Lydia Black Liebt Es Anal Betrogen Zu Werden Wildoncam

0 Aufrufe
0%


Wir wachten von unserem Nickerchen auf und lagen im Bett, als ich hörte, wie die Haustür aufging. Ich schaute auf mein Handy und weil es 15:00 Uhr war, verschoben wir es um ein paar Stunden. Jessica rief: „Wer ist im Haus?“
Ich hörte Mary Anns Stimme: „Ist es Jess? und steckte seinen Kopf in sein Zimmer.
„Sei mir nicht böse, Mary Ann. Ich habe Tony heute Morgen im Badezimmer getroffen und ihn von der Arbeit kündigen lassen, damit wir zu einem vorteilhaften 1-on-1 kommen konnten.
„Oh, ich weiß alles. Beth hat mich angerufen und mir von deiner kleinen Show im Dinor erzählt, aber ich habe kein Recht, auf jemanden sauer zu sein. Ich wünschte, ich könnte von einem von euch hören. Mir ist klar, dass Tony nur hier ist, um uns zu benutzen, und das müssen wir akzeptieren. Nach diesem Wochenende wird sie mit ihrem Leben weitermachen und wir werden nur noch eine glückliche Erinnerung sein.
Jessica fing an zu weinen und sagte: „Bitte sag das nicht.“ Ich liebe sie.?
Mary Ann lachte und sagte: „Fuck you Jess, bist du so dumm? Wirst du dich in jeden Mann verlieben, den du fickst? Verwechselst du Liebe mit Liebe?
„Sag mir nicht, wie ich mich fühle Schlampe, ich bin nicht dumm und er liebt mich auch, auch wenn er es nicht sagt“
Nachdem ich geduldig zugehört hatte, sagte ich schließlich: „Okay, ich habe es satt“. Zunächst einmal, Mary Ann, es tut mir leid, dass ich Sie nicht über heute informiert habe. Ich habe von Anfang an klargestellt, dass Sie die Entscheidungen getroffen haben, also musste ich es Sie wissen lassen. Ich habe nur über die Aufregung nachgedacht, mich mit Jessica zu verstecken und all die Dinge, die wir heute tun könnten. Um ganz ehrlich zu sein, habe ich einen riesigen Ego-Bruch, wenn Leute uns zusammen in der Öffentlichkeit sehen. Was nach diesem Wochenende passieren wird, denke ich darüber nach, was ich dagegen tun soll, und brauche etwas Zeit, um es herauszufinden?
Also stand ich auf und begann mich anzuziehen. Angesichts der Stimmung zu Hause sah es so aus, als wären wir für den Tag fertig.
Mary Ann, „Wo denkst du, gehst du hin?“ sagte.
„Es ist klar, dass du wütend auf mich bist, also gehe ich, um dich die Dinge erledigen zu lassen.“
„Oh nein, bist du nicht. Wie ich schon sagte, ich bin nicht sauer auf dich, ich bin nur ein bisschen enttäuscht.
Denken Sie daran, ich treffe hier die Entscheidungen, also wird Folgendes passieren. Er begann sich auszuziehen und sagte: „Ich werde mich ausziehen und du wirst mich ficken und Jessica kann sitzen und zusehen.“ Nach dem Haufen nasser Laken auf dem Boden zu urteilen, hast du ihn heute genug zum Abspritzen gebracht, um seine Privilegien zu verlieren?
Jessica sagte kein Wort, als Mary Ann ins Bett kam, mich auszog und anfing, meinen Schwanz zu lutschen. „Du wirst es bereuen, so eine selbstsüchtige Schlampe zu sein, Jessica. Tonys Schwanz schmeckt großartig und ich? Ich werde jeden letzten Tropfen aus deinem Körper saugen, damit ihn heute Abend niemand sonst bekommt. So lecke ich jetzt meine Fotze gut und nass wenn ich seinen Schwanz bestieg.?
Ohne ein Wort zu sagen, fing Jessica an, Mary Anns Fotze zu lecken und stöhnte, als sie weiter an meinem Schwanz lutschte. Wenn du bereit bist, ?okay?genug? und bestieg meinen Schwanz. ? Oh verdammt, das fühlt sich so gut an, ich wette, deine Fotze brennt darauf, diesen Schwanz zu haben. Leider gibt es heute Abend nichts mehr für dich.
