Oldnanny Zwei Blonde Reife Babes Benutzen Spielzeug Um Vergnügen Zu Erlangen


Teil 2 – Sofa
Ich mochte Jean wirklich. Verdammt, ich habe ihn geliebt. er ist ein
Mein wunderbarer Bruder und ich wissen, dass er mich auch liebt. Also das
Als ich mich vorgenommen habe, sein Champion zu werden, war das keine Schauspielerei. ich stecke fest
für ihn. Ich habe ihn vor dem manchmal unberechenbaren Verhalten meiner Mutter geschützt
Ich habe einen Sinn für Fairplay und wenn meine Freunde sich darüber lustig machen, dann tue ich es einfach
Lass es so weit kommen. Ich würde diesen Jungs sagen, dass sie mir gehört
meine Schwester und ich solle sie nicht missachten. Zuerst Jean
Er war unentschlossen, aber seine liebevolle Art schaffte es. ER
Er sprach liebevoll mit mir und fing an, sich auf mich einzulassen
Am Anfang haben wir über triviale Dinge gesprochen, aber
dann über Junge-Mädchen-Themen. Unsere Beziehung war so
geändert. Es wurde immer realer und kehrte nie wieder zurück.
unsere alte Geschwisterrivalität.
Ah, mein Verhalten ihm gegenüber hatte sich nicht geändert. Ich war es immer noch
Ich versuche, unter ihre Bluse oder ihr Kleid zu schauen. ich noch
Ich lauschte der Badezimmertür. Aber jetzt waren wir näher dran
Freunde. Er mochte mich wirklich, also war es für beide einfacher
Ich akzeptiere meine aggressive Sexualität und es fällt ihm schwerer, sie zu akzeptieren
Seien Sie nicht von meinem Unsinn beleidigt. Außerdem begann ich zu akzeptieren
Ich hatte etwas mehr und viel weniger Bedenken, es zuzulassen
Er weiß, dass ich geil bin.
Eines Nachmittags, als ich allein zu Hause war, fragte er:
Können wir von Herzen reden?
Sagte er grinsend und warf einen scharfen Blick auf ihre linke Brust.
Er sagte: Klar, Mädchen, ich würde gerne ein persönliches Gespräch mit dir führen.
Du. Dein Platz oder meiner?
Komm schon, tu es nicht. Sei ernst. Ich muss mit ihm reden.
Du, also verschwinde aus diesem Sumpf.
An einem Ende eines großen Abschnitts ausgebreitet
Im Wohnzimmer sagte ich: Okay, okay, Bruder, setz dich und rede mit mir.
Was ist los‘? Was hast du im Kopf? Kinder? Ja, werde ich
Ich wette, es ist … Leute, oder?
Er sitzt mir gegenüber und zeigt besonderes Interesse an etwas
Er knöpfte sein Hemd zu, hatte auf keinen Fall Augenkontakt
Es ist ein Zeichen dafür, dass Sie sich für etwas schämen.
Nun… irgendwie… ich meine, ich muss fragen… nun, ich möchte fragen*
Könnten Sie mir ein paar Fragen darüber stellen, was Männer denken? Jean
war unsicher, nahm oft eine fragende Haltung ein
Er flektierte den letzten Teil seiner Sätze, als würde er sagen:
Du weisst?
Nur wenn du es mit mir teilst… wie du es siehst, Mädchen.
Sag dir, was du wissen willst – wenn du mir sagst, was ich will
Ich möchte es wissen… und daran führt kein Weg vorbei. Ist es fair? Das war es
Es ist immer besser, Verhaltensregeln festzulegen
Jean. Meistens war er bereit, vorher etwas zu geben
real. Bevor er sich schämt und eintaucht, ich
Wenn ich ihm alles erzählte, wollte ich seine stillschweigende Zustimmung
über Männer wollte ich Gegenseitigkeit. Ich zog ihn zu mir
Das war schon seit Wochen so und er war weniger zurückhaltend als sonst
‚akzeptieren.
