Alice


Jeff saß am Tisch, während Vanessa das Abendessen servierte. Dies war seine erste Gelegenheit, mit seinem Onkel Ronald zu sprechen, seit er vor ein paar Stunden angekommen war. Ronal fragte: Wie gefällt dir das Farmleben bisher? fragte sie und Jeff lächelte, sein Kopf war gefüllt mit Bildern von Lauras Mund und Amelias Fotze.
Es war großartig, sagte er und Ronald lachte. Mal sehen, ob du das morgen noch sagst, Großstadtjunge, spottete er. Als Vanessa den Teller ihres Mannes vor sie stellte, schlug Ronald ihr auf den Hintern, was sie dazu brachte, vor Vergnügen zu quietschen. Ich hoffe, die Mädchen haben dir geholfen, dich einzuleben, sagte Ronald. Sie waren sehr hilfreich, sagte Jeff.
Gut, antwortete Ronald. Ich habe ihnen gesagt, dass sie dafür sorgen sollen, dass du dich wohlfühlst. Seine Worte enthielten keine Anspielungen, und Jeff fragte sich, ob er genau wusste, wie hilfsbereit die Frauen in seinem Haushalt waren. Als alle zu essen begannen, ließ Lucy plötzlich ihre Gabel fallen.
Tut mir leid, sagte er und verschwand unter der Tischdecke. Augenblicke später spürte Jeff ihre Hände an seiner Hose und öffnete sie. Er blickte nach unten und sah, wie Lucy ihren schnell hart werdenden Schwanz losließ, ihre Augen weiteten sich, als sie sah, wie sehr er in ihrer Hand gewachsen war.
Dann, als er anfing, mit seiner Zunge über ihren Schwanzkopf zu streichen, versuchte Jeff, nicht zu reagieren, da er ihn nicht warnen wollte, dass Onkel Ronalds jüngste Tochter seinen Schwanz weniger als einen Fuß von ihm entfernt lutschte. Mit Blick auf Jeff, der versuchte, normal zu atmen, sagte Ronald: Nun, weißt du etwas über Farmarbeit? fragte.
Nicht wirklich, sagte Jeff, aber ich bin bereit, es herauszufinden. Er schnappte plötzlich nach Luft, als er spürte, wie Lucys enge Kehle seinen Schwanz drückte. Bist du in Ordnung? «, fragte Ronald, und Jeff nickte nur. Ich bin ein bisschen müde, sagte Lucy, tränte ihre Augen und zog ihren Kopf aus ihrem Schwanz. Er schloss seine Hose und kletterte bald auf seinen eigenen Platz und aß weiter.
Nun, du solltest früh ins Bett gehen. Glaub mir, du wirst so oft wie möglich hier schlafen wollen, sagte Ronald, als er sein Essen beendet hatte. Er stand auf, stellte seine Teller auf den Tisch, schnappte sich ein Bier und verschwand im Wohnzimmer. Minuten später waren im Fernsehen Fußballklänge zu hören.
Mädels, holt das Geschirr, sagte Vanessa und stand auf. »Komm mit«, sagte sie zu Jeff, als sie hinausging. Jeff nickte und stand auf, seine Erektion noch hart von Lucys verbalen Diensten. Normalerweise wäre es ihm peinlich, aber er hatte jedem der Mädchen die Schwänze in eines seiner Löcher gesteckt. Das hinderte sie jedoch nicht daran, ihn hungrig anzustarren.
Während er Vanessa nach draußen folgte, fand er sie auf der Schaukel auf der Veranda sitzend. Er schlug den Sitz neben ihr zu und setzte sich. Ich bin wirklich froh, dass du hier bist, sagte er. Ronald will es nicht zugeben, aber er braucht Hilfe. Er ist nicht mehr so ​​jung wie früher, und obwohl diese Farm nicht groß ist, ist es eine große Aufgabe für einen Mann.
Nun, ich bin absolut glücklich, hier zu sein, sagte Jeff und blickte aus dem Fenster auf die Mädchen, die das Geschirr spülten und sich spielerisch mit Wasser bespritzten. Ich wette, sagte Vanessa und grinste, als sie sah, wohin er blickte. Es tut mir leid, wenn ich dich vorher erschreckt habe. Ich versuche nur, ein Auge auf meine Mädchen zu werfen.
Ich weiß, sagte Jeff und wandte sich an Vanessa. Und um ehrlich zu sein, ich bin wirklich überrascht, aber glücklich. Ihr seid alle so offen. Schön, dass du glücklich bist, sagte Vanessa und sah ihm in die Augen. Weil ich eine Bitte an Sie habe, die Sie berücksichtigen müssen. Antworten Sie nicht zu schnell, geben Sie sich etwas Zeit, darüber nachzudenken. Aber vielleicht ziehen Sie es in Betracht, bei uns zu bleiben, wenn der Sommer vorbei ist. Alle Söhne und Ronald wollen jemanden Verlassen Sie den Hof.
