Eine kreuzfahrt mit einem schwarzen twist

0 Aufrufe
0%

Wir sind im mittleren Alter und haben unser ganzes Leben lang hart gearbeitet. Meine Frau ist 49 Jahre alt. Sie sieht immer noch gut aus mit riesigen Brüsten und einem sehr schönen runden Arsch. Sie ist nicht schlank, aber wunderschön und hat eine Sanduhrform. Sie ist eine Geschäftsfrau, die sich anzieht, um zu gefallen, und sieht nie sperrig aus

.

Wir entschieden uns, selbst eine Kreuzfahrt zu machen und wählten eine Weltkreuzfahrt, die ungefähr drei Monate dauern würde.

Wir gingen an Bord des Schiffes und fanden unsere Kabine wie ein Penthouse vor, packten unsere Koffer aus und gingen an Deck, das Personal war wunderbar und sehr hilfsbereit, wir fragten nach dem Champagner, den wir wollten oder flossen, und wir segelten davon und winkten allen Leuten zu, die den Hafen verließen bald darauf.

Es fühlte sich gut an, zurückgelassen zu werden, und Kim fühlte sich sehr wohl und war bereit für einen großartigen Urlaub.

Wir verbrachten die ersten zwei Tage damit, uns an die Einrichtungen zu gewöhnen, wussten, was für uns verfügbar war, aßen zu Abend und entspannten uns an der Bar und unterhielten uns mit allen, die in der Nähe waren, und es waren hauptsächlich Rentnerpaare und die meisten von ihnen sehr wohlhabend, aber großartige Gesellschaft.

Am vierten Abend, als wir uns zum Abendessen hinsetzten, kam ein neuer Gast an unseren Tisch, er war ungefähr 1,80 m groß, ich sage 60, und er war sehr schwarz, trug einen weißen Smoking und eine Fliege und hatte die Anmut eines perfekten Gentleman , Damen

Alle am Tisch wurden rot und genossen die Aussicht, sogar meine Frau holte tief Luft, stellte sich vor und setzte sich neben meine Frau, und bald fing sie an, mit uns allen zu plaudern, und es war, gelinde gesagt, ein ereignisreicher Abend.

Sam hat auf uns alle einen großen Eindruck gemacht.

In der nächsten Woche sahen wir viel von Sam und trafen uns sogar ein paar Mal mit ihm auf einen Kaffee.

Ich klopfte ihm auf den Rücken und sah, dass er so gut auf den Punkt reagierte, an dem Sex der beste seit Jahren war. Sam war immer auf dem Schiff und verbrachte diese Zeit damit, sich neben uns zu sonnen, dann bat ich ihn eines Tages, sich zu bewerben.

Öl auf Kims Rücken, schwarze Hände auf weißer Haut, sehr erotische Kim antwortete und genoss die Massage. Ich wusste, dass sie sexy war, da ihr Rücken gewölbt und ihre Beine leicht gespreizt waren. Sie ließ Sam die Innenseite ihres Oberschenkels einölen und schlug auf ihren Arsch und zeigte es.

Sie hat eine riesige Beule in ihren Shorts und sie ist so groß, dass sie sich sehr schnell hinsetzte und ihre Erektion versteckte, bevor sie Kims Größe sah. Sie erwähnte Sams Zustand an diesem Abend, also fragte ich sie, ob sie Sams Schwanz seit ihr sehen möchte war so interessiert

Darin verbrühte es mich zuerst

Aber dann fragte er, ob Sam etwas dagegen hätte, seinen Schwanz zu zeigen, schließlich ließ meine vorsichtige Frau ihre Haare herunter und ich sagte ihr, ich würde gerne sehen, wie Sam sie verführt, und ich fickte in dieser Nacht

Zusammenfassung meines Lebens mit Extras.

In den nächsten Tagen war Kim sehr unentschlossen und begeistert von Sams Avancen und zeigte, dass sie seine Gesellschaft und Aufmerksamkeit genoss.

Als Sam an der Tür war, gingen wir beide nach unten, um ihr Zeit zu lassen und warteten darauf, dass Kim hereinkam. Wow, sie kam in einem kurzen Kleid, High Heels, Strümpfen und ihrem Haar zu einem Knoten, sie sah umwerfend und sexy aus, sowohl Sam als auch ich

Wir tanzten alle bis in die frühen Morgenstunden mit Erektionen und Sam fing an, ihren ganzen Körper zu spüren und Kim drückte nicht wirklich ihren großen Schwanz, sondern nur ihren Arsch, wir gingen zur Bar für die letzten Drinks und sie gingen an Deck.