Okay… okay, aber mach dich nicht noch einmal zu dreckig, oder?
versprechen?
Nein, nein. Ich verspreche nichts, als es zu sein.
ehrlich. Wo gibt es ein besseres Angebot als ein Versprechen?
Ehrlichkeit? Die Wahrheit kann dir nicht schaden, weißt du?
Spielt schamlos mit Moral und Fairplay,
Ich versuche anzudeuten, dass er darüber reden muss
wahrscheinlich genauso dreckig wie meine Sachen. (*Ich* habe es nicht einmal getan
Glaube es.)
Immer noch am Knopf drückend: Okay, kleiner Bruder.
Dann lächelte er und sagte: Ich vertraue dir.
Als ich mir im Geiste die Hände rieb, dachte ich, ja… vertraue
Ich…versuche, in deine Hose zu kommen, Schwester. Beeinflussend
Ich lehnte mich mit nachlässiger Gleichgültigkeit zurück (und wäre fast gestürzt
(Sofa) und sagte: Danke. Jetzt schießen. Was hast du?
Stört es dich, Frau? (Sie mochte es, Frau genannt zu werden.) Jetzt
Das allgemeine Thema war aus dem Sack und wir
Nach den Grundregeln wurde er sichtlich etwas entspannter.
Sie legte ihre nackten Füße auf die Couch und schaukelte herum
Er kam auf mich zu, legte seine Knie auf die Kissen und zog daran.
Rock runter. Außerhalb meines peripheren Sichtfeldes bemerkte ich es
Der Saum ihres Rocks war so tief heruntergefallen
Er konnte einen guten Blick auf die Rückseite ihrer Oberschenkel werfen. da ist das
Ich kannte das Potenzial, aber ich musste aufpassen, dass ich nicht zu viel davon war
Zumindest auf den ersten Blick blickte er deutlich auf ihre Beine.
Nervös begann er erneut, an seinem Hemdknopf zu zupfen.
saß einen Moment lang still da und träumte davon, es zu komponieren
Frage. Was auch immer es war, er hatte schon lange darüber nachgedacht
Zumindest für ein paar Tage, aber jetzt musste er die Worte verfassen. Wenn
Sonst nichts, ich hatte Geduld. Ich wartete ohne weitere Umschweife
ermutigen.
Schließlich stammelte er zögernd: Das
Es ist allerdings eine Schande. . . wann… erinnerst du dich… äh,
Es ist deine Zeit…
Wenn ich komme? Ich habe angeboten.
Sie errötete, drückte den Knopf fester und schüttelte den Kopf.
Ich gab leise zu: Ja, natürlich. Wie könnte das sein?
Ich habe vergessen? Das war das Beste, was ihm je passiert ist. Was
insofern?
Äh…ich frage mich, ist das schon einmal passiert?
Ich meine, ich habe noch nie… das… verdammt ICH
wissen wollen. Leute, wisst ihr… Jack… ah, masturbiert ihr?
Freunde…? Ich konnte es nicht glauben. es war sehr gut
Echt sein. Ich habe wochenlang darüber nachgedacht, wie ich Jean überzeugen kann.
Wir reden über Masturbation und jetzt war es soweit
Er war da und hat mich gefragt Junge, würde ich eine gute Zeit haben?
verbringe Zeit damit. Ich dachte, es würde lange dauern, bis ich das bekomme
Wir kamen zum Punkt und jetzt war es da.
Bei dem Versuch, nachzuschauen, wäre ich fast von der Couch gefallen
täglich. Mein Penis begann sich bereits zu bewegen. Mist, das konnte ich sehen
Kante und wenn er hinschaut, weiß ich, dass er auch hinschauen kann.
Jetzt war ich derjenige, der fast sprachlos war. Ich bin mir sicher
Männer masturbieren, Jean. Zumindest macht das jeder, den ich kenne, und
immer, oder zumindest sagen sie das.
