Gated community für teenager

0 Aufrufe
0%

Aiden stammte aus einer wohlhabenden Familie.

Normalerweise bekam er immer, was er wollte.

Als er 10 Jahre alt war, schickten ihn seine Eltern in ein Lager, wo sie den Menschen beibrachten, wie man alleine lebt.

Es dauerte den ganzen Sommer.

Er ist jetzt 13 Jahre alt.

Er hatte sich nie wirklich zu Mädchen hingezogen gefühlt und hatte nie eine Freundin.

Er war gegenüber seinen Freunden offen schwul gewesen, hatte sich aber gegenüber seiner Familie nicht geoutet.

Niemand hielt sich wirklich an die Regeln, aber alle waren gerne sie, weil sie ihre eigene Kabine hatten.

Da sie alle aus ziemlich wohlhabenden Familien stammten, hatten sie genug

Geld, um es nach Belieben zu dekorieren.

Aiden brachte seine Sachen Ende Mai in seine Hütte, während er auf die offizielle Eröffnung des Camps am 1. Juni wartete.

Es war überhaupt kein Feld.

Eher wie eine Mini-Villa-Wohnanlage.

Dies?

Bereich?

es war auf einem riesigen Stück Land.

Sie hatten den Wohnungssektor mit allen Häusern.

Sie hatten etwas, das einer Stadt ähnelte, in der es Geschäfte verschiedener Art gab.

Es war wie eine eigene Stadt mit Teens und Preteens.

Dann hatten sie Straßen, die alles verbanden.

Es sind keine echten Autos erlaubt, aber Sie können Dinge wie Pocketbikes oder Golfcarts fahren.

Da Aiden wegen der rotzigen Kinder, die vor der Eröffnung des Lagers in ihren Hütten blieben, nervös war, hatte er eine Überwachungskamera um seine Hütte installiert, nur um sicherzustellen, dass niemand etwas falsch machte.

Als er in die Kameras seines Handys schaute, sah er neben sich einen im Bau befindlichen Stand.

Als es an der Zeit war, das Camp zu eröffnen und Aiden zurückkam, war die neue Hütte mit einem neuen Baby fertig und seine Eltern bewegten Sachen für uns.

Er dachte, er sollte vorbeikommen und sich vorstellen.

Aiden ging durch die Höfe zu der Tür, wo die drei ausstiegen, um die letzten Gegenstände aus dem U-Haul zu holen.

Er streckte seine Hand aus und stellte sich vor?

Hallo!

Ich bin Aiden, dein neuer Nachbar.

„Hey, mein Name ist Anthony, meine Freunde nennen mich Tony, was „nicht?“ ist.

Anthonys Mutter und Vater waren mit dem Umzug in die letzten Kisten fertig, die mit den Kleidern beschriftet waren, während Aiden und Anthony sich unterhielten.

Anthonys Mutter und Vater gingen, nachdem sie fertig waren.

Er lud Aiden in seine Kabine ein.

Hey, willst du eine Limonade?

nur zur Info: ist ihnen noch nicht kalt?

fragte Toni

?Sicher?

Aiden antwortete

Tony nahm eine Pepsi aus dem Minikühlschrank und warf sie Aiden zu.

Aiden sah sich in der Kabine um.

Es war ein mittelgroßes Hauptgeschoss mit einer kleinen Treppe, die zu einem Balkon führte, der genauso breit war wie der Rest, aber etwa ein Drittel lang war.

Tony schaltete den Fernseher für die neue Folge von House MD ein.

Während der Werbespots sprachen sie über das Leben, Selbstbefriedigung und solche Sachen.

?Ich bin schwul?

sagte Aiden zu Tony.

„Nun, ich auch?

antwortete Toni.

Willst du Pornos sehen??

fragte Aiden

OK?

»Kay, ich bin gleich wieder da.

Ich muss meinen Laptop mitnehmen.?

Sagte Aiden.

Aiden rannte aus der Tür, über die Straße zu seiner Kabine und schnappte sich seinen Laptop, einen Dell Studio 17.

?Süßer Laptop!!?

rief Toni.

• Zielen Sie auf einen Mini, aber ich schließe ihn nur an den Fernseher an?

sagte Toni.

Aiden schaltete seinen Laptop ein und öffnete die Internetseite.

Er ging zu der Pornoseite, wo er heimlich eine Mitgliedschaft mit einer Prepaid-Visa-Karte kaufte.

Als das Video zu spielen begann, konnte jeder Junge sehen, wie sich ein Vorhang in der Hose des anderen hochrollte.

Aiden hatte seit Tagen nicht mehr masturbiert und musste wirklich ein paar Fäden lösen.

Er konnte es nicht mehr ertragen.

»Ich brauche wirklich eine Säge.