Mary Ann fuhr fort, mich in langen, langsamen Bewegungen zu ficken, die an der Spitze meines Schwanzes begannen, dann glitt sie mit ihrer Muschi an meinem Schaft hinunter, bis ich vollständig in ihrer engen, nassen Muschi war. Dann rieb sie ihren Kitzler an meinem vollständig eingeführten Schwanz hin und her und stöhnte vor Freude.
„Daddy, du fühlst dich so gut in mir. Ich werde es lange genießen, bevor ich auf mich selbst abspritze. Mmmmm.?
Als Jessica zusah, fing sie an, vor sich hin zu spielen, und Mary Ann sagte: „Hör auf, Jessica.“ Du darfst auch nicht mit dir selbst spielen. Du musst deine Lektion lernen, bevor ich entscheide, was ich mit dir mache. Er nahm weiter langsam meinen Schwanz und sagte: „Ich lutsche meine Titten, Papa.“ und beugte sich vor. Ich nahm eine Brustwarze in meinen Mund und biss hinein. „Oh verdammt ja, ich liebe das. Beiß meine Brüste, Papa, das fühlt sich so gut an, mmmmmm.?
Ich saugte und biss weiter an ihren Nippeln und dann küsste sie mich leidenschaftlich, als sie ihre Brust wieder in meinen Mund stieß. „Oh verdammt, ich weiß nicht, wie lange ich noch durchhalte. Mit deinem großen Schwanz fühlt sich mein kleiner Pussy-Papa so gut an.?
Er fing an, mich schneller zu ficken und legte seine Klitoris an die Basis meines Schwanzes, brachte sich ständig an den Rand des Orgasmus. „Fuck, ich bin so nah dran, mmmm.“ Er zog und fickte nur die Spitze meines Schwanzes und das Gefühl meiner Schamlippen war zu viel, um es zu ertragen.
Ich sagte, wenn du Mary Ann weiter machst, wirst du mich zum Abspritzen bringen. Es fühlt sich so gut.
„Es tut mir leid, Papa? und schob meinen Schwanz ganz nach unten.? Diesmal drückte er sie zur Seite, während er ihre Klitoris auf den Boden drückte. „Oh, verdammt noch mal? Ich werde abspritzen. Oh mein Gott, es ist so gut für meine kleine Katze. Niemand wird dich so ficken wie mein Vater. Fick mich jetzt hart, ich? verdammt spritzen! MMMMMMMM!?
Ich schlug ihre kleine Fotze, als sie einen großen Orgasmus und einen Strom von Muschisäften über meine Eier hatte. „Fuck it, das fühlt sich so gut an, ich kann nicht aufhören zu kommen! MMMMMM!?
Als er endlich fertig war, legte er sich auf mich und sagte: „Okay Daddy, es ist Zeit für deinen G-Punkt-Trick.“ Ich will sehen, wie oft du meine kleine Muschi zum Abspritzen bringen kannst?
Mit meinem Schwanz noch darin rollte ich ihn und positionierte mich für maximalen Kontakt am G-Punkt. Mit meinem voll eingeführten Schwanz schlug ich ihn hart und brachte ihn zu einem weiteren Orgasmus. ?MMMMMM, ja, ja, ja. Verdammt, das fühlt sich so gut an.
Ich gab ihr ein paar Sekunden Zeit, um zu heilen, und sie sagte: „Jessica, deine Aufgabe ist es, meine Orgasmen zu verfolgen.
Jessica sagte: „War das Nummer zwei?
Ich schlug erneut auf ihre Fotze und brachte sie schnell zu einem weiteren Orgasmus. „MMM, verdammt, ja, Papa, ich komme wieder. MMMM!?
„Diese? Drei.“
Nach einer kurzen Pause rief er: „Oh mein Gott? Sie hämmerte weiter auf ihre süße Muschi, während sie wieder abspritzte. Oh, das ist so gut. MMMMM!?
?Vier?.
Mary Ann keuchte heftig, als ich einen Nippel in meinen Mund zog und wieder anfing, sie zu schlagen. „Oh mein Gott, das ist Dad. Genau so! kommt wieder! MMMMMM!?