Jean wird unruhig, als er sich einem Haus nähert.
ein emotional aufgeladenes Gespräch und zunehmend
Er war sich bewusst, dass er seine Beine hin und her bewegte.
Plötzlich trennten sie sich, als er beide Hände gerade ballte.
bewaffnet zwischen ihren Hüften. Ich sah einen weißen Blitz,
der Schritt ihres Höschens. Es war mehr als ein Blitz. Eigentlich,
Es waren nur ein paar Sekunden Blick und diese verdammte Beule
Der Schrittbereich ihres Höschens war das Sexiest
Welt in diesem Moment. Meine Gedanken wanderten sofort dorthin
in dem Moment, als meine Nase in der Nähe seiner Leistengegend brach und
Das Geruchsgedächtnis kam ins Spiel. Ich kann ihn riechen, dachte ich.
Was ist mit dir? fragte.
Gott, Bruder. Ich bin ein Mann Natürlich. Ich meine, ich meine
Das gibt es, gab ich ausweichend zu.
Er senkte seinen Kopf wie folgt und streckte eine Hand aus:
Er hob seine Handfläche und sagte: Oh, ich dachte, du hast es so gemacht … ich meine, so.
Du versuchst immer, mich anzusehen und so. Aber was ich bin
Ich frage mich wirklich… . . Wie?
Wie? Wie und was habe ich mich gefragt?
Seine Stimme war jetzt fester: Ja. Wie geht es dir*
Tu es. Ich meine, als ich dich einmal gesehen habe… hast du ihm das angetan.
Tisch. Machen Sie das *immer* so? Ich habe gerade
wissen wollen.
Ich antwortete lachend: Das war das *einzige* Mal
Genau das ist passiert, Schwester. Das ist gerade passiert. Ich habe es nicht geplant
BT. Normalerweise stehe ich nicht vom Tisch auf… das tue ich normalerweise.
Es ist…oh, das Übliche, wissen Sie.
Er antwortete etwas genervt: Nein, ich*
Ich weiß nicht. Deshalb frage ich. Wenn ich es wüsste, würde ich es tun
Glaubst du, ich werde fragen? Ich weiß, wie Mädchen sind… also weiß ich es nicht
Ich weiß, wie Männer es wirklich machen.
Einen Moment lang konnte ich nicht glauben, dass Jean so war.
unreif *Er muss es wissen. Aber vielleicht ist es das
Wie er sagte, war ich unerfahren und musste ihn unterstützen.
Er macht keine Witze.
Okay, ich glaube, ich verstehe, was Sie wissen wollen.
So was. Sie wissen, was Erektion bedeutet, richtig …
Schwillt der Schwanz eines Mannes an und wird er hart, wenn er erregt ist?
Wenn mein Schwanz hart wird, lege ich meine Hand darum und
dann auf und ab streichen. Ich denke fast die ganze Zeit
Etwas Sexy… du weißt schon, träume, während ich es tue. .
. Und bevor man es merkt, wow Ich bin gekommen… und du hast es gesehen
Wie ist das?
Denken Sie an etwas Sexyes? Wie? Ein Filmstar.
Oder ein Foto im Penthouse?
Nun, ich dachte an die Mädchen, die ich in sexy Outfits gesehen habe
Zeitschriften, aber die meiste Zeit denke ich an jemanden, den ich kenne,
Jemand, der mir näher steht, jemand, der real und sehr sexy ist.
Janey Pritchard? er fragte meistens mit Namen
Hässliches Dating in der High School.
Nicht Janey. Ihr geht es gut, schätze ich, aber sie kann es nicht verstehen.
Ich bin geschlossen. Nein, ich denke an jemanden, der viel sexyer ist als Janey
Wenn ich masturbiere… so nennen es Männer, weißt du?
Ich weiß… ich masturbiere.
Jean hatte es geschafft, den Knopf seines Hemdes ganz nach unten zu ziehen.
