprache entnehmen, dass ihr torso auf dem bett lag ihre arme waren an meine gefesselt

Papa a hielt sie der andere Typ a war neben ihm und hielt seine Hüften und ihren Hintern a war zur Tür gerichtet Zimmer, der Hund schnupperte an ihrem Muschisaft und fing an, ihre Muschi zu lecken seine Zunge kam aus ihr heraus der Hund der Schwanz a

Er schwoll schnell an, er hatte den größten Schwanz, den ich je gesehen habe, und er war weniger als 12 Zoll groß, und ich weiß, dass Hunde einen Knauf haben, also wenn er zum Abspritzen bereit ist, kommt der Knoten heraus, das muss riesig sein, wegen der Seite dieses Tieres, ich

er konnte dem Tier sagen, dass er geil wurde, er hüpfte und versuchte, meine Schwester zu besteigen, und währenddessen versuchte er, dem Jungen zu entkommen, er hielt sie sehr fest, mein Vater reichte dem Jungen eine Tüte Kokain, er öffnete ihren Mund und hat sich zerstreut

einen großen port in den mund und der kerl nahm die flasche whisky und goss den alkohol m

oh, plötzlich entspannte sie sich, sie kämpfte nicht mehr, die Jungs gingen hinter sie und spreizten ihre Pobacken, damit der Hund besseren Zugang zu ihrer Muschi hatte.

Als ich versuchte, sie zu besteigen, war meine Schwester wirklich ausgeflippt, tat nichts, der Hund ritt sie und er verfehlte das Ziel. Die Jungs nahmen seinen Schwanz und ritten ihn in ihrer Muschi, sobald sich ihre Muschi wärmer anfühlte, ging es

verrückt danach, dass sie ihre Muschi mit diesem riesigen Schwanz füllte, wachte sie auf und versuchte zu fliehen, aber die Jungs hielten sie wirklich fest, sie litt sehr, das Tier fickte sie wütend, der Knopf war heraus und versuchte, in sie einzudringen

Sie drückte gegen ihre Muschi, sie hatte große Schmerzen, das Tier hatte einen Knoten in Baseballgröße, das Tier drückte stärker und der Knoten ging in sie hinein, und sie beruhigte sich, der Hund versuchte sich umzudrehen, Junge, jetzt hilf meiner Schwester und dem Hund

sie steckten fest, sein Hintern war 20 Minuten lang so gegen den Hintern des Hundes

und schließlich rutscht der Schwanz des Hundes heraus und viel Sperma kam aus ihrer Fotze, sie saß ein paar Minuten auf dem Boden und rannte in ihr Zimmer, mein Vater und sein Freund unterhielten sich und ein paar Minuten später, wenn es weg ist, Bergwerk

Papa schloss die Tür und schlief ein, ich ging zurück in mein Zimmer und meine Schwester lag da nackt auf dem Bett, sie schweigt, ich erzählte dem Anblick alles, und sie sagte, sie hatte Sex mit einem Hund, sie zwingen mich dazu

Ich genoss das Tier für ein paar Minuten, es war groß, ich schaute auf meine Muschi, ihre Schamlippen waren an ihrer Muschi geschwollen und streckten sich, sie sagte mir, sie brauche eine Dusche, ich sagte ihr, sie solle versuchen, sich auszuruhen ??????

mach weiter.

Hinzufügt von:
Datum: März 19, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.