?Fünf?
Dieses Mal biss ich hart in ihre Brustwarze und es ging sofort los. Ich weiß nicht, wie lange ich das noch aushalte. Verdammt, ich komme wieder! MMMMMM!?
?Sechs?
„Oh mein Gott, Papa, bitte hör auf. Ich kann das nicht mehr. Ich schlug sie wieder mit zwei Nippeln in meinem Mund, als ich sie zu einem weiteren Orgasmus brachte. Ich habe ?MMMMMMMM!?
?Sieben?
„Bitte kann nicht mehr abspritzen, wahrscheinlich schon wieder.“ Ich habe ihn sicherheitshalber noch einmal geschlagen und er ist ein letztes Mal gelandet. „Fick dich, du verdammter Hengst, ich komme schon wieder! MMMMM!?
?Acht?
Mary Ann lag vollgespritzt auf dem Bett und sagte: ? Oh Papa, das war unglaublich. Ich kann nicht glauben, dass du mir das antun könntest. Es fühlte sich so gut an.
„Das freut mich, kleines Mädchen. Ich hoffe, ich habe meinen Fehler heute wieder gut gemacht.
Er sagte: ?Und dann einige? dann rief sie: „Okay Beth? Du bist dran.? Mein Mund fiel auf, als Beth den Raum betrat, und sie war völlig nackt. „Heute dachte ich, ich schulde ihm etwas, weil er ein wahrer Freund von mir ist. Komm Schatz, du bist an der Reihe, deinen Dad zu ficken.
Er warf mich um und Beth nahm meinen Schwanz in ihren Mund. „Oh, sein Schwanz schmeckt so gut, dass dein Sperma überall ist. Ich könnte es lutschen, aber ich brauche es in meiner Muschi Auf ein Stichwort von Mary Ann sagte sie: „Leck meine Muschi Jessica und mach mich nass für diesen großen Schwanz?“ Jessica tat, was ihr gesagt wurde und leckte ihre Fotze, bis Beth ihr sagte, sie solle aufhören. „Ich… Ich bin jetzt bereit, Tony.“ und er kletterte auf meinen Schwanz und benutzte dieselben Bewegungen wie Mary Ann. Verdammt, das fühlt sich so gut an. MMMM!?
Sie fickte mich mit langen, langsamen Schlägen auf meinen Schwanz und drückte sie ständig auf den Boden ihrer Muschi. Sie hatte mehr Kontrolle als Mary Ann, da sie mich anscheinend eine Stunde lang fickte, bevor sie schließlich auftauchte. „Fick Tony, ich? verdammt spritzen. Schlag meine Muschi jetzt hart!? Ich packte ihren geilen Arsch und fickte sie hart, als sie kam. „Oh mein Gott, ja? Oh, ich? Ich werde deinen verdammten Schwanz vollspritzen! MMMMMMM!? Während ich einen langen zitternden Orgasmus hatte, floss sein Wasser über mich und er legte sich auf mich, während er die Luft anhielt. „Okay Bruder, jetzt fick meinen G-Punkt.
Ich rollte es und fing an, den G-Punkt zu treffen. Mary Ann, ?Folge nochmal Hündin.?
Als ich Beth zu ihrem neunten Orgasmus brachte, flatterte sie wild im Bett. „Oh mein Gott, ich halte es nicht mehr aus, Tony, bitte fick mich nicht mehr.“ Ich schlug ihn ein letztes Mal, da es ein weiterer Orgasmus war. ?MMMMMM verdammt ja? das war alles, was er sagen konnte.
„Diese verdammte zehn.“
„Oh mein Gott, das war so gut. Ich glaube nicht, dass ich wieder ejakulieren muss, zumindest bis morgen.
Mary Ann lachte und sagte: „Du bist ein gutes Mädchen, und wie ich dir schon sagte, bist du morgen zu meiner ganztägigen Orgie eingeladen.“ Ich habe mich mit Alkohol eingedeckt und ich habe vor zu kochen, damit wir nicht Tag und Nacht gehen und uns lieben müssen.