Er war weit weg und arbeitete geistesabwesend an der nächsten Aufgabe.
Ich fiel ihm immer wieder ins Auge, als sich sein Hemd öffnete und schloss
von der Schwellung ihrer Brüste über dem weißen Spitzen-BH
tragen. Es veränderte sich ständig, je mehr es wuchs
Er wurde aufgeregt und stieß einen Fuß von der Couch.
Der andere war immer noch gegen das Kissen gebeugt und machte ein Geräusch wie dieses:
ein völlig freizügiger Blick unter ihren Rock.
Sie trug ein Höschen im Bikini-Stil, sehr tief ausgeschnitten
vorne und an den Seiten hoch. Die Dunkelheit ihrer Schamhaare
Es war deutlich sichtbar, weil ich das Ende der Couch gewählt hatte
mit dem Licht hinter mir. Jean musste die Augen zusammenkneifen, um hinzusehen
Direkt auf mich zu, wenn ich ein klar beleuchtetes, freies Sichtfeld habe
Leistenschuss. Gespräch und sexy Image
mich erreichen. Meine Hose ragte deutlich heraus und ich
Ich sah, wie meine Schwester ein paar Mal auf meinen Schritt schaute
Schauen Sie schnell weg.
Wer dann? Wer meinst du? er bestand darauf.
Macht es dich… äh… hart und… und geil?
Hat er gefischt? Ich lasse meine rechte Hand auf die Schwellung fallen
Du, sagte ich und hielt den Schnabel fest.
WAS? Er keuchte, seine Augen weiteten sich vor Überraschung,
Die Hand war mit halboffenem Hemd erstarrt. Was ist zu tun
meinst du mich? Billy, ich bin deine Schwester, weil ich laut geschrien habe
Ich senkte meine Stimme, ging schnell und sah ihn streng an.
Bruder, ich bin deine Schwester und finde dich immer noch attraktiv.
Ich finde dich immer noch *sehr* attraktiv, sogar schön. Wovon,
Du bist das attraktivste Mädchen, das ich je getroffen habe und bisher
Das sexieste Mädchen, das ich kenne. Ich kann nicht anders und ich kann nicht anders
wie ich mich fühle. Ich sorge mich um dich und ich liebe dich. Ich würde alles tun
für dich. Ich kann dich nicht davon abhalten, mich anzumachen. Wenn ich dich sehe, ich
Mir ist warm. Wenn ich deine Brüste oder deinen Arsch sehe,
Aufregung. Warum bin ich so traurig, wenn ich nackt an dich denke?
Geil…ich kann nur eines tun.
Jean saß wie erstarrt da, ein Bein hochgelegt.
Den Schritt ihres Höschens in ihre Muschi. Es gab eine natürliche Situation
Schweigen. Wir saßen einfach da und sahen uns an. Jetzt ich
er versucht nicht mehr, einen heimlichen Blick auf ihr Höschen zu werfen; Ich war…
ist in diesem Fall offensichtlich. Ich wusste, dass er mich sehen konnte, aber er war es immer noch
Er hat seine Beine nicht geschlossen. Ich konnte den Halbschatten deutlich sehen
weiches Haar bis zu ihrem Oberschenkel, über der Stelle, an der sie ihn rasiert hatte
Beine. Dann schaute er auf den Schritt seiner weißen Baumwolle
Ich konnte eine nasse Stelle in meinem Bikini sehen. Er wurde nass. ER
Ich war aufgeregt, da war ich mir sicher.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Herzlich Willkommen auf unserer Plattform!

Wir begrüßen Sie herzlich auf unserer Webseite, einem Ort, an dem Ihre sinnlichsten Träume Wirklichkeit werden und erotische sex geschichten auf einzigartige Weise zum Leben erweckt. Unsere Plattform ist ein Ort der Leidenschaft und der Sinnlichkeit, wo wir Ihnen eine breite Palette an verlockenden Inhalten bieten, die von hinreißenden erotik sex geschichten bis hin zu fesselnden porno reichen.

