Macy Meadows Rayveness Halbschwesterrivalität Badmilfs Teamskeet

0 Aufrufe
0%


„Wo sollen wir das zuerst ausprobieren“, denkt Josh, als er endlich die finale Version seines Geräts fertigstellt, „Ich werde es bei Matts Haus versuchen“. Matt ist Joshs langjähriger Freund, hat ihm aber nichts von dem Projekt erzählt, also geht er wie jeden zweiten Freitagabend zu ihm nach Hause, um das Gerät zu testen.
Nachdem er sich mit ein paar Bier hingesetzt und ferngesehen hat, schaltet Josh das Gerät ein und sagt: „Matt, hol mir ein Bier“, eine einfache Bitte, aber als Matt wortlos aufsteht und Josh ein Bier gibt, ist das Gerät bereits einstellen. Arbeitsrealität. Josh schaltet das Gerät aus, das Matt wieder normal gemacht hat, und Matt denkt sich: „Wann hat er noch ein Bier bekommen?“, schaut aber weiter fern, ohne groß nachzudenken.
Als Matts Mom aus dem Fitnessstudio zurückkommt, „Hallo“, sagt Matts Mom, Josh sieht sie an und bekommt sofort eine Vorstellung davon, wer das Gerät testen wird, Matts Mom hat die typischen MILF-blonden Haare, den gebräunten Körper und die unglaubliche Figur.
Matts Mutter geht in die Küche und Josh sagt Matt, dass er noch ein Bier trinken wird und folgt ihm dann in die Küche, nach einem kurzen Gespräch schaltet Josh das Gerät ein und sieht sie an: „Sarah, sie hat nur eine Sache im Kopf und das ist saugen Schwanz, etwas heißes Sperma“ schlürfen, es gibt nichts, was du mehr willst“ Josh dreht dann das Gerät um und geht weg.
————————————————– ————– ———————————— ———————– ———————– ———————- ——————— — —— ——————— ———————- – ———– ————- ——————– – ———————— ——————— ——— ————- — ——————— ——— —————-
Sarahs Sicht
————————————————– ————– ———————————— ———————– ———————– ———————- ——————— — —— ——————— ———————- – ———– ————- ——————– – ———————— ——————— ——— ————- — ——————— ——— —————-
‚Wo ist es hin?‘ Ich dachte mir, egal, ich habe hier schon einen Job zu erledigen. Ich bin gerade so geil, dass ich dachte, ich würde es lieben, wenn Dale nach Hause kommt, es ist mir egal, ob etwas von Joshs Schwanz in meinem Mund ist, was denke ich, dass ich eine verheiratete Frau bin und selbst wenn ich ‚ Ich bin geil, ich würde so etwas niemals tun, oder? NUMMER! Ich muss mich etwas anderem widmen.
Als sie anfing, die Küche zu putzen, wurden die Gedanken in ihrem Kopf lauter, sie fing an, sich vorzustellen, wie Joshs Schwanz einfach auf und ab ging und jeden letzten Tropfen Sperma schlürfte. Sie dachte, ich bin so nass, ich war noch nie in meinem Leben so geil, sie konnte es nicht kontrollieren und fing an, ihre nasse Fotze in ihrer Yogahose zu reiben, kleine Stöhne begannen aus ihrem Mund zu kommen und alles, was sie konnte Ich dachte, wie sehr sie es brauchte, sie wollte keinen Schwanz lutschen, sie rannte direkt ins Badezimmer. Sie dachte sich, was ist los mit dir Sarah, du bist eine normale Frau unter Kontrolle, scheiß drauf, das wird nicht funktionieren, ich nehme etwas von Joshs Schwanz, ich brauche das!
————————————————– ————– ———————————— ———————– ———————– ———————- ——————— — —— ——————— ———————- – ———– ————- ——————– – ———————— ——————— ——— ————- — ——————— ——— —————-
„Hey, Josh, kannst du mir ein bisschen helfen?“ Ohne nachzudenken, hörten Josh und Matt aus dem anderen Raum: „Du musst gehen und sehen, was er will“, sagte sie. Josh wusste, dass dies geschah und was sie davon zu erwarten hatte, ihren Mann zu betrügen und darauf zu warten, dass sein Sohn geil genug wurde, um den Schwanz seines besten Freundes zu lutschen. Sarah sagte „du bist in Ordnung“, ohne eine Sekunde zu verschwenden, als Josh an die Badezimmertür klopfte. Er öffnete die Tür, packte sie und schloss die Tür hinter ihnen ab.
„Es gibt keinen anderen Weg, es zu sagen, aber BITTE, ich muss deinen Schwanz lecken!“ schrie er, Josh setzte ein Lächeln auf und das war alles, was er brauchte, Sarah zog ihren 7-Zoll-Schwanz aus dieser Hose und sabberte. „Du hast keine Ahnung, wie sehr ich das tun will“, dachte Josh bei sich. Ich denke, das werde ich“, mit einem Lächeln auf ihrem Gesicht stieß Sarah ein Loch in ihre Hose, um an ihre Muschi zu gelangen, und fing an, ihre Klitoris wütend zu reiben, sie ging direkt hinein und begann, ihren Schwanz tief in den Hintern zu ziehen, Sarah konnte es nicht glauben Sie, wie sie es tat, aber sie genoss jede Unze davon, ebenso Josh. Sie konnte nicht glauben, was geschah, sie zwang ihre Kehle härter, Sarah saugte weiter an seinem Schwanz, so fest sie konnte, und sie hörte einfach auf zu schreien „FUCKKK IM CUMMING, ich liebe deinen Schwanz in meiner Kehle, bitte gib mir dein Sperma, bitte, ich brauche es.“ Willst du es wirklich?“ Dies brachte Sarah auf Hochtouren, sie wusste, dass sie ihre Ejakulation brauchte und gab ihr den besten Saugen. Sie gab so weit und sagte „bitte Josh, ich brauche das, ich werde alles tun“, das war genug für Josh, denn nachdem er die Zahnseide in Sarahs Mund geführt hatte, ließ dies Sarah wieder über Josh spritzen und er ging am glücklichsten Er hat noch nie in seinem Leben jeden Bissen geschluckt und gesagt: „Danke, es war köstlich“.
Josh schaltete das Gerät ein und sagte zu ihm: „Du wirst vergessen, dass das passiert ist, wenn ich gehe, aber du wirst für den Rest deines Lebens ein Hündchen fressendes Sperma haben.“ Josh ging und schaltete das Gerät aus.
Sarah dachte bei sich: „Es ist einfach passiert, ich muss ausgerutscht sein und mir den Kopf gestoßen und meine gute Yogahose ruiniert haben.“
SCHLUSS, KAPITEL 2?

Hinzufügt von:
Datum: Juli 13, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.