Jessica sagte: „Darf ich mitkommen? Oh bitte Mary Ann, ich werde nie wieder hinter deinen Rücken gehen, das verspreche ich.
„Ich habe mich noch nicht entschieden, aber ich lasse dich mit dir selbst spielen, während Beth und ich meinen Dad rausholen.“
Sie ließen mich auf dem Bett sitzen und fingen an, meinen Schwanz zu lutschen und mich hochzuheben, während Jessica zusah und mit ihrer Katze spielte. „Fick mich? Ich bin so geil, wenn ich dir zuschaue? Ich werde dich jetzt gleich mit Sperma ficken! MMMMMMMM!? Ein gewaltiger Strahl Sperma wurde aus Jessicas Muschi gespritzt und sie landete auf dem Bett, während die Mädchen weiter meinen Schwanz lutschten und mich versauten.
?Fick dich? Zu heiß? sagte ich, als Jessica sich zu einem weiteren Orgasmus brachte.
Sie sagte: „Fick mich? Ich werde wieder spritzen, MMMMMM?“ Als ein weiterer Strom von Sperma in ihre Muschi schoss. Die Mädchen schluckten weiter meinen Schwanz, während Jessica uns einen stetigen Strahl Muschisaft spritzte, bis ich endlich spürte, wie sich mein Orgasmus zu bilden begann.
?Fick mich? Ich werde abspritzen. Wer will meine Ladung?
Mary Ann sagte: „Oh Daddy, niemand außer mir kauft deine Ejakulation? Er schob Beth von meinem Schwanz und schluckte die Länge in ihren Hals.
„Fick dich kleines Mädchen, mich? Ich werde kommen! Oh verdammt, es fühlt sich so gut an. MMMMMM!?
Ich schob eine riesige Ladung in seine Kehle und fuhr fort, seinen Mund zu ficken, bis er endlich fertig war.
Beide Mädchen lagen in meinen Armen und Jessica brach auf dem Stuhl zusammen. „Okay Dad, du und ich müssen uns privat unterhalten. Nochmals vielen Dank, Beth, dass du so eine treue Freundin bist.
„Nein, danke, dass du Tony mit mir geteilt hast, es war unglaublich.“
Mary Ann und ich gingen in ihr Zimmer und sie schloss die Tür, damit wir allein sein konnten.
„Erzählen Sie mir, was Sie vorhaben. Ich möchte es verstehen, sowohl für mich als auch für Sie, und ich möchte nicht, dass Sie etwas Dummes tun.
Das ist sehr süß, aber ich habe es noch nicht ganz herausgefunden. Mein Problem ist, dass mich der Gedanke, von dir getrennt zu sein, wirklich stört. Natürlich ist Sex großartig, aber ich möchte mehr als das tun. Ich denke an Dinge, wie Sie in ein All-Inclusive-Resort oder an andere Orte mitzunehmen oder Sie einfach zum Abendessen auszuführen. All das kann ich in meiner jetzigen Situation nicht.
„Ich weiß das wirklich zu schätzen, aber du musst daran denken, dass du so hart für das gearbeitet hast, was du hast, dass ich nicht zulassen konnte, dass du deine Zukunft für mich aufs Spiel setzt“, sagte sie.
„Dann lass mich dich fragen. Wie würdest du dich fühlen, wenn du lange mit jemandem zusammen wärst und er eines Tages mit dir zusammensitzt und dir von dieser unglaublichen Erfahrung erzählt? Er sagt, er liebt dich und will dich für immer in seinem Leben, aber er hat ein anderes Mädchen, das er heimlich sehen will. Nichts wird sich ändern und du wirst seine erste Priorität sein.
Er dachte eine Weile nach und sagte: „Ich bin mir nicht sicher, wie du darauf gekommen bist, aber keine Frau würde so etwas jemals zugeben, Tony, und du musst mir jetzt versprechen, dass du so etwas nicht tun wirst. “ Sie sollten auch den Altersunterschied zwischen uns berücksichtigen. In 20 Jahren bin ich 40 und du fast 80. Versteh mich nicht falsch, ich werde dich immer lieben und mein Bestes geben, wenn du langsamer wirst, nicht nur für Sex. Außerdem können wir uns jeden Tag sehen, wenn es bei Graham gut läuft. Ich ziehe in die Stadt und wir können uns beim Mittagessen rausschleichen und zusammen sein?