Unsere unwiderstehlichen Angebote im Überblick:

  • Intime Erzählungen: Wir locken mit einer umfangreichen Sammlung von erotische sex stories, die darauf warten, Ihre Sinne zu beflügeln und Ihre tiefsten Begierden zu wecken. Von sanften Berührungen bis hin zu leidenschaftlichen Begegnungen nehmen Sie unsere Geschichten mit auf eine erotische Reise voller Lust und Verlangen.
  • Sinnliche Erotik Geschichten: Tauchen Sie ein in die Welt der Fantasie und der sinnlichen Lust mit unseren packenden erotik sex stories. Unsere einfallsreichen Autoren weben lebhafte Szenarien, die Ihre Vorstellungskraft beflügeln und xnxx Ihre geheimsten Fantasien anregen werden.
  • Verführerische Videos: Erleben Sie visuelle Genüsse mit unseren hochwertigen free xnxx und Videos. Von sinnlichen Momenten bis hin zu intensiven Erfahrungen bieten unsere Videos eine breite Palette an sinnlichen Eindrücken und verlockenden Darstellungen.
  • Kostenlose Erotik: Genießen Sie kostengünstige Verlockungen durch unsere Auswahl an free pornhub Inhalten. Unsere umfangreiche Sammlung bietet eine Vielzahl von sinnlichen Erlebnissen, die erotik sex geschichten Ihre Neugier wecken und Ihre intimsten Sehnsüchte stillen werden.

Unsere intuitiv gestaltete Benutzeroberfläche ermöglicht es Ihnen, mühelos durch unsere sorgfältig kuratierten Kategorien zu navigieren und Inhalte zu entdecken, die Ihre individuellen Vorlieben ansprechen. Diskretion ist uns ein besonderes Anliegen, sodass Sie sich frei und unbeschwert auf Ihre sinnlichen Entdeckungsreisen begeben können.

Sind Sie bereit, Ihre tiefsten Träume in die Realität umzusetzen? Wir laden Sie herzlich dazu ein, unsere Webseite zu besuchen: erotische sex geschichten und sich von unseren unvergleichlichen erotik sex geschichten, fesselnden xnxx und vielem mehr verführen zu lassen. Unsere Plattform lädt Sie ein, die sinnlichen Grenzen zu erkunden, Ihre innersten Begierden zu entfesseln und sich in einem Ozean sinnlicher Genüsse zu verlieren. Besuchen Sie noch heute unsere Webseite und lassen Sie sich von der Fülle der sinnlichen Erfahrungen, die wir bieten, inspirieren. Wir heißen Sie willkommen, Ihre tiefsten Sehnsüchte zu erforschen und Ihre erotischsten Fantasien zum Leben zu erwecken. Erleben Sie sinnliche Freuden mit free sex geschichten und anderen verlockenden Inhalten, die darauf warten, entdeckt zu werden. Tauchen Sie ein in die Welt der sex stories, während Sie sich von unseren pornos hd Videos verführen lassen. Entdecken Sie die Spannung von gratis xnxx, die Sinnlichkeit von free redtube, die Leidenschaft von pornhub und die Intensität von porno xnxx – alles, um Ihre innersten Gelüste zu erfüllen. Bereit, Ihr Vergnügen auf die nächste Ebene zu heben? Erleben Sie die Ekstase mit youporn porno und genießen Sie die verführerischen Darbietungen auf xhamster videos, die Ihnen unvergessliche Momente der Leidenschaft bieten werden. Wir freuen uns darauf, Sie auf unserer Plattform für sinnliche Erotik willkommen zu heißen. Tauchen Sie ein und erleben Sie, was es bedeutet, Ihre tiefsten Verlangen zu entfesseln und in einer Welt der Lust und Sinnlichkeit einzutauchen.

lexy roxx porno katja krasavice porno