Während ich die Getränke trug, sah ich Sam hinter ihm stehen, seine Schultern massieren und an seinem Hals nagen, und dann drehte er sich um und seine Münder trafen sich und da wusste ich, dass er bereit für Sam war, die Zungen tief in jedem Mund und beides

Absaugung und Aufschlämmung

Ping kam herein, um Luft zu holen, und ich hörte, wie er vor Vergnügen nach Luft schnappte, und er tat dasselbe, und außer ihm zu sagen, dass er sein Gehirn ficken würde, konnte ich ihm hier nur sagen, wann.

In dieser Nacht im Bett konnte ich das Aftershave an seinem Hals riechen und ich fragte ihn, ob er bereit für Sam sei, er umarmte mich und fragte, ob es ihm gut gehen würde und fragte, ob ich zuschauen wolle, als Sam vorschlug, dass ich da sei.

Am nächsten Tag setzten Sam und ich uns hin und bereiteten den Abend nach der gebuchten Show vor, um zu sehen, dass es eine Komödie war, und wir lachten stundenlang, als der Vorhang fiel, gingen auf einen Drink in die Bar und kamen zurück.

Sam ging zu unserer Suite, um zu duschen, und wir taten dasselbe, wir zogen unsere Handtücher an und setzten uns. Ich machte den ersten Schritt und stand auf und sagte ihnen, sie sollten auf den Balkon gehen, sie standen wieder auf dem Balkon, während sie den Champagner zubereiteten

hinter ihr küsste er ihren Hals und dann massierte er ihre sehr harten Nippel, sie ließ das Handtuch fallen und sie tat dasselbe und ich konnte sehen, wie ihr großer Schwanz zwischen ihren Arschbacken ruhte, sie griff herum und packte ihren Schwanz, als ihre Augen so wurden breit und dann hob sie ab

legte ihre Arschbacken und dann im Rhythmus zurück zu ihm, rieb auf und ab, damit sie die Dicke ihres Körpers spüren konnte. Jetzt konnte ich das Aroma riechen, das von den beiden kam, die sich umarmten und küssten, während ich dieses Schwarze beobachtete

Mann, der meine Frau verführte, war unglaublich, ging mit ihr

auf der Couch und ich sagte ihm, er solle seinen Schwanz auf allen Vieren lutschen, ich konnte sehen, dass er klatschnass war und die Flüssigkeit aus ihm sickerte, ich beobachtete, wie Kim versuchte, so viel wie möglich in seine Kehle zu bekommen, während er ein paar Mal würgte beim Wegschieben

So tief sie konnte, fragte sie, ob sie bereit für den verdammten Teufel sei, sie war hysterisch und sprang auf, setzte sich und hielt diese Waffe, sie machte ihre Schritte, sie fing an, ihren Kopf in die offene Kappe zu stecken, ich konnte sehen, wie sie Schmerzen hatte Schwanzkopf.

Alles, was er sagen konnte, war, dass es so groß war, verdammt, es war so groß, dass es langsam einsetzte, aber der Schmerz war schlimm und er weinte, dann stöhnte er plötzlich und ging, oh mein Gott, oh mein Gott, so verdammt

er sagte groß, aber es fühlt sich so gut an, er ließ es eine Weile dort und dann fing er an, sich langsam zurückzuziehen, dann schlug er zurück

Ich glaube, er hat sie in dieser Nacht in jeder Stellung gefickt und ich muss vorher im Moor gewichst haben.

n Ich muss es tun, weil ich große Schmerzen habe.

Sam kam die meisten Nächte, um sich an meiner Frau zu erfreuen, und sie liebte es, seinen riesigen Schwanz zu haben, und eines denkwürdigen Abends tranken wir etwas und er fing an, seinen Schwanz zu streicheln, das muss zu viel für ihn sein, er stöhnte und ich sah zu, wie dieser Typ leckte.

viel Sperma war überall auf ihrem Gesicht, auf ihrer Brust und um ihre Eier und dann mochte sie alles, sogar um ihren Arsch und ihre Eier herum

Hinzufügt von:
Datum: Februar 19, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.