Aber was ist mit Ihren Töchtern, sagte Jeff. Landwirtschaft ist Männersache, sagte Vanessa, ihre Hand auf Jeffs Hüfte, nur wenige Zentimeter von seinem harten Schwanz entfernt. Es ist die Aufgabe einer Frau, einen Mann glücklich zu machen. Und wenn du dich entscheidest, hier zu bleiben, wirst du vielleicht eines der Mädchen heiraten, es ist deine Wahl.
Sie heiraten? Wie kann das sein?, fragte Jeff. Vanessa sagte: Das ist das Land. Die Leute kümmern sich nicht um Dinge wie Cousinen, die heiraten. Außerdem, wenn du bleibst und eine von ihnen heiratest, machst du mich zu deiner Schwiegermutter. Mit diesen Worten öffnete er seine Hose und ließ seinen großen Schwanz los.
Verdammt, du bist groß, sagte er und schlang seine Hand um ihren Schaft. Ich hoffe, Sie denken ernsthaft darüber nach, was ich sage. Als sie zu Ende gesprochen hatte, senkte Vanessa ihren Mund und nahm Jeffs Schwanz in ihre Kehle.
Jeff stöhnte, als Vanessa mit der Erfahrung, die nur eine alte Frau kann, an ihrem Schwanz lutschte. Er drehte seine Zunge weiter um ihren Schaft und streichelte ihre Eier. Jedes Mal, wenn sein Penis in seine Kehle eindrang, murmelte er und sandte lustvolle Vibrationen durch seinen ganzen Körper.
Jeff stöhnte und wusste, dass er es nicht länger ertragen konnte. Plötzlich, gerade als sein Penis zu schwellen begann, drückte Vanessa ihre Eier fest, was dazu führte, dass die Emotion sofort verschwand, obwohl sein Penis steinhart war. Was ist los?, fragte sie und sah ihn an. Vanessa lächelte nur und stand auf. Es ist gut für einen Mann, an der Seitenlinie zu bleiben. Es macht den Orgasmus besser, wenn er passiert.
Ja, aber ich wollte, dass es jetzt passiert, sagte Jeff widerwillig und deutete mit seinem Schwanz weg. Entspann dich, sagte Vanessa, beugte sich vor, um ihn zu küssen und presste ihre vollen Lippen auf ihre. Du wirst viele Gelegenheiten haben zu kommen, während du hier bist, sagte sie, als sie zurücktrat. Im Moment möchte ich die Ejakulation eines anderen Mannes.
Er ging zurück zum Haus und nahm Ronalds Hand, zog ihn vom Fußballspiel weg und in ihr Schlafzimmer. Jeff seufzte und fragte sich, ob Vanessa mehr tun würde, als sich über ihn lustig zu machen. Nun, dachte er, wenigstens habe ich drei Töchter.
***
Später am Abend lag Jeff im Bett und dachte darüber nach, was Vanessa gesagt hatte. Wenn sie hier blieb, konnte sie Zugang zu all den sexy, jungen Fotzen haben, die sie wollte. Und es war ja nicht so, als ob er bereits aufs College gegangen wäre. Ich muss sehen, wie schwer es ist, sagte er, und als er sah, dass die Schlafzimmertür offen stand, blickte er auf.
Lucy kam in einem weißen Nachthemd herein, das knapp unter ihrem Hintern hing. Ich dachte, ich komme und sage gute Nacht, sagte sie, beugte sich vor und küsste ihn auf die Wange. Es ist okay, wenn ich bleibe. Sicher, wenn du willst, sagte Jeff und sah, wie sich Lucys Gesicht aufhellte. Ich dachte, du lässt mich, sagte sie, griff nach dem Saum ihres Nachthemds und zog es an ihrem Körper hoch.
Jeff richtete sich auf, als er zum ersten Mal ihren sich entwickelnden nackten Körper betrachtete. Lucy errötete, als sie ihn von Kopf bis Fuß ansah. Ich weiß, ich bin nicht so sexy wie meine Schwestern und meine Brüste sind nicht so groß, aber findest du mich hübsch? , fragte er plötzlich und sah sehr schüchtern aus.
Natürlich würde ich, sagte Jeff. Du hast mehr Zeit, um erwachsen zu werden. Aber glaub mir, du bist schon heiß. Sonst hätte mein Schwanz dir nicht früher geantwortet. Lucys Augen leuchteten auf und sie quietschte fast, als er ihr ein Kompliment machte. Ich bin froh, dass du so denkst, sagte sie, als sie ins Bett kletterte.
Sie umarmte ihn und ihre Hand fand schnell das Härtungswerkzeug unter der Decke. Du bist so groß da drin, sagte er süß und Jeff lächelte. Weil du so sexy bist und was du tust macht mich an. Gut, sagte Lucy und streichelte ihren Schaft. Die meisten Jungs wollen Amelia oder Laura oder sogar meine Mutter. Sie sehen mich nicht ein zweites Mal an.