Mein Gehirn sagt, es ist großartig, aber ich sagte, mit meinem Herzen stimmt etwas nicht. Ich möchte nur nicht, dass du das Gefühl hast, dass ich dich unterschätze.
„Ich glaube nicht, dass das möglich ist, Tony, denn du bist ein Mann wie du. Jetzt lass uns diesen ganzen Unsinn beiseite legen und ins Bett gehen. Ich muss jetzt nach einem harten Arbeitstag in deiner Nähe sein.
Wir lagen auf ihrem Bett und kuschelten uns unter die Decke und Mary Ann verschmolz mit meinem Körper. Ich half bei der Planung der Mahlzeiten für die morgige Party und bot an, ein paar meiner Spezialitäten zuzubereiten. Wir küssten und streichelten uns lange Zeit, bis wir wieder aufwachten.
„Ich möchte, dass du es für mich vermasselst, Dad. Ich weiß, dass du es liebst, mir dabei zuzusehen, wie ich mit mir selbst spiele, und ich liebe es, es auf meinem Körper landen zu sehen?
„Verdammtes kleines Mädchen, ich habe dasselbe gedacht?“ Als er anfing meinen harten Schwanz zu streicheln. Wir saßen uns auf dem Bett gegenüber und ich sagte: ‚Ja, kleines Mädchen, streichle diese Muschi, wenn ich runterkomme. MMMMM!?
„Ja, Daddy, streichle deinen gottverdammten Schwanz für mich. Ich will, dass dein Sperma überall auf mich trifft. Ja, genau so. MMMMM du machst mich so geil.?
„Du bist so heiß, Mary Ann. Gott, ich liebe deinen Körper und du bist die schönste Frau, die ich je gesehen habe. Ich masturbiere meinen harten Schwanz nur für dich. Es fühlt sich so gut.
„Ich sehe meinen Vater und ich liebe ihn. „Fick meine kleine Muschi, das Abspritzen nähert sich.“
„Bitte warte auf mich, kleines Mädchen. Ich steige wirklich von deinem Körper ab, damit es nicht mehr lange dauert.
Eigentlich fing mein Orgasmus schon an sich zu formen, aber ich wollte eine Weile beiseite stehen um meinen Orgasmus zu verbessern, also spritzte ich ihm eine große Ladung ab.
„Beeil dich, Dad, ich bin gerade so nah dran, ich weiß nicht, wie lange ich warten kann. Ich liebe deinen verdammten harten Schwanz.?
„Okay kleines Mädchen, ich? Ich bin bereit zur Entlassung. Los und wichse selbst und ich spritze meine Ladung auf dich, wenn du fertig bist?
„Fick Papa, ich? kommt jetzt. Oh mein Gott, streichle diesen Schwanz nicht für mich, während ich abspritze. MMMMMM!?
Er brachte sich zu einem wackeligen Orgasmus und nachdem ich zufrieden war, ging ich an meine Grenzen. „Oh Mary Ann, das war so heiß. ICH? jetzt werde ich den ganzen Fick abspritzen. MMMMMMM!?
Der Strahl traf meinen harten Schwanz und landete auf ihrem Gesicht und strömte dann gut bedeckt über ihre Brüste. Gegen Ende meines Orgasmus nahm er meinen Schwanz in den Mund und trocknete mich ab.
Ich legte mich erschöpft aufs Bett und er kuschelte sich neben mich. Wir küssten uns lange und sie sagte: „Mach mir keine Angst, aber ich muss ehrlich sein und sagen, dass ich total in dich verliebt bin. Ich verstehe, wo wir stehen, aber es ändert nichts an meinen Gefühlen.
Ich nahm ihr Gesicht in meine Hände, sah in ihre blauen Augen und sagte: „Ich bin auch in dich verliebt, Mary Ann, und ich kann mir ein Leben ohne dich nicht vorstellen.“
Wir küssten uns erneut, während wir sie festhielten, und fielen dann in einen tiefen und befriedigenden Schlaf.

Hinzufügt von:
Datum: Juli 10, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.