Macht es dir etwas aus??

Aiden explodierte

»Könnte nicht einmal ein bisschen.«

antwortete Toni

Sie standen beide auf und ließen ihre Hosen fallen.

Tony hatte einen 5 1/2 Zoll.

Während Aiden mehr als 7 Zoll hatte.

Sie setzten sich und begannen zu masturbieren.

Alter, du bist wirklich sexy.

platzte Tony heraus

Sie nahm ihre Hand von seinem Schwanz und fing an, Aiden zu nehmen.

fing an schneller zu pumpen.

Es ist schneller.

Es ist schneller.

Bin ich?

Kumm !!!!?

rief Aiden

Tony bewegte dann Aidens Schwanz in seinen Mund und versiegelte seine Lippen darum.

Innerhalb von Sekunden spuckte Aiden 1,2,3,4 Strähnen heißes und saftiges Sperma in Tonys Mund.

Ein kleines Rinnsal Sperma lief aus seinem Mund entlang seines Kinns.

Tony schluckte den Rest und Aiden beugte sich vor und leckte das Rinnsal von Tonys Kinn.

„Wow, das war das beste Sperma, das ich je hatte.

Sicher muss ich es dir zurückzahlen.?

sagte Aiden nach einem Moment der Stille.

Wir sehen uns in einer Minute im Bett auf dem Balkon für meine Rückerstattung.

Tony antwortete mit einer tiefen, sexy Stimme.

Tony ging die Treppe hinauf und ging für eine Minute in einen kleinen Raum, während Aiden sich den Rest des Pornos ansah.

Tony hatte den Rest seiner Kleidung ausgezogen.

Dann dimmte er das Licht und legte sich in sein Doppelbett.

Mit einem Bein ausgestreckt, das andere halb gefaltet, auf einem Ellbogen ruhend und die andere Hand auf dem Knie, als er schrie: „Oh Aiden!

Steh hier auf!?

Aiden sprang auf und rannte beinahe die Treppe hinauf.

Er blieb stehen und seine Augen gingen ihm fast aus dem Kopf, als er Tony so auf dem Bett liegen sah.

Er konnte sich ziemlich schnell ausziehen.

Aiden ließ sich aufs Bett fallen und sie begannen mit Zungenküssen.

Sie rollten über das ganze Bett.

Tony lag auf Aiden.

Tony drehte sich um und ging in eine 69er Position.

Tony stöhnte vor Vergnügen.

?Gib es mir in den Arsch!?

Aiden ließ sich das nicht zweimal sagen.

Er rollte sich zu Tony und ließ seine Finger nach innen gleiten, um es zu lösen.

Er legte ein wenig Spucke auf die Spitze seines Schwanzes und glitt dann vorsichtig mit seinen 7 Zoll in Tonys Arsch.

Zuerst zuckte Tony vor Schmerz zusammen, aber es verwandelte sich bald in ein lustvolles Stöhnen.

Sie waren derzeit im Doggystyle, aber Aiden mochte es nicht, weil er weder ihr Gesicht noch ihren Penis sehen konnte.

Er zog sich heraus und rollte Tony auf seinen Rücken und legte Tonys Füße auf seine Schultern und schlüpfte wieder hinein.

Aiden rutschte auf halbem Weg heraus.

Bis zum Ende.

Er hämmerte Tonys Arsch härter und härter.

Beide waren ungewöhnliche Stöhnen und Geräusche.

Aiden wollte zum zweiten Mal schießen.

Er stieß seinen Schwanz so hart und schnell wie möglich rein und raus.

Er schoss etwas Sperma in Tonys Arsch, aber nicht viel.

Aidens Penis begann sich zu entleeren und brach auf Tonys Brust zusammen und sie schliefen beide ein.

Aiden hat sich noch nicht einmal zurückgezogen.

Aiden wachte auf und fand Tony nicht im Bett vor.

Sie stand auf und ging zu Tonys Kommode und fand ein Paar weiße Calvin Klein Boxershorts.

Sie waren bequem, aber er mochte sie so.

Aiden ging die Treppe hinunter und fand Tony in der Küche beim Frühstücken vor.

Tony trug seine eigene Unterwäsche nur in Slips.

? Wie magst du deine Eier ??

fragte Tonio.

durcheinander

antwortete Aiden.

Ich hoffe, es stört Sie nicht, dass ich ausgeliehen habe.

Ein Paar Unterwäsche?

Aiden sagte ‚kein Problem‘.

antwortete Tony mit einem Augenzwinkern.

Aiden ging hinter Tony und legte seine Hände auf Tonys Hüften, wobei seine gesamte Vorderseite Tonys gesamten Rücken berührte.

Hinzufügt von:
Datum: März 19, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.