Ehrlich gesagt, ich denke, du bist mein Favorit, sagte Jeff und sah, wie sie bei diesen Worten aufleuchtete. Ich habe junge Mädchen schon immer gemocht und du bist perfekt. Ich, fragte er und Jeff nickte nur. Hurra, sagte er und kroch unter die Decke. Innerhalb von Sekunden konnte Jeff spüren, wie sich sein kleiner Mund um seinen Schwanz legte.
Er stöhnte, als seine schmale Kehle ihn wie ein Schraubstock drückte und seinen Kopf an seinem Schaft auf und ab bewegte. Lucy, ich werde gleich ejakulieren, sagte er, um sie nicht zu erschrecken. Plötzlich tauchte er auf und sah ihr in die Augen. Du willst, dass ich es schlucke? Oder willst du mich zuerst ficken? Ich will dich unbedingt ficken, sagte Jeff und Lucy bedeutete ihm, aus dem Bett zu steigen.
Er tat es und beobachtete erstaunt, wie Lucy auf allen Vieren aufstand, ihr Gesicht gegen das Bett und ihren Hintern gegen ihn. Sogar im Mondlicht konnte er die glühenden Flüssigkeiten in seinem winzigen Schlitz sehen. Und nichts, nicht einmal die heißesten Pornostars, hat jemals sexier ausgesehen als sie damals.
Jeff trat vor und rieb seinen Schwanz den Schlitz von der Kapuze, die ihre Klitoris bedeckte, auf und ab bis zu dem winzigen, faltigen Fotzenloch. Du willst meinen Arsch ficken, sagte er und Jeff verlor beinahe die Kontrolle. Ja, aber dann. Ich will deine süße kleine Fotze jetzt sofort spüren, sagte sie und steckte ihren Schwanz in ihr enges, nasses Loch.
Als seine Schwanzspitze in ihre mädchenhafte Fotze eindrang, drückte er sich nach vorne und machte das obszönste Geräusch, das er je aus seinem Mund gehört hatte. Er konnte es daran erkennen, wie eng es war, es wurde nicht zu viel gefickt und es fühlte sich großartig auf seinem Schwanz an. Er hatte noch nie eine so enge Muschi gespürt und genoss jede Sekunde davon, als er langsam nach vorne stieß.
Er spürte die samtige Wärme, die sich wie ein Handschuh um seinen harten Körper legte. Plötzlich, mit der Hälfte ihres Schwanzes darin vergraben, zog sich Lucy zusammen und stieß einen Schrei aus, als ein Orgasmus ihren kleinen Körper bedeckte. Das Wasser rann um Jeffs Schaft herum, schmierte ihn und machte es dem Rest seines Werkzeugs leicht, hineinzukommen.
Sie stöhnte, als er ihre Eier auf ihre Klitoris legte, die ganze Länge in ihrer himmlischen Möse. Ich werde dich hart ficken, sagte er und Lucy nickte. Gut. Ich mag es so. Und mach dir keine Sorgen wegen des Entzugs.
Das war alles, woran Jeff sich festhalten konnte, und er packte Lucys schmale Taille, trat zurück und stieß seinen Schwanz tief in ihren. Sie wiederholte diese Bewegung immer und immer wieder, Lucy schrie vor Freude, als sich ihre Muschi zusammenzog, ihre Flüssigkeiten frei flossen, als sie einen Orgasmus nach dem anderen hatte.
Jeff wusste, dass er es nicht lange in dieser wunderbaren Fotze aushalten würde, besonders wenn Lucy jedes Mal, wenn sie hereinkam, seinen Schwanz massierte. Er drückte seinen Schwanz so schnell er konnte in sie hinein und wieder heraus und stieß ein Grunzen aus, als er explodierte und Sperma in ihren Teenagerleib strömte. Lucy stöhnte, als sie spürte, wie der warme, dicke Samen ihre Fotze füllte.
Als Jeff fertig war, glitt er langsam von vorne, Sperma lief sein Bein hinunter. Sie stöhnte, als sie sich umdrehte und anfing, ihren Schwanz sauber zu lecken. Möchtest du mich ficken?, fragte er und Jeff lächelte. Ich liebe es, dich zu ficken. Du hast die beste Muschi aller Zeiten, sagte er und sie lächelte lobend. Offensichtlich braucht er viel Bestätigung, dachte sie. Nun, solange ich weiterhin ihren zierlichen Körper genießen kann, werde ich dafür sorgen, dass du sie verstehst.
Nun, ich denke, ich sollte etwas schlafen, sagte Jeff und sah, wie Lucy anfing zu schmollen. Dann sah sie ihn an. Kann ich hier bei dir schlafen? , fragte er und nickte ebenfalls. Minuten später lag Jeff auf dem Boden, Lucys kleiner Körper in seinen Armen. Er konnte die Wärme seiner Katze an seinem Erweichungswerkzeug spüren und lächelte. In diesem Moment wurde ihm klar, dass er diese Farm niemals verlassen wollte.
Fortgesetzt werden…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Herzlich Willkommen auf unserer Plattform!

Wir begrüßen Sie herzlich auf unserer Webseite, einem Ort, an dem Ihre sinnlichsten Träume Wirklichkeit werden und erotische sex geschichten auf einzigartige Weise zum Leben erweckt. Unsere Plattform ist ein Ort der Leidenschaft und der Sinnlichkeit, wo wir Ihnen eine breite Palette an verlockenden Inhalten bieten, die von hinreißenden erotik sex geschichten bis hin zu fesselnden porno reichen.

Unsere unwiderstehlichen Angebote im Überblick:

  • Intime Erzählungen: Wir locken mit einer umfangreichen Sammlung von erotische sex stories, die darauf warten, Ihre Sinne zu beflügeln und Ihre tiefsten Begierden zu wecken. Von sanften Berührungen bis hin zu leidenschaftlichen Begegnungen nehmen Sie unsere Geschichten mit auf eine erotische Reise voller Lust und Verlangen.
  • Sinnliche Erotik Geschichten: Tauchen Sie ein in die Welt der Fantasie und der sinnlichen Lust mit unseren packenden erotik sex stories. Unsere einfallsreichen Autoren weben lebhafte Szenarien, die Ihre Vorstellungskraft beflügeln und xnxx Ihre geheimsten Fantasien anregen werden.
  • Verführerische Videos: Erleben Sie visuelle Genüsse mit unseren hochwertigen free xnxx und Videos. Von sinnlichen Momenten bis hin zu intensiven Erfahrungen bieten unsere Videos eine breite Palette an sinnlichen Eindrücken und verlockenden Darstellungen.
  • Kostenlose Erotik: Genießen Sie kostengünstige Verlockungen durch unsere Auswahl an free pornhub Inhalten. Unsere umfangreiche Sammlung bietet eine Vielzahl von sinnlichen Erlebnissen, die erotik sex geschichten Ihre Neugier wecken und Ihre intimsten Sehnsüchte stillen werden.

Unsere intuitiv gestaltete Benutzeroberfläche ermöglicht es Ihnen, mühelos durch unsere sorgfältig kuratierten Kategorien zu navigieren und Inhalte zu entdecken, die Ihre individuellen Vorlieben ansprechen. Diskretion ist uns ein besonderes Anliegen, sodass Sie sich frei und unbeschwert auf Ihre sinnlichen Entdeckungsreisen begeben können.

Sind Sie bereit, Ihre tiefsten Träume in die Realität umzusetzen? Wir laden Sie herzlich dazu ein, unsere Webseite zu besuchen: erotische sex geschichten und sich von unseren unvergleichlichen erotik sex geschichten, fesselnden xnxx und vielem mehr verführen zu lassen. Unsere Plattform lädt Sie ein, die sinnlichen Grenzen zu erkunden, Ihre innersten Begierden zu entfesseln und sich in einem Ozean sinnlicher Genüsse zu verlieren. Besuchen Sie noch heute unsere Webseite und lassen Sie sich von der Fülle der sinnlichen Erfahrungen, die wir bieten, inspirieren. Wir heißen Sie willkommen, Ihre tiefsten Sehnsüchte zu erforschen und Ihre erotischsten Fantasien zum Leben zu erwecken. Erleben Sie sinnliche Freuden mit free sex geschichten und anderen verlockenden Inhalten, die darauf warten, entdeckt zu werden. Tauchen Sie ein in die Welt der sex stories, während Sie sich von unseren pornos hd Videos verführen lassen. Entdecken Sie die Spannung von gratis xnxx, die Sinnlichkeit von free redtube, die Leidenschaft von pornhub und die Intensität von porno xnxx – alles, um Ihre innersten Gelüste zu erfüllen. Bereit, Ihr Vergnügen auf die nächste Ebene zu heben? Erleben Sie die Ekstase mit youporn porno und genießen Sie die verführerischen Darbietungen auf xhamster videos, die Ihnen unvergessliche Momente der Leidenschaft bieten werden. Wir freuen uns darauf, Sie auf unserer Plattform für sinnliche Erotik willkommen zu heißen. Tauchen Sie ein und erleben Sie, was es bedeutet, Ihre tiefsten Verlangen zu entfesseln und in einer Welt der Lust und Sinnlichkeit einzutauchen.

lexy roxx porno katja